Mijia Saugroboter - die Xiaomi Ayi :-)

  • andere Kategorie
  • huschel5 schrieb:

    Soooo, nun benötige ich mal fix Eure Hilfe.

    Mein Robo ist heute angekommen. Habe den auf die Ladestation gestellt und mich mit dem WiFi "rockrobo-vacuum-v1_miapB3FE" verbunden.

    Die MiHome App könnte den Robo nicht hinzufügen und sagte ich solle das WiFi zurücksetzen, was ich tat.
    Aber die MiHome App findet den Robo nicht.

    Was muss ich anders machen?


    Das Wohnzimmer hat der Robo auf Tastendruck schon gesaugt, cool.



    Das Drücken vom Reset Knopf brachte ausser einer Melodie nix.

    Habe in der MiHome App die Sprache auf Default und Mainland China ausgewählt.


    Ich hatte ein ähnliches Problem, hab es schlussendlich nur hinbekommen indem ich die Einrichtung über ein anderes Handy gemacht hatte.
    Problem: LG G4
    Funktioniert: Samsung S7

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
    Werbung
  • slave.of.pain schrieb:

    exxxtasy schrieb:

    Kann jemand mal das neue plugin übersetzt posten? @SlaveofPain, vielleicht? Habe gehen das du im staubsauger-forum schon das neue plugin hochgeladen hast, möchte mich nur ungern dort auch noch anmelden....
    Hier das übersetzte Plugin in der neusten Version. Mi Home 4.0.3 ist dazu erforderlich.
    @huschel5: Hast du mehrere WLAN Netze (2.4Ghz und 5Ghz). Einige Nutzer hatten damit Probleme. Behoben wurde dies, indem man temporär das 5Ghz Netzwerk deaktiviert hat.
    die app wurde überarbeitet ;) wenn es dir nicht zu viel arbeit ist wäre es super wenn du die neusten versionen hier posten könntest, wie gesagt, nur wenn es keine umstände macht :)

    Das wäre super, danke dir.

    Gruß
    Alex
  • exxxtasy schrieb:

    die app wurde überarbeitet ;) wenn es dir nicht zu viel arbeit ist wäre es super wenn du die neusten versionen hier posten könntest, wie gesagt, nur wenn es keine umstände macht :)
    Das wäre super, danke dir.

    Gruß
    Alex

    Bei mir hat es tatsächlich auch neu ein Plugin runtergeladen, das hat aber den gleichen Dateinamen wie zuvor.
    Ich glaube nicht, dass es sich um eine neue Version handelt.
    Einfach nochmal die Übersetzung drüber kopieren.

    Wenn dich stört, dass es dir die Übersetzung zerhaut, dann hast du auch die Möglichkeit die automatischen Updates zu deaktivieren.
  • @Troyerbegleiter hat ja im Eingangsthread einen Bericht über den Robo geschrieben, welchen ich zu 100% zustimmen kann.
    Seit ich den Robo habe, weiß ich nicht mehr welches Xiaomi Großgerät das bessere ist. Die Drohne oder der Robo...

    Auch ohne App hat der Robo meine Wohnung (110qm, Laminat, Teppich, Fliesen) sehr sauber gemacht. Ich war überrascht, was er für Dreck gesammelt hatte. Man erkennt auch bei der Fahrweise, dass sich hinter dem Algorithmus jemand was gedacht hat. Es macht auch Spaß zu sehen, wenn der Robo auf einmal um die Ecke geflitzt kommt. Klar, man hört ihn, aber das ist ja egal. Ja und die Lautstärke ist meiner Meinung nach (und die meiner Frau auch) sehr angenehm. Kann bis jetzt nur Positives berichten und meine Frau mochte den Robo auch vom ersten Blick an, perfekt :)

    Mit der App kann man paar lustige Sachen machen, wie eben die Fernsteuerung. Braucht man sowas? Meiner Meinung nach nicht, aber es ist ein lustiges Feature und mein kleiner Sohn hat eine Freude dran, wenn der Robo ihm hinterher fährt, also ich mit der Fernsteuerung.

    Jetzt kann man nur hoffen, dass der Robo eine Weile seinen Dienst verrichtet.

    Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. Bestellt hatte ich den Robo am 21.12.2016 bei gearbest und geliefert wurde er am 10.01.2017 ohne Zoll. Absender war von Köln.
    Werbung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huschel5 ()

  • Ja finde das Wichtigeste ist es in der APP den Sauger auf volle leistung zu stellen ... ka was alle mit dem geräusch haben.. ich will das das ding "saugt" also muss es auch laut sein wie nen richtiger staubsauger eben.

    *roboert einrichten*
    Also nochmal man muss nicht ins Wlan vom Roboter "rockrobo..." connecten sondern einfach nur die App starten und den roboter dort als Device adden... falls es nicht funktioniert app neu installieren oder anderes Handy versuchen.
    Falls es beim versuch klappt wird nach einem Wlan gefragt.. dort wählt ihr euer eigenes Wlan netz aus z.b."Fritzbox692 Home" und geb das PW ein. Diese Zugangsdaten nutzt dann der Roboter.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maaR ()

  • Hallo zusammen,

    ich habe heute endlich auch meinen heiß ersehnten Saugroboter bekommen und wollte mich nun dranmachen die Android-App zu installieren und einzurichten.

    Nun habe ich aber folgendes kuriose Problem:

    Die App ist installiert, als Mainland wurde China gewählt, und der Robi hängt mit geöffnetem Deckel an der Station.
    In der WLAN-Liste meines Redmi Note 4 wird nun auch das WLAN "rockrobo-vacuum-v1_miapE4E5" angezeigt und ich kann mich auch mit diesem verbinden.
    Wenn ich die App geöffnet habe, wird mir unter dem Punkt "Add Devices" auch der Robi mit dem Status "Devices nearby" angezeigt.
    Wähle ich diesen nun aus, möchte die App dass ich sie mit dem WLAN verbinde und bringt mir eine Liste mit verfügbaren Netzen....in dieser fehlt nun aber das besagte "rockrobo-vacuum-v1_miapE4E5"

    Ich kann also über die App nicht das benötigte WLAN auswählen, über die WLAN-Einstellungen des Redmi aber sehr wohl.
    Die App whabe ich nun schon mehrmals neu installiert und auch den Restknopf am Robi schon mehrfach gedrückt, aber dennoch steht mir in der App das WLAN nicht zur Verfügung


    Kennt jemand von euch vielleicht dieses Phänomen und weiß woran das liegen kann?


    EDIT: Thema hat sich erledigt, ich hatte da wohl nen klassischen Denkfehler. Die App funktioniert jetzt!

    Vielen Dank auch noch an knete, slave.of.pain und alle anderen die sich der deutschen Übersetzung der App angenommen haben!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von G4mbit ()