Über MIUI

Beschreibung zu MIUI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unbenanntes Dokument
Xiaoyi-Seite-MIUI-Banner001

Was ist MIUI?
MIUI ist eine stark angepasste Android-Custom-ROM und wurde entwickelt am 16.8.2010, als die erste MIUI Version erschien, von der Firma XIAOMI aus China. Die erste Version für die Öffentlichkeit, wurde am 23.9.2010 über das XDA-Developer Forum von dem Benutzer „Dai323“ veröffentlicht und wurde so der großen Allgemeinheit in der weiten, weiten Welt zum ersten mal vorgestellt. Anfangs noch für eine Hand voll Android Geräte (Android 2.2), wurde dieses Android System in Asien über Nacht zu einem geheimen Tipp und machte rasend schnell dort die Runde. Nur durch Mundpropaganda voran getrieben, wuchs das MIUI System rasant an und konnte schon nach einigen Monaten, mehr als eine Millionen Benutzer begeistern. Auch außerhalb von Asien wurde man schnell auf das neue MIUI System aufmerksam und so bildeten sich in kürzester Zeit weltweite Fanseiten, die bis heute mithelfen an dem MIUI ROM Verbesserungen voranzutreiben. Sie helfen bei Übersetzungen, Fehler zu suchen od. bei neuen innovativen Weiterentwicklungen für dieses System. Die Fanseiten haben alle einen direkten Draht zum MIUI Team und den Entwicklern und werden auch als offizielle Support-Stellen, für die jeweiligen Länder auf der Homepage von MIUI ausgezeichnet. Die offizielle deutsche Fanseite/Community ist MIUI Germany! MIUI baut zum größten Teil auf seine eigene weltweite Community auf und lässt sich auch von dieser inspirieren. In China wurde bisher eine ähnliche Bindung geschaffen an das MIUI System, wie es ansonsten nur Benutzer von iOS Produkten kennen.


Miui-on-XDA-2010

Die MIUI Oberfläche findet man auf den Xiaomi Geräten direkt vorinstalliert, während man für Geräte von Drittherstellern diese Android Oberfläche nachträglich installieren kann. Leider ist MIUI nicht für alle Android Geräte verfügbar. Hier spricht man dann von einer MIUI Custom ROM, einer nochmal angepassten MIUI ROM, von freien Entwicklern aus der weltweiten MIUI Community. Das bringt vor allem bei vielen Geräten anderer Hersteller erhebliche Vorteile mit sich:

  • - Gerätespezifische Funktionen (z.B. Apps für Galaxy Note mit Stifteingabe) werden aus der jeweiligen Hersteller Stock-ROM übernommen
  • - Die Unterstützung der einzelnen Geräte sind zum Teil deutlich besser, durch mögliche wöchentliche Updates
  • - Probleme mit der Software werden in sehr kurzen Zeitabständen durch die Entwickler gefixt
  • - In vielen Sprachen verfügbar

Was ist so besonders an MIUI? Was ist das Alleinstellungsmerkmal?
Es lässt sich relativ kurz erklären: Der Launcher und das UI (User Interface)!

Das komplette System ist optisch und auch funktional angepasst. Die Standard-Android-Derivate oder Custom-ROM’s folgen dem Prinzip, dass alle Apps auf dem Homescreen als Verknüpfung abgelegt werden, aber in einem Appmenü (Appdrawer) erfasst/gelistet werden. MIUI hingegen orientiert sich an iOS! Es gibt kein Appmenü und alle installierten Programme, werden automatisch auf dem Homescreen abgelegt. Auch die Ordner für Apps und das deinstallieren von Apps, ist dem iOS nachempfunden. D.h. alle Apps lassen sich über den Homescreen direkt deinstallieren, ausgenommen sind davon die Systemapps. Darüberhinaus ist alles von den Icons, den Lockscreens etc. voll anpassbar und kann individuell nach eigener Lust verändert werden.


QQ截图20151102113657

MIUI verfügt über einen sehr guten Root-Manager von Haus aus und hat eine angepasste Version des LBE-Rechteverwaltungssystem direkt mit an Bord. Nette Tweaks wie Blacklist (in deutsch „Privat“) mit der man eingehende Anrufernummern blockieren kann und einen wirklich coolen Filemanager, der sich via WLAN und einem FTP-Manager oder MS-Explorer/Mac OS-Finder mit dem Computer verbinden lässt. Somit sind Apps wie „AirDroid“ nicht mehr nötig um Daten via WLAN zu tauschen. Auch die integrierte Musikapp ist sehr gut welche über ver. Funktionen verfügt und direkt vom Sperrbildschirm od. die Benachrichtgungsleiste zu bedienen ist. Noch zu erwähnen sei der grandiose Backupmanager, welcher entweder autom. Sicherungen vom ganzen System erstellt und diese in deiner persönlichen Mi-Cloud hinterlegt oder man erstellt eigenständig Backups auf dem System und kann somit jederzeit die wichtigsten Daten und Programme sichern. Dabei können sämtliche Programme, aber auch sämtliche persönliche Einstellungen, Nachrichten, Bilder direkt mit in die Sicherung gepackt werden.


MIUI verfügt aber über noch weit mehr Funktionen, welche Wir gerne in den einzeln aufgelisteten MIUI Versionen versuchen näher vorzustellen.

In den folgenden beiden Videos kann man zunächst die erste Version von MIUI sehen, wie sie Ende 2010 auf den wenigen unterstützen Android Geräten ausschaute und im weiteren Video die aktuellste Version von MIUI !



Wer schon von dieser älteren MIUI Version rein optisch überzeugt wurde und es farbenfroh mag, der wird sich von der neusten MIUI Version sicherlich endgültig überzeugen lassen. Auch hier wurde in der neusten MIUI Version viel Liebe zum Detail in das Produkt gesteckt und kommt frisch und für viele verschiedene Anwender im neuen Gewand daher. Vorhang auf für die aktuellste MIUI Version !



Wo bekomme ich nun diese MIUI ROM für mein Gerät her?

Nun da gibt es verschiedene Ansätze, um die richtige ROM für sein Gerät zu finden. Vorher muss man noch wissen, dass die MIUI ROMS in sich auch mehrfach unterteilt sind. Es gibt MIUI ROM Versionen, die direkt für die hauseigenen Geräte publiziert werden und es gibt die MIUI Custom ROM’s die es ebenfalls auch für original Mi Geräte gibt. Das erklärt sich wie folgt:


  • MIUI ROM Klassik (China)
    Bei dieser ROM spricht man von den original MIUI ROM Versionen, die auf der offiziellen MIUI Seite veröffentlicht wird. Diese wird in chinesisch/englisch ausgeliefert. Man erhält Entwickler Versionen, welche jede Woche Freitag durch das MIUI Team aktualisiert werden und man erhält „stable“ Updates, welche auch auf den Geräten hinterlegt sind, wenn man diese käuflich bei Xiaomi in China erwirbt. Diese „stable“ MIUI Versionen sind zum größten Teil frei von Fehlern, während in den Entwickler Versionen Woche für Woche Fehler behoben werden, aber auch neue Funktionen in das Betriebssystem eingebaut werden

    MIUI Global ROM (für außerhalb von China)
    MIUI Global ist ebenfalls ein offizielles Produkt vom MIUI Team, aber für Anwender außerhalb von China modifiziert. Da in der chinesischen MIUI Version viele Dienstleistungsangebote integriert sind, die nur innerhalb von China funktionieren. Zudem besitzen die Global MIUI ROM Versionen mehrere Sprachen. Auch hier gibt es „stable“ und „Entwickler“ Versionen von MIUI. In den „stable“ Versionen findet man Sprachen, in denen Xiaomi auch offiziell operiert. In den Entwickler Versionen findet man bereits deutlich mehr Sprachen hinterlegt, wo auch ganz offiziell deutsch zu finden ist. Die deutschen Übersetzungen in der MIUI Global ROM, werden übrigens komplett von der deutschen MIUI Community erstellt und weiteren freien Helfern. Jeder kann dabei mitwirken und seinen Teil zu dem Community Android ROM „MIUI“ beitragen. Das Projekt findet man auf einem offiziellen MIUI Account auf Crowdin, einer Plattform wo man als Team Übersetzungen bearbeiten kann.

    MIUI Custom ROM (Global & China)
    MIUI Custom ROM’s werden an ver. Ecken veröffentlicht, die meisten davon national auf den ver. Fanseiten von MIUI. Es gibt aber auch Custom ROM’s, die man zu Hauf im Hausforum von MIUI findet, für viele viele viele Geräte von Drittherstellern. Diese Versionen werden zum großen Teil ebenfalls wöchentlich aktualisiert und sind somit auch immer top Aktuell. MIUI Custom ROM’s von einzelnen MIUI Fanseiten bieten ebenfalls zum Teil deutsche Übersetzungen an für Xiaomi Geräte, aber auch andere Android Geräte. Zwei MIUI Fanseiten, die für sämtliche Xiaomi Smartphones und weitere Android Geräte (mit deutscher Sprache) MIUI anbieten, währen zum Beispiel:
    MiuiPro.ru (russische MIUI Fanseite)
    MiuiAndroid.com / Xiaomi.eu (englische Fanseite aus UK)