Redmi 3s Internationale Version - Deutsches Sprachpaket

  • Hallo, habe mich gerade neu angemeldet, da ich mir ein Redmi 3s bestellt habe.
    Es handelt sich um die internationale Version, welche zwar alle gängigen LTE Bänder, nicht aber das deutsche Sprachpaket aufweist.


    Reicht es theoretisch, wenn ich mir aus dem Playstore eine deutsche Tastatur herunterlade ?
    Oder brauche ich ein deutsches Sprachpaket um es uneingeschränkt nutzen zu können.
    Mit der engl. Sprache an sich habe ich keinerlei Probleme.


    Danke schonmal im Vorraus.

  • Okay, dieses Gerät hat laut Gb folgende Bänder:

    • Networking:2G GSM: 850/900/1800/1900MHz
    • 3G WCDMA: 850/900/1900/2100MHz
    • 4G FDD-LTE: 4G: FDD LTE B1/3/4/5/7/8/20 (2100/1800/1700/850/2600/900/800MHz), TDD-LTE B40/B41 (2300/2500MHz)


    Kann man herausfinden, ob wirklich alle Bänder freigeschaltet sind ?

  • Hallo auch ich habe mir ein Xiaomi Redmi Note 3 pro in der Internationalen / Special edition gekauft auch über Geekbuying ( Lieferung steht noch aus )


    Also wie geschrieben ich habe das gerät noch nicht in den händen sondern bis her nur Infos über Verschiedene Webseiten bzw Shops Per Mail Kontaktiert gebe also nur das weiter! Bin aber im Thema China Handy , ROMs und so weiter schon ne weile Aktiv.


    Zuerst mal die Trennung von Internationaler Version und Special Edition ist nicht einheitlisch. Es gibt die Internationale Version ( zu finden auf Ebay der Anbieter bestätigte das es die
    International Version sei aber ohne Band 20, ist auch bei einigen China Shops zu finden) mit Google und Mehrsprachen aber ohne band 20 sondern das sind im ende ganz Normale Geräte mit einer anderen ROM ( Entspricht wohl der Global Stabel ).



    Und es gibt wie im falle des Redmi Note 3 die Special Edition auch Taiwan Edition genannt Version ( Wurde so auch im Ofizellen MIUI Forum Getrennt ). Andere Rom (Nicht identich zur Global) wieder mit Google, Mehrsprachen und mit Band 20. Leider wird das alles Ziemlisch durcheinander geschmissen von den Shops so das man sich auf deren Aussage im Einzelfall verlassen muss und weniger auf die Bezeischnung.
    Geekbuying bezeichnet die Special Edition auch nur als Internationale Version im falle des Note 3 bestätigt aber Band 20.


    Wie das beim Redmi 3S ist kann ich nicht sicher sagen. Eine Eigene ROM für die Geräte mit Band 20 scheint es aber nicht zu geben.



    Nun das Thema ROM und Shops
    Also welche Rom auf einem Gerät ist liegt Teilweise nicht in den Händen der Shops ( Zumindest nur Indirekt ) sondern von welchem Grosshändler sie das gerät beziehen oder was die gerade sich so ausdenken. Die machen meistens die ROM drauf somit sind die Aussagen der einzelnen Shops mit Vorsicht zu geniesen. Die Grosshändler ändern auch mal was ohne die Shops zu informieren.


    Aber ich kann nach meinen Infos bestätigen das die Internationale / Special edition immer mit Orginal Rom Geliefert wird zumindest bis jetzt


    @boller


    Ich frage mich, ob die verschiedenen Versionen Software oder Hardware mäßig unterschiedlich sind?

    Die Software Unterscheidet sich wahrscheinlich (siehe International / Special edition ) und die Hardware wahrscheinlich auch. Es kommt sogar Relativ Häufig vor das Hardware teile in der Laufenden Produktion sich mal Ändern wegen Liefer problemen und anderem. Die Hardware ist meist sehr eng verwandt und für den Nutzer ist kein Unterschied festzustellen sondern LTE Modul 123 wird gegen LTE Modul 123 revion B getaucht. Von der Funktion und so weiter kein Unterschied bzw keiner den man merkt. Bekannt ist das Xiaomi zb Displays für ein Gerät von mehreren Herstellern bezieht.




    D.h. für mich wie finde ich heraus, ob mein Phone LTE 20 unterstützt, und wenn nicht,
    kann ich es upgraten?

    Der 1 und einfachste Test der Zuverlässig ist, jemanden suchen im bekannten kreis der beim Selben Netz betreiber Kunde ist und Vergleichen ob man an den Selben Orten LTE Verbindung hat.
    Möglischkeit 2: ( habe ich selbst auch genutzt ergänzend zu 1) sich ein Handy mit MTK Chipsatz Besorgen. LTE kann dort durch den engineering mode einzeln ( in dem fall LTE Band 20) deaktivirt werden. Dann einen Ort suchen wo LTE nur mit band 20 Funktioniert und an der Selben stelle das Neue Handy testen ob LTE verbindung besteht oder nicht.


    Alle Apps die ich kenne wie LTE Discovery und so weiter liefern keine Klaren Ergebnisse. Und auf Karten von Providern und so würde ich mich auch nicht verlassen. Ansonsten so verbreitet wie band 20 ist müsste der Unterschied Ausserhalb der Grossstädte deutlisch sein.


    Upgraden also Band 20 im nachinein Aktiviren haben X Leute Probiert auf XDA gibt es da einiges. Aber wirklisch Funktioniert hat es wohl noch nie. Wahrscheinlich wird das durch änderungen an der ROM auch nicht Möglisch sein sondern ist fest in der Hardware inform der sogennanten Firmware Hinterlegt. Ob jetzt wo es die Internationale Version mit Band 20 gibt man da weiter kommt ist abzuwarten


    Ich hoffe ich konnte mit diesen Infos weiter helfen


    MFG Audipower

  • Hallo zusammen,


    habe mir auch das Redmi 3S Internationale Version bestellt und gestern erhalten.


    Installiert ist darauf MIUI 8 Global (6.9.8 beta) auf Basis von Android 6.01.
    Was LTE betrifft, so scheint es bei mir auf dem Lande tatsächlich zu funktionieren. Habe eine Simyo-Prepaid-Karte und neben der Akkuanzeige steht "simyo 4G".
    Systemsprache Deutsch läßt sich direkt bei der ersten Konfiguration auswählen.


    Klasse Smartphone, ob ich allerdings mit Android zurechtkomme (hatte ich noch nie!) weiß ich noch nicht. Der erste Eindruck für mich ist vielversprechend. :)


    Grüße Ralf

  • Ah, ok bei mir war MIUI 7 drauf, ich hab meins gesterm von geekbuying bekommen. Würde ja auch MIUI8 flashen, aber dann muss ich nochmals alles einrichten. Da warte ich lieber auf die Stable, und update dann.


    Das Layout kannst unter den Optionen: dann bestimmt erweiterte Optionen (additional settings) dort dann unter Sprache & Eingabe.



    Grüße