Mi Band 2

  • Nichts offiziell mit 1m. Ist nicht zum Duschen und Schwimmen empfohlen. Mach es aber trotzdem ;-)



    Das MiBand2 hat ein viel besseres Band wie das 1er! Komplett anderes Material.
    Weicher und reisst nicht so schnell. Ich hab mein erstes Band dran, seitdem ich das MiBand2 habe.

  • Stimmt das MI Band 2 also das Gummi Band ist ganz anders wie das vom MI Band 1 wobei die erste MI Band 1 Version mit den Multicolor LED schon besser wahr wie die Später Kosten Optimierte Variante mit nur Weissen LEDs aber beide Bänder wahren nicht der Knüller. das ist beim Mi Band 2 schon besser. Wie das beim MI Band 1 S wahr weiss ich nur nicht das hatte ich nie

  • Moin moin zusammen! Ich habe seit Weihnachten das Mi Band 2 und habe es heute Morgen in Betrieb genommen. Sowohl das Band als auch die Mi Fit App zeigen mir bei Schritte die 0 (ebenso 0 m und 0 kal). Wenn ich bei der App dann die 0 anklicke, wird mir dann aber für heute 208 Schritte, 134 m und 5 kal angezeigt. Woran liegt es, dass die Schritteanzahl (und die beiden anderen Daten) als Null angezeigt werden? Und wie kann ich das beheben?

  • Weil Band und App nicht ständig daten austauchen das würde den akku zu sehr belasten. Deswegen dauert es am anfang bis zu 24 Stunden bis sich Mi Band und handy synce. Nach ein paar tagen pendelt sich das ein Mi Band und handy sind im takt

  • Ah, danke.
    Synchronisiert wurde aber eigentlich schon, wenn ich die App gestartet habe. Mittlerweile werden die Schritte angezeigt. Allerdings immer noch mit der Differenz von 208 Schritten. Also Band und Status Info der App sind beispielsweise bei 2228 Schritten. Bei Anklicken der Schrittzahl komme ich auf die Anzeige der einzelnen Tage usw. und dort stehen dann für heute 2436 Schritte. Ist jetzt nicht so weltbewegend, es würde mich aber trotzdem mal interessieren, warum sich diese Differenz einstellt. Synchronisiert wurde eben ganz frisch.

  • Also ja und nein es gibt den Sync den man selbst anstösst wen man die App Öffnet und es gibt einen Sync der automatisch im Hintergrund stattfindet. und dieser Autosync muss Passen. Eventuell wahren die ersten 208 schritte gestern ( weil das Band noch in einer anderen zeitzone war ). Wie gesagt hate 3 MI bänder und am Anfang immer mal wieder auch Differenzen und nach 2 - 3 Tagen passt es.

  • Ich hab das Mi Band 2 für den Schwiegersohn gekauft.
    Jetzt würde ich es ihm über mein Redmi 4 einrichten und Updaten.


    Kann er sich dann, wenn er die App lädt, von seinem HTC Handy (älteres, Bezeichnung weiß ich nicht)
    über meinen Mi-Account ebenfalls einloggen?

  • Ich kann ihm auch einen Account machen. Er ist eher der Handy wenig Nutzer. Aber als ich ihm heute gezeigt hab, was er alles damit machen und auswerten kann, hat es ihm schon gefallen.
    Noch ne Frage: Er muss dann lediglich das PW auf seinem Handy eingeben, wenn er die App nutzen möchte und nicht das Mi-Konto auf seinem Handy verknüpfen?
    Das Konto richte ich ihm dann per E-Mail ein.

  • Ich kann ihm auch einen Account machen. Er ist eher der Handy wenig Nutzer. Aber als ich ihm heute gezeigt hab, was er alles damit machen und auswerten kann, hat es ihm schon gefallen.
    Noch ne Frage: Er muss dann lediglich das PW auf seinem Handy eingeben, wenn er die App nutzen möchte und nicht das Mi-Konto auf seinem Handy verknüpfen?
    Das Konto richte ich ihm dann per E-Mail ein.


    Er muss sich mit bei der App mit den Mi-Kontodaten einloggen. Er muss auch das Band bei sich haben, damit es sich via Bluetooth mit dem Handy verbinden kann. Damit verknüpft sich das Band mit dem Handy.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich bin erst jetzt in das Xiaomi Universum eingetaucht. Ein MI5 als neues Smartphone und das Mi Band 2.
    Meine bisherigen Erfahrungen mit solchen Bändern ist nur das Vivofit von Garmin, welches ist nur ein paar Wochen zum Test hatte und meine Frau nun trägt. Zum Sport habe ich ein Polar mit Brustgurt.


    Was mich an so einem Band interessiert hat, war vor allem die Sache mit der Schlafauswertung und der Schrittzähler als Motivation. Für das MI Band 2 habe gerade mal 25 Euro bezahlt, das ist weniger als die Hälfte des sehr einfachen Vivofit. Bei dem Preis waren meine Erwartungen recht gering und diese wurden alle übertroffen. Der Schrittzähler ist mindest genauso präzise wie der vom Vivofit. Die Schlafüberwachung könnte passen, aber da wüsste ich auch nicht wie man das überprüfen soll. Die Pulsmessung des MI Band empfinde ich als ok. Ich habe da halt auch immer den Preis dieses Gadgets im Hinterkopf, da sind meine Erwartungen einfach nicht so hoch. Prinzipiell bin ich ohnehin skeptisch was die Genauigkeit von LED Pulsmessung angeht. Selbst bei der fast 300 Euro teuren Garmin VivoActive HR melden viele, dass die Pulsmessung manchmal einem Schätzeisen gleicht.


    Da die Pulsmessung nicht kontinuierlich stattfindet ist sie zur Messung bei viel Bewegung und Sport weniger geeignet, denn da will man so Dinge wie Alarmeinstellungen des Pulses für Kardio haben oder beim Intervalltraining eine Auswertung wie schnell der Puls wieder fällt um so Rückschlüsse auf Kondition zu bekommen. Das MI Band ist aber halt auch kein Fitnesstracker, es ist primär ein Schrittzähler mit ein paar Smartfunktionen. Und das tut es eigentlich schon ganz gut.


    Mich hat auch der Tragekomfort sehr angenehm überrascht. Das Ding ist nicht zu groß, nicht sehr schwer, das Band fühlt sich weich an und man schwitzt nicht sonderlich darunter.
    Man kann für solche Bänder bei anderen Herstellern das Vielfache an Geld ausgeben und hat dann nicht unbedingt ein großartig besseres Band.


    Ich würde mir wünschen, dass Xiaomi die MI Fit App deutlich weiterentwickelt. Mit "Fit" hat das nicht viel zu tun. Da fehlt es an sportlichen Programmen und Auswertungen. Was die Softwareseite angeht, hinkt Xiaomi sehr weit hinter beispielsweise Garmin her.


    Gruß
    Markus

  • Na mit dem Update von gestern is die Funktionsvilfallt ja etwas gestiegen es gibt jetzt mehr "zustände" die man erfassen kann. Wobei das alles für mich Quark ist wie du selbst gesagt hast is es ein gadget für 25 und Primär ein schrittzähler alles andere ist nur Obendrauf. Und das wird sich so ganz wohl auch nie ändern klar wird das Mi band 3 was mehr können aber Xiaomi ist wohl der Kampfpreis wichtiger und das Funktioniert alle Mi Bänder ( sind ja schon 4 ) haben sich sehr gut verkauft und das ganz klar über den preis

  • Für mich ist das band 2 ein ganz gewöhnlicher Schrittzähler. Brauch keine App die mir Tipps für Leistungssteigerung u.s.w. gibt.. Schlafüberwachung halte ich auch etwas für vage. Schritte sind auch nur ca Angaben. Mit Samsung bin ich aber fast gleich auf. Laufe so 3x die Woche ca 14,4 km. Das sind so bei mir 20300 Schritte. An den Zwischentagen gehe ich nur zwischen 8000-10000 . Update ? War noch nix bei mir...

  • Mi Fit version 2.2.11 Alorytmus 1.0.82 Update am 17.01 unter Play ziemlich unten ist der eintrag Verhaltenserkennungdazu gekommen / erweitert worden ist mir auf jeden fall jetzt erst aufgefallen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!