Xiaomi Neuling mit Frage bzgl. MiUi 8 und Mi5

  • Hallo liebe MiUi-Germany Community,


    ich bin neu bei euch und erwarte sehnlichst mein erstes Xiaomi Smartphone(s) (Mi5 für mich und Mi4c für meine Freundin). Ich habe mich die letzten Tage ausgiebig in diesem Forum und auf anderen Seiten in die Thematik hineingelesen, allerdings stagniere ich an einer Stelle:


    MiU8 !!!


    Meine Frage ist vermutlich total banal, aber ich finde einfach keine passende Antwort derzeit. Kann ich auf den oben genannten Smartphones bereits MiUi8 installieren, ohne die Bootloader zu entsperren? Ich streube mich ein wenig davor, dies zu tun. Ich bin nicht technisch unbegabt, möchte aber eigentlich bei einem neuen System nicht mit so einem Reizthema anfangen. Ich habe viele YT-Videos geschaut und aus all diesen werde ich nicht schlau ob die Handys vorab entsperrt worden sind.


    Würde mich wirklich freuen, wenn mir ein MiUi Jünger ggf. ein paar Antworten auf dieses Thema geben könnte.


    Liebe Grüße


    Budd1e


    PS: Warum ausgerechnet upgraden auf MiUi8 ? Eigentlich liegt es an dem Soundprofil !! Ich habe derzeit in Android 6.0 System und habe dort die Möglich Anruf-Sounds, System-Sounds und Alarm-Sounds separat einzustellen. Wie ich nun lese ist dies erst mit MiUi8 möglich..... Der Rest ist mir glaube ich eher egal, aber dieses Feature mag ich ungern missen. Habe mein Handy eigentlich immer auf lautlos, aber Videos und Alarm will man ja doch hören ;-)

  • Bei mir sah es vor ein paar Tagen ähnlich wie bei dir aus. Entsperren tut nicht weh und ist soweit ich weiß auch zwingend erforderlich zum Flashen. Updates kannst du Auch ohne entsperrten Bootloader machen aber das Problem wird sicher sein dass du nur Englisch Chinesisch als Systemsprache weiterhin haben wirst.


    Und zu deinem 2. Punkt... Ich glaube es gibt die Miui 8 für das Mi5 nur in Chinesisch und Englisch als Developer Rom. Theoretisch kommt man mit dem Englisch ganz gut klar wenn du unbedingt auf dem Mi5 jetzt schon Miui 8 haben möchtest.


    Ansonsten heißt es warten.



    Für das Mi4 gibt es glaube bereits die Miui als Beta ROM.bin mir aber gerade nicht sicher. Schau mal bei en.miui.com dafür vorbei. Da findest die Miui8 und für welche Handys es gedacht ist.

  • hey Knocko... super, danke Dir. Englisch ist nicht das Problem, würde es so nutzen. Bedeutet, ich kann mir die MiUi8 direkt downloaden und über diese "Standard"-Update-App die DEV Rom ohne entsperrtem Bootloader updaten?
    Liebe Grüße
    Budd1e


    Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk

  • Es kommt darauf an, welche Rom auf deinem Handy sein wird. Wenn du eine original Rom hast, wird es ein OTA Update geben. Die China Rom bietet bereits V8, die Global noch nicht.
    Solltest du ein Handy mit einer Shop Rom bestellt haben, musst du eine original Rom selber flashen. Dazu gibt es hier im Forum eine Anleitung.

  • Diese Anleitung(en) helfen dir beim Flashen/Updaten deines Xiaomi Mi5.
    War für mich auch eine große Hilfe, um die Global Dev zu installieren. Dort findest du auch wie die China Dev bzw. China Stable ROM installierst:
    http://tradingshenzhenblog.com/support/tutorials/xiaomi-mi5/



    Den Download für die MIUI8 findest du auf:
    http://en.miui.com/download-299.html#435 (nur China Dev Rom)


    Was du machen solltest, wenn dein Handy von Tradingshenzhen gekommen ist, ist ein kompletter Werksreset.
    Zumindest war das bei mir so, da der Play Store nicht wirklich ging, sowie Kontakte synchronisieren mit Google... und und und... Nur Trouble und haufen Schnulli drauf.
    Danach ist der Play Store, sowie der Rest verschwunden. Aber du kannst es über diese Anleitung wieder installieren:
    http://www.chinahandys.net/goo…smartphones-installieren/



    Um mit dem Englisch besser klar zu kommen habe ich dann noch die Google Tastatur auf Deutsch installiert, sowie alles was ging auch über die Einstellungen auf Deutsch geändert.
    24h-Zeit Format und und und... Bedarf ein wenig Arbeit, aber dann wirkt das Englisch nicht mehr ganz so nervig. :-)

  • Nein, mit geschlossenem Bootloader kannst du nur innerhalb der Versionen wechseln: Von China Stable zu China Developer und umgekehrt. Oder von Global Stable zu Global Developer. Von China zu Global geht leider nicht, soweit ich weiß. (War bei meinem Redmi Note 3 Pro so!)
    Da du von Tradingshenzhen eine China Version bekommst, wird deine Systemsprache Englisch sein, nur die runtergeladenen Apps kannst du mit Morelocal2 auf deutsch stellen.
    Wenn du deutsch als Systemsprache haben willst, musst du den Bootloader entsperren.

  • Alles klar, mein Fehler. Meinte in der Tat die China DEV. ;-) Englisch als System und App Sprache ist vollkommen in Ordnung.


    Was ich also tun werde ist wohl folgendes:
    1. auf Werkseinstellung zurücksetzen
    2. Auf China Dev updaten
    3. Google Tastatur installieren und deutsch dafür herunterladen
    4. Wo immer es geht Zeiten/Währungen/... Auf deutsch stellen.




    Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk

  • Man kann so ohne weiteres bei einem Mi5 nicht einfach die Original ROM mittels MiFlash installieren.


    Sprich hat man bei Gearbest und co. sein Gerät gekauft & hat eine ShopROM hat der Otto normal Nutzer mit anderen Worten verkackt.


    Und er wird die ROM erstmal nicht so ohne weiteres los. Außer hat ein DF-Cable.


    Also bei dem Mi-5 bitte nicht bei einkauf sparen.



    Nur so als kleine Info in die Runde.

  • Hab vor ein paar Tagen ebenfalls mein heiß ersehntes Mi5 bekommen. Software ist die aktuelle Global Stable ROM (7.2.5).


    Hätte aber liebend gerne die Global Dev ROM.


    Hab heute den Unlock-Code beantragt.


    Wie komme ich - sobald der Unlock-Code da ist - am einfachsten auf die Global Dev ROM? Einfach via Recovery und update.zip einspielen? Oder
    ist da mehr dahinter?


    LG und vielen Dank für die Hilfe!

  • Bei meinem Redmi Note 3 Pro konnte ich ohne Unlock von der Stable auf die Developer wechseln.
    Developer runterladen (nicht entpacken)
    Updater App öffnen, oben auf die drei Pünktchen gehen
    Install from sd card
    Rom auswählen

    Danke für den Hinweis! Hat bei mir auch geklappt. Hab einfach die Global Dev ROM runtergeladen, umbenannt auf update.zip und mit dem normalen Updater ausgewählt. Das Programm hat mich dann gefragt, ob ich wirklich auf die Global DEV zurück will (dürfte älter sein als die Global Stable, warum auch immer....) und nachdem ich JA gesagt hab, hats 15m gedauert und schon hab ich die deutsche Global Dev ROM. Nice.


    Jetzt kann MiUI 8 (hoffentlich in den nächsten Tagen) kommen!!