Xiaomi Redmi Note 3 Pro - Akkuproblem

  • heißt ich soll das Gerät jetzt wieder zurück aufs Original flashen?

    Was man dir versucht zu sagen ist, das auf deinem Gerät eine Modifizierte ROM vorinstalliert wurde.
    D.h. im Klartext, damit der Kunde sich nicht ärgert soll, wieso sich keine deutsche Sprache oder eventuell kein PlayStore auf dem Gerät befindet, wurde eine Modifizierte ROM installiert die dies beinhalten soll. ABER dies könnte dazuführen, dass der Händler sich dazu entschliesst auch weitere Veränderungen vorzunehmen, die ausserhalb deiner 'Überwachung' steht. Wie das installieren von Bloatware oder Malware, zusätzlich wirst du keine weiteren OTA-Updates mehr erhalten können. Xiaomi wollte dies unterbinden indem Sie den Bootloader geschlossen hat, aber die Händler findet trotzdem Mittel und Wege...


    Deswegen ist dir Geraten die Orginale ROM zu installieren.

  • Na ja kommt trauf an.
    Wenn du es so machst wie in Anleitung steht, und Bissle Erfahrung hast, wird es Klappen.

    http://en.miui.com/thread-235865-1-1.html

    Redmi Note 3 Pro Rooten ohne Boatloader unlock.

    Bei mir hatte ich das Problem gehabt auf Windows 8.1 64bit.
    Auf den Windows 10 64bit hat alles funktioniert, und hab den 6.3.18 (miui auf deutsch) trauf gemacht.
    Der 7.1.8.0 gab's nicht auf deutsch

  • Was man dir versucht zu sagen ist, das auf deinem Gerät eine Modifizierte ROM vorinstalliert wurde.D.h. im Klartext, damit der Kunde sich nicht ärgert soll, wieso sich keine deutsche Sprache oder eventuell kein PlayStore auf dem Gerät befindet, wurde eine Modifizierte ROM installiert die dies beinhalten soll. ABER dies könnte dazuführen, dass der Händler sich dazu entschliesst auch weitere Veränderungen vorzunehmen, die ausserhalb deiner 'Überwachung' steht. Wie das installieren von Bloatware oder Malware, zusätzlich wirst du keine weiteren OTA-Updates mehr erhalten können. Xiaomi wollte dies unterbinden indem Sie den Bootloader geschlossen hat, aber die Händler findet trotzdem Mittel und Wege...


    Deswegen ist dir Geraten die Orginale ROM zu installieren.


    Hm kann mir einer helfen?
    In dem Fall habe ich auch eine mod. Version?
    Habs seit 1 1/2 Wochen.


    Würde dann auch was Neues drauf machen. Einfach nach der Anleitung der zwei Links hier über diesem Post Schritt weise machen oder? :)

  • Moin,


    genau dasselbe Problem hab ich auch. Also, ich muss jetzt rooten / flashen.


    Ich hab jetzt viele Apps schon auf mein Redmi (Whatsapp, Musik, Fotos, usw.)
    Welches Backup-App soll ich jetzt nutzen, um alle Daten zu sichern? Ist Backup-App von Xiaomi gut?


    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo bin neu hier im forum und ich hätte mal gleich eine Frage ich vermute das ich wie die zwei Kollegen oben auch keine original Version habe kann mir das jemand anhand meines Screenshots bestätigen?


    Dann habe ich versucht das Handy mit ADB zu rooten aber das Handy wird in der cmd Konsole nicht erkannt. Der hacken bei USB debugging ist gesetzt weiß leider nicht weiter.


    Habt ihr vlt Ideen oder Tipps woran das liegen kann?

    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo bin neu hier im forum und ich hätte mal gleich eine Frage ich vermute das ich wie die zwei Kollegen oben auch keine original Version habe kann mir das jemand anhand meines Screenshots bestätigen?


    Dann habe ich versucht das Handy mit ADB zu rooten aber das Handy wird in der cmd Konsole nicht erkannt. Der hacken bei USB debugging ist gesetzt weiß leider nicht weiter.


    Habt ihr vlt Ideen oder Tipps woran das liegen kann?

    Mit freundlichen Grüßen

    Ohja is doch schon die originales Global Stable ROM. Also solltest auch OTA Updates bekommen. :thumbsup:

  • Das ist die Beschreibung vom Support von Trading Shenzhen Blog
    Les es dir am Besten kurz durch. (OTA = On the air, also Updates über die Updater App vom Handy)


    "Zur Erklärung:
    Offizielle Mi.com China Stable (kein root) und Dev (root): verfügbare Sprachen sind Englisch und Chinesisch (OTA Updates)



    Offizielle Mi.com Global Stable (kein root) und Dev (root): verfügbare Sprachen sind Englisch, Chinesisch, Deutsch und viele weitere Sprachen (OTA Updates)



    Xiaomi.eu Multi Rom (root): verfügbare Sprachen sind Deutsch, Englisch, Chinesisch, Polnisch, Russisch, Ukrainisch, Slowenisch, Tschechisch, Französisch, Ungarisch, Dänisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Norwegisch, Hebrew, Vietnamesisch, Koreanisch, Indonesisch, Brasilianisch, Türkisch (OTA Updates)



    Weitere Roms: es gibt noch weitere Roms wie sMiui oder andere Multi Roms. Diese wurden von freien Entwicklern programmiert und ob es dort Probleme gibt, ob es dort Updates geben wird, ob es dort Spamware oder Trojaner gibt, ist ungewiss.



    Unsere Empfehlung: Global Dev Rom von Xiaomi (da Deutsch enthalten ist)."


    EDIT: Obwohl meines Wissens nur die Global Dev deutsch enthält...falls ich mich irre berichtigt mich bitte jemand !!

  • ja du hast die Stable drauf, wie ich noch! Dafür brauchst die Global Dev Version.
    Übergangsweise könntest dir die App morelocal 2 drauf haun dann hast zumidnest alle Apps auf deutsch. hab ich auch gemacht! :D:thumbup:

    Danke für den Tipp
    Das hab ich versucht aber mein note 3 wurde nicht am PC erkannt obwohl USB debugging eingeschaltet war. Sprich wo in der cmd Konsole dann die Nummer vom Handy auftauchen sollte stand leider nichts und ich konnte der App keine manuellen root Rechte geben die sie braucht. Das Handy selbst baut aber eine Verbindung zum PC auf und man kann z. B. Fotos usw übertragen.

  • Du brauchst nur die Global Developer Rom raufziehen aufs Smartphone und dann per Updater app flashen. Wenn dein Gerät nicht erkannt wird. Versuche es paar mal. Irgendwann muss es bei dir auf dem Arbeitsplatz auftauchen.

    Auf dem Arbeitsplatz ist es zu sehen wo bekomme ich denn die global developer Rom?
    Weil bin bissi vorsichtig seitdem ich mir mal nen handy beim falshen zerschossen habe.
    Gibt's da ne Anleitung für oder so? Weil bin da momentan wieder totaler leihe

  • Ja ich musste au erst so "universal ADB driver" installieren das mein handy dann endlich irgendwann beim Befehl adb devices erkannt wurde. DANN ging alles ruck zuck. Bis dahin isses bissel mühsam mit den Treibern.
    Hier ne Super Anleitung von Master4life. Lass einfach den Schritt mit "spinx" aus und stattdessen eben mit dem Schritt der Global Stable 7.17 weiter.
    Aber wie gesagt wenn bei dem Befehl adb Devices nichts verkannt wird dann liegts an den adb Treibern
    How to...

  • http://en.miui.com/download-301.html


    Die Global Developer unten. Die ziehst du dir in den Download_roms Ordner von deinem Xiaomi vom PC aus und benennst die Datei vorher in update um. Danach gehst du in die Updater app und gehst auf die drei Punkte oben rechts und gehst auf dem Menüpunkt wo SD Karte steht. Dann nur noch bestätigen und fertig. Danach ist deine Rom auf deutsch.

    Danke Svenni
    Hat alles so geklappt hab jetzt die deutsche Rom drauf und geht alles