Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Bulb keine WLAN Verbindung?

  • Hallo!


    Ich habe mir zwei
    Xiaomi Yeelight RGBW E27 Smart LED Bulb



    gekauft.
    Dieses läuft mit WLAN.
    Ich hab die Mi Home App heruntergeladen und bin den Anweisungen gefolgt.
    Zunächst Product auswählen( Funktioniert nicht automatisch).
    Dann fragt er nach die App nach einem funktionierenden wlan --> funktionierdendes wlan (technicolor router) ausgewählt.
    Nun wechsel auf das wlan der birne (yeelink-light-color1_miap0bcd)
    Danach beginnt der Connecting Prozess, dieser läuft bis 100%.
    danach kommt folgener Bildschirm: siehe anhang.


    sobald ich auf "followed the actions" drücke und danach auf next, wiederholt sich der gesamte vorgang das heißt:
    ich sollte mich wieder mit einem funktionierenden wlan verbinden
    usw.


    Kann mir jemand erklären, was ich falsch mache?
    danke für eure hilfe!

  • 1. Schau ob du die akutellste Mi Home app hast, sonst geh auf app.mi.com und such nach "mi home"
    2. Versuch die Birnen zu resetten in dem du sie in die lampe schraubst und dann 5 mal: 1 sec aus, 3 sec an, ..... bis die birne blinkt. Dann nochmal connecten

  • Die Birne leuchtet nach dem Reset in allen Farben, bis sie wieder weiß wird.
    Danach hab ich den Prozess nochmal gestartet, aber mit demselben Ergebnis.
    Nach der Prozentanzeige kommt der leere Bildschirm, und mit dem next Button startet der Verbindungsvorgang wieder von vorne

  • Hmmm, schau sonst mal ob andere auch das Problem haben in en.miui.com oder vielleicht hast du ein Android dann kannst es da mal testen. Meine RGB Birnen kommen erst in 1-2 Wochen, bei den weissen Birnen klappte die verbindung allerdings immer

  • Hallo community :)


    Ist das Thema noch warm? Ich habe aktuell ein ähnliches Problem. Ich bekomme keine Verbindung mit der Lampe hin. Ich wähle das WLAN Netz aus, dann lädt der Balken Bis 89 Prozent danach kommt immer Connecttion time out. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann. Nutze Android mit einem s5 und s6 bei beiden das gleiche Spiel.

  • Habt ihr mit der Yeelight App oder mit Mi Home App gekoppelt? Ich finde die eigenständige Yeelight App viel besser.
    Das Yeelight Plugin im Mi Home App bereitet mir oft Probleme.

  • Hallo zusammen!


    Habe das gleiche Problem wie oben beschrieben. Habe die Einrichtung auf iPhone 5s, iPhone SE sowie iPad mini vorgenommen immer mit dem gleichem Ergebnis - es leuft bis 100% danach muss man alles von Anfang an widerholen. Mehrmaliges resetten bringt mich auch nicht weiter. Kann die Lampe weder mit der Mi Home App noch mit der Yeelight App verbinden. Mach ich was falsch oder ist die Lampe defekt? Welches Passwort für die WLAN-Verbindung muss eingegeben werden? Wäre sehr dankbar wenn jemand eine Lösung hätte....

  • Hi Alex,
    ich hab als Router die FritzBox 7490 und somit beides - 2,4GHz und 5GHz. Muss ich als Passwort für die WIFI-Verbindung das Passwort meines Routers eingeben oder hat die Lampe ihr eigenes ?

  • Hab das jetzt ausprobiert, hab das 5 GHz-Band komplett deaktiviert ober ohne Erfolg. Komisch ist aber dass während des Connecting Prozesses trennt sich iPhone von WIFI der Lampe, springt kurz auf Mobil (3G) und verbindet sich mit Router. Danach ist das WIFI der Lampe nicht mehr vorhanden - man muss die Lampe erst wieder resetten...

  • Hallo zusammen,
    ich weiß nicht, ob ihr noch Probleme mit euren Yeelight Produkten habt. Aber einen Vorschlag habe ich ich für euch für euch: die Yeelight App. Nach dem ich hier gelesen habe, dass es anscheinend zu Problemen mit Mi Home App kommt, habe ich direkt die Yeelight App installiert. Sowohl die Smart Bulb als auch das Bedlight konnte ich sofort finden, einrichten und steuern. Die Yeelight App bietet Englisch als Sprache und einen Server in Singapore.


    Probierts einfach mal :)

  • Hallo zusammen,
    bin mit dem gleichen Problem auf diesen Thread gestoßen. Wir haben versucht den Mi Robot mit der App Mi Home zu verbinden. Bei dem Versuch den Staubsaugerroboter mit dem Wlan zu verbinden kam ständig der Abbruch mit Connection Timeout. Hab in einem englischen Forum die Lösung gefunden...
    Bei Profile > Settings > Locale lässt sich das Land auswählen. Erstmalig hatte ich USA gewählt, weil ich mir nicht sicher war, aber man muss Mainland China wählen sonst erhält man keine funktionierende App. Natürlich erstmal auf Chinesich aber die Verbindung mit dem Wlan lässt sich so abschließen. Anschließend kann man eine deutsche Übersetzung auf das Handy laden.


    http://en.miui.com/thread-169219-2-1.html

  • Hi,

    hat hier jemand Ahnung, was zu tun ist bei “Connection timed out" beim Robot cleaner;

    habe 1000x neu geroutet, Mainland China, Usa und wieder zurück - funzt alles nicht?

    Danke