Android Auto funktioniert nicht

  • Bei unserem Mi 4c und Mi 5 funktioniert Android Auto nicht.


    Wenn man das Handy am Auto (VW Golf) anschließt, passiert einfach nichts.


    Normal (beim Nexus 5 z.B.) startet dann Android Auto auf dem Handy und beim Auto.


    Die verschiedenen USB-Connect-Modi habe ich schon probiert, ebenso USB Debugging an/aus und andere Kabel.


    Android Auto hat alle Rechte plus Autostart.


    Geht das bei jemand oder hat jemand einen Tipp?


    Wenn nicht, vielleicht könnt Ihr den Bugreport bei Xiaomi bestätigen?
    http://en.miui.com/thread-249604-1-1.html

  • Denke da wirst Du nicht weiter kommen, leider.


    Was für ein VW Radio hast Du? Welche SW Version ist da drauf?


    Generell ist es so, dass kein Xiaomi Gerät an einem meiner neueren Gölfe erkannt wurde.
    Das Radio war immer ein CM Gen2.


    Habe da auch einen bugreport erstellt, aber anscheinend fährt kein Xiaomi Besitzer einen neueren VW.



    http://en.miui.com/thread-201894-1-2.html




    Und wenn das nicht zuerst gelöst ist, wird auch kein Android Auto funktionieren :(

  • Man müsste mal erfahren, ob im Ausland andere Software in den VW verbaut od. aufgespielt wird. In China ist VW auch ne große Nummer. Viele fahren dort neben den anderen klassischen deutschen Automodellen auch sehr gerne VW. Bei meinem Besuch in Peking, bin ich damals an sehr vielen VW Händlern vorbei gefahren. Auch auf der Straße waren viele VW unterwegs. Daher kann ich mir gar nicht wirklich erklären, warum das dahinten wohl funktioniert und hier nicht. Muss aber auch eingestehen, dass ich mich in dieser ganzen Auto BT Verbindungsgeschichte nicht wirklich auskenne. Da sind zu viele unterschiedliche Fehlerquellen oft od. unterschiedliche Hardware, die versucht zu kommunizieren.

  • Ich kann euch sagen in China ist eine ganz andere Software auf dem Autoradio installiert!
    Hier in Europa können die Autos nicht mal Chinesische Schriftzeichen darstellen bzw. Mp3 Tags!
    Ich hab einen VW von 2010 mit einen RNS 510 und ich hatte mich da mal schlau gemacht und mir wurde gesagt das wenn ich möchte das mein Radio das kann müsste ich eine Chinesische Firmware installieren.


    Edit: Grundsätzlich sollte es schon funzen!

  • Da bei mir alle Xiaomi Geräte mit unterschiedlichsten ROM-Versionen noch nie an der USB Schnittstelle funktioniert haben, Sony oder Samsung Geräte dies aber ohne großes Zutun machen, bin ich gegenwärtig der Meinung, dass das Problem bei Xiaomi liegt.


    Daher auch mein bugreport.
    Hat aber nichts gebracht, da sich dadrauf niemand gemeldet hat.

  • Jetzt geht es! 2 Dinge haben sich geändert:


    Nach dem Räderwechsel hat mein Onboard Navi die Navi-Daten auf der SD-Karte neu gescannt. Die Softwareversion ist aber noch die selbe. Evtl. haben die einen Reboot gemacht. Das hatte ich aber auch schon probiert (lange drücken des Einschalters) letztens ohne Verbesserung bzgl. Android Auto.


    Außerdem habe ich mein Mi 5 zur aktuellen China Developer Version 6-4-7 aktualisiert. Und deutsch als Sprache aktiviert (nur für Apps).


    Wenn ich das Mi 5 jetzt mit dem Golf verbinde, dann sagt das Mi 5 zuerst "USB charging" (früher hat es gar nichts gemacht) und dann kommt ein Dialog, ob ich "Android Auto starten will, wenn es mit diesem USB-Gerät verbunden ist". Wenn man dann schnell genug auf "Ja" tippt, dann geht es sofort. Ansonsten gibt das Autoradio auf und man muss es dann dort manuell starten. Der Dialog hat eine "immer/merken" Option, aber trotzdem fragt er jedes Mal.


    So oder so geht dann aber alles. :-)


    Leider weiß ich jetzt nicht, welche der beiden Aktionen es zum Laufen gebracht haben.

  • USB laden zeigt mein Mi4 auch an. Habe mittlerweile MM als global Dev geflasht.


    In den Entwickleroptionen kann man noch mehr einstellen (Nur aufladen / MTP / PTP / RNDIS / Audio Source / MIDI).
    Mit keinen dieser Optionen wird mein Mi4 erkannt.


    Das Composition Media zeigt an, das etwas an USB 1 oder 2 verbunden ist, danach erscheint die Meldung "Fehler......".

  • Habe heute folgendes gemacht:


    - USB Debugging aus
    - USB-Modus MTP
    - Mi4 angesteckt und nichts geht :(
    - Habe dann alle weiteren USB Optionen probiert, nichts klappt



    @sidamos
    Kannst Du mal schauen was für ein Composition Media Du hast (Firmware, Generation 1 oder 2) und ob Du auf Musik auf dem Mi5 zugreifen kannst?







    USB wird gelesen:








    Fehler, da das Mi4 nicht ünterstützt wird:











    Meine Firmware auf dem Composition Media:













    Meine Handyeinstellungen:















    Das muss doch alles klappen :)

  • Mein Radio hat eine anderen Versionsinfo. Bei war es wie gesagt vorher so, dass das Radio GAR NICHT auf das Mi 5 reagiert hat.


    Bei mir war es entweder ein Reset/Reboot vom Radio oder die 6-4-7 ROM-Version auf dem Mi 5.


    Und bei mir startet nach der Verbindung sofort Android Auto auf dem Radio. Weiß nicht, wie ich da auf die Musik auf dem Mi 5 zugreifen sollte.


    Geht es bei Dir denn mit einem anderen Handy?

  • Du hast das Navi mit dabei, stimmts?


    Glaube aber die Software 0245 müsste es auch für Dein Radio/Navi geben. Nur als Tipp :)
    Wenn Du lange auf Menu drückst, kommst Du in das Servicemenü. Siehe meine Bilder oben.



    Auf meinem 2ten Bild siehst Du oben im Radio die Zeile "Fehler USB Gerät 2", sobald ich das Mi4 anstecke. Genau das passiert auch mit meinem MiPad1 und Redmi 2 TD.


    Andere Handys/Smartphones/Tablets funktionieren da ohne Probleme am USB Port, sogar mein altes Nokia C7 von 2010.




    Wenn Du Dein Mi5 angesteckt hast, kannst Du links auf den Media Knopf am Radio drücken und dann unten auf der linken Seite am Touchdisplay vom Radio den Media Eingang auswählen. Je nach USB Port wäre es dann USB 1 oder 2.
    Dann solltest Du auf das Mi5 zugreifen können und Deine Musik aussuchen, wie bei einem USB Stick.

  • Ich habe mit Navi.


    Die 0245 wollte ich nur haben, falls ich auch zurück kann bei Problemen. ;-)


    Also, bei mir läuft das so:
    - MI 5 anschließen
    - MI 5 zeigt "USB Charging" an (fast immer)
    - Radio startet Android Auto
    - MI 5 fragt, on Android Auto gestartet werden soll bei diesem USB-Gerät (leider merkt er sich das nicht) -> Tipp auf OK
    - MI 5 startet Android Auto


    Wenn ich stattdessen auf Cancel tippe, dann bricht das Radio ab, dann:
    - tippe auf USB Charging und MTP auswählen
    - Radio erkennt USB-Gerät und ich kann Musik abspielen, die auf dem Handy gespeichert ist


    Für Deine Zwecke solltest Du also gleich MTP einstellen oder bei USB Charging auf MTP stellen.


    Auf jeden Fall kam beim Handy das USB-Popup erst nach Installation des aktuellen Developer-ROMs.

  • Danke Dir.


    Da scheinen die beim Mi5 etwas anders gemacht zu haben.


    Ich kann einstellen was ich will, das Mi4 wird nicht erkannt.
    Egal ob mit Android 4.4.4 oder 6.0.1.


    Das Redmi2 TD und mein MiPad verhalten sich wie das Mi4 :(



    Nur wegen Android Auto und dem USB Problem wöllte ich mir kein Mi5 kaufen.


    Mich würde auch mal interessieren wie das Mi4s in einem VW reagiert.