MiMax 32G MIUI neu flashen

  • Hallo zusammen,


    wie der nick schon sagt, bin ich ein ziemlicher Newbie in Sachen Xiaomi und MiMax. Habe im Auftrag vor einigen Tagen das MiMax 32G via geekvida gekauft und wollte dieses nun mit einer deutschsprachigen miui Version (Xiaomi.eu) bespielen und rooten.
    Jetzt habe ich in anderen Foren gelesen, dass es ziemlich kompliziert sein soll, das MiMax zu flashen - bootloader unlock, Verschlüsselung, Partitionierung etc.
    Da ich nicht falsch machen möchte, frage ich mich, ob es eine Anleitung spezifisch für das MiMax 32G gibt, an der ich mich orientieren kann (ähnlich z.B. wie bei Tradingshenzen)?
    Gegenwärtig ist auf dem Gerät MIUI Global 7.3 Stable 7.3.11.0 (0MBCCNDC) installiert. Da ich bereits einen Miui-account inkl. unlock-Erlaubnis hatte, habe ich das Gerät erfolgreich unlocken können.


    Jetzt habe ich an anderer Stelle gelesen, dass es unbedingt erforderlich ist, die chinese Developer ROM zu installieren BEVOR man den unlock macht - was hat es damit auf sich?


    Und falls ich mit eurer Hilfe das MiMax entsprechend bespielt bekomme - kann ich den Bootloader nach dem flashen, bzw rooten ohne Funktionalitätseinschränkung wieder locken? (Sicherheitsgründe)


    ich danke euch schon jetzt für euren support und Tips


    Viele Grüße,


    Newbie

  • Hallo Alex,


    tausend Dank für Deinen Hinweis und die enthaltenen Links :) Da es eine DEV ist gehe ich davon aus, dass die ROM root-fähig ist? muss ich dann im Nachgang noch Super SU installieren oder ist root von vornherein an Board? Achso ein wichtiger Punkt ist noch offen, bevor ich loslege - sind die G-Apps enthalten oder muss ich die auchnoch im Nachhinein auf das Gerät packen ? und wenn ja - wie ?


    Brauche ich noch irgendwelche Qualcomm-Treiber, bevor ich loslegen kann ?


    Danke Dir aber schon jetzt für die wirklich schnelle Hilfe und Deine Auskünfte :thumbsup:


    Viele Grüße,


    Newbie

  • Funktionieren die updates via OTA noch, wenn er sein gerät rootet und die Global ROM von xiaomi verwendet? Bei oneplus ist wegen der veränderten system datei zB nix mehr mit OTA nach rooten...
    (Zumindest inkrementelle OTA's funktionieren dann nicht mehr - ist das bei den orig. Xiaomi Roms auch so?)


    Sobald du den bootloader unlockst, ist er offen. Von der moglichkeit, ihn wieder zu locken, hab ich noch nirgends gelesen.
    Wenn das aber für dich ein wichtiger punkt ist, flash die global fastboot rom - soweit ich weis, ist der bootloader beim flashen ein orig. Fastboot rom danach wieder gelockt, weil ALLES dabei überschrieben wird.


    Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk

  • Hi asgardi, hi Alex,


    danke für eure Tips :) - ich bin also wie Alex beschrieben hat vorgegangen (die beiden Links waren Gold wert, weil dort alles minutiös beschrieben wird) - hat alles bestens geklappt. Global DEV ist drauf und läuft ganz gut. Nachdem ich nun einige Stunden das System benutzt habe ist mir jedoch aufgefallen, dass die global DEV nur mehr schlecht als recht ins deutsche übersetzt wurde.
    Da ich das Gerät ja ohnehin nicht selber nutzen will ist es mir schon wichtig, dass das komplette System durchgängig ins Deutsche übersetzt ist. Bleibt mir dann nur noch die xiaomi.eu Developer Version (weekly release) oder multirom.me (wie Alex geschrieben hat) - sehe ich das richtig?


    Gibt es für das weitere Vorgehen um die xiaomi.eu ROM auf das Gerät zu bekommen ähnlich gute Tutorials für das MiMax?


    @asgardi
    da ich nun also weiter am Gerät "herumschrauben" muss kann ich froh sein, wenn der bootloader noch unlocked ist :eek: hopefully

  • Danke für die Hinweise :thumbsup: - Wenns nur um mich ginge würde ich wahrscheinlich sogar die global dev drauf lassen, weil ich regelmäßige OTA Updates deutlich praktischer finde, als das ewige flashen der Telefone.
    Aber da es an einen wechselwilligen, hoffentlich bald Ex-Apple-User geht, dem ich die unbestreitbaren Vorzüge von MIUI ggü. iOS dargelegt habe geht, soll das gute Stück so perfekt, maximal funktionell und smooth laufen, wie es eben geht. Heißt vollständig deutsch und mit root Rechten zur besseren Administration.


    Root rechte habe ich bislang in der Global DEV Version noch nicht - muss ich hier noch Super SU installieren? Das geht dann wahrscheinlich nur über TWRP - oder?


    Alex hatte ja auch die multirom.me Version angesprochen - soweit diese besser übersetzt ist, würde ich auch die gerne einmal ausprobieren, habe allerdings noch keinen Schimmer, wie ich die ROM auf das Gerät bekomme bzw. was ich alles dazu brauche.


    Verwendet jemand von euch eine multirom.me-Version? Ist die osteuropäische multirom version genauso zuverlässig und safe, wie die xiaomi.eu-Version?


    ... und wie ich gerade eben im Forum gelesen habe: ist die multirom tatsächlich sooo akkuintensiv? - das wäre natürlich ein Argument für die Global dev oder xiaomi.eu

  • Hallo zusammen,


    irgend wie habe ich mir das alles leichter vorgestellt. Habe das 32G Mi Max bestellt, heute erhalten und möchte gern MIUI 8 drauf haben.
    Momentan ist MIUI Global 7.3 | stable 7.3.11.0.(0MBCCNDC) drauf und ich dachte


    1) Einfach per OTA einspielen
    => Es gibt kein Update, es sei auf dem neusten Stand


    2) MIUI 8 Global stable ROM laden und bei Systemupdates im Menü über "Choose update package" installieren
    => Erst sagt er das ROM sei älter als das bisherige (wtf), dann dreht sich lange der Kreis, dann startet er neu und alles ist wie vorher (immer noch miui 7)
    => Zweiter Versuch: Nun kann er das Updatepaket gar nicht mehr öffnen


    3) Per Fastboot updaten
    => Obwohl ja ein offizielles ROM kriege ich die Meldung "critical partition flashing is not allowed" in MiFlash
    Anscheinend muss man den Bootloader entsperren, anscheinend geht das nicht sofort und ohne Wartezeit


    4) Per Recovery flashen
    => In den Recoverymode gegangen und ich sehe nur ein Symbol eines MI Telefons und das war. Keine Ahnung was ich da mit + oder - auswählen soll


    5) Flashen per Fastboot ohne Bootloader zu entsperren
    => Habs gemäß
    http://forum.xda-developers.co…lobal-miui8-root-t3435594
    probiert und habe jetzt TWRP drauf, aber er kann nicht aufs interne storage zugreifen, also kann ich auch per MTP (weil man im gerät im explorer kein laufwerk sieht) nichts flashen.



    Mal ernsthaft - ich will ein offizielles MIUI 8 installieren und dann rooten - ist das jetzt echt so kompliziert? Gibt es keinen einfachen Weg!?!?!?


    Danke!
    Gruß

  • Ich hab ein Problem. Ich hatte die Xiaomi.eu Stable drauf. Mit Root. Hab dann via TWRP die Xiaomi.eu beta dirty geflasht. Danach war Root weg. Und TWRP ebenfalls. Wollte dann via Fastboot TWRP wieder flashen in anschließend SuperSu zu flashen. Twrp Flash läuft durch, aber ich komm danach weder mit Fastboot Befehl noch mit Tastenkombination ins TWRP. Das Max vibriert immer nur kurz ohne was anzuzeigen. Normal booten funktioniert. Jemand eine Idee, wie ich jetzt vorgehen muss?
    Gruß

  • Hallo, muss mich nun auch mal hier reinhängen nachdem ich heute bei meinem max 32 bereits den bootloader entlocket habe und per fastboot flash die letzte global dev installieren konnte. ICH hätte jedoch gerne wieder die smiui rom drauf. Leider vewehrt mir die updatefunktion dieses mit der begründung ich hätte keine rechte ein fremdes rom zu installieren. Zudem hätte ich, wenn das mit smiui nicht funzt, gerne wieder root auf meinem gerät....


    Das ist echt schwierig irgendwie....kann mir bitte jemand helfe?


    Übrigens, tolles board hier...freue mch auf regen austausch


    gruss winki