Dinge, die mich bei MIUI 8 irritieren/stören (Redmi 3S)

  • Liebe Community,


    Dinge, die mich nach kurzer Einarbeitungszeit mit dem Redmi 3S stören bzw. bei denen ich gerne wüsste, ob es besser geht, als ich es aktuell nutze:

    • Individuellen Weckerton einstellen: Die Wahl eines eigenen Weckerklingeltons geht nur über die umständliche Auflistung ALLER vorhandenen Audiodateien, die alphabetisch geordnet aufgeführt werden. Es gibt weder die Möglichkeit, eine Suchfunktion zu nutzen noch ist eine Einteilung der Audiofiles nach Alben, Künstler etc. möglich. Kein Vergnügen bei 3.000+ Liedern. Ein Preview-Hören einer eigenen Audiodatei geht ebenso nicht.
    • Es gibt für den Mediaplayer kein Widget. Kann es sowas 2016 noch geben oder habe ich schlicht Tomaten auf den Augen?
    • Musikwiedergabe erfolgt immer mit fade-in und fade-out. Es ist nicht möglich, dass die Wiedergabe abrupt gestoppt wird.
    • Es ist möglich, im Mediaplayer die Dateien nach Lieder, Künstler, Alben und Ordner anzeigen zu lassen. Allerdings gilt, dass wenn ich in einen Künstler-Ordner gehe, keine eigenen Ordner (z.B. die Alben) angezeigt werde: sämtliche Lieder aller (Alben)Ordner werden alphabetisch geordnet angezeigt.
    • Das Uhr-Widget nimmt viel zu viel Platz ein (4x2 Flächenpunkte) und es gibt keine Mini-Widget Version – Platzverschwendung aufgrund fragwürdiger Ästhetik.

    Installiert ist land_global_images_V8.0.3.0.MALMIDG_20160805.0000.29_6.0_global_588e5c60af. Ich hatte zunächst eine Shop-Rom von Gearbest, die einige andere Funktionen hatte (z. B. einen Widget für den Mediaplayer, der aber sehr out of touch mit dem restlichen Design war). Was ich gern verstehen würde: Bei der Shop-Rom wurden von meiner Sim- oder SD-Karte (weiß selbst nicht genau, worauf diese Inhalte gespeichert werden) sämtliche Kontakte ins Telefonbuch geladen - selbst Nummer von SocialMedia-Kontakten oder Nummern, die ich eigentlich gelöscht hatte. Damit wurde mein Telefonbuch zwar geflutet mit zum Teil bereits "toten" Kontakten, aber nun ist es das andere Extrem: Bei der neuen Rom wurden keine Kontakte bis auf Whatsapp geladen. Das Telefonbuch ist leer. Wie kann ich es hinbekommen, dass die Kontaktladen vom Telefon erkannt und übertragen werden?


    Habt vielen Dank für eure Hinweise
    Gurkengina


    P.S. Ich mag das Handy. =)

  • Quote from Gurkengina
    • Individuellen Weckerton einstellen: Die Wahl eines eigenen Weckerklingeltons geht nur über die umständliche Auflistung ALLER vorhandenen Audiodateien, die alphabetisch geordnet aufgeführt werden

    Also ich habe unter dem entsprechende Menüpunkt in den Einstellungen (wo die Standard-Weckertöne zur auswahl stehen ein kleines weißes Plus auf grünem Hintergrund. Klicke ich das an, kann ich mich duruch die Ordnerstrukturen hangeln, bis in den/die Ordner wo meine eignen Töne liegen.





    Quote from Gurkengina

    Was ich gern verstehen würde: Bei der Shop-Rom wurden von meiner Sim- oder SD-Karte (weiß selbst nicht genau, worauf diese Inhalte gespeichert werden) sämtliche Kontakte ins Telefonbuch geladen... ...nun ist es das andere Extrem: Bei der neuen Rom wurden keine Kontakte bis auf Whatsapp geladen. Das Telefonbuch ist leer. Wie kann ich es hinbekommen, dass die Kontaktladen vom Telefon erkannt und übertragen werden?


    Geh auf: Einstellungen -> System Apps -> Kontakte -> Kontakte Import/Export.
    Da kannst du dann wählen, von wo importiert werden soll.


    Und unter Anzeigeeinstellungen kannst du festlegen, ob nach Vor oder Nachname sortiert wird, ob Kontake ohne TeleNr auch angezeigt werden sollen etc....



    Edit:
    Bezüglich des Uhrenwidget - ich bin hier vor U(h)rzeiten :crazy: auf Minimalistic Text umgestiegen.
    Das hat den Vorteil, das du dir die Optik konfigurieren kannst, wie du Bock hast und beim Klick auf das Widget auch noch selbst wählen kannst, was für eine Aktion durchgeführt werden soll (Kalender öffnen, Uhr öffnen, etc... )
    Ich habe noch ein 2. Widget damit auf dem Hauptscreen, was mir die Akku-Kappa als Barcode darstellt - incl. Farbwechsel von 100% Grün über gelb nach rot <20%.
    [url=http://i-cdn.phonearena.com/images/articles/82469-image/Minimalistic-Text.jpg]Beispiele kannste hier sehen

  • Danke für eure Rückmeldungen. Der Import der Kontaktdaten hat super geklappt. =)


    Allerdings stehe ich mal wieder ratlos vor dem nächsten Thema: Wie kann ich meine Kontakte bearbeiten (z. B. Nummer oder Name ändern)?


    @Cybran
    Hast du eine offizielle Rom Xiaomi drauf? Ich hatte auch Mediaplayer-Widgets mit der Shop-Rom, bin dabei aber sicher, dass diese nicht direkt von Xiami waren. 4 Uhren-Widgets habe ich auch - da scheinen wir eine idetische Ausstattung zu haben.


    @Chinahandy
    Das mit den Text-Uhren ist ja wirklich witzig. Trifft zwar nicht meinen Geschmack, aber wie hast du sie denn raufbekommen? Soweit ich das sehe gibt es keine Möglichkeit, von Xiaomi neue Widgets zu laden. Allenfalls kann man sich neue Apps installieren, die dann Widgets mitliefern.


    Bezüglich des Alarmtons: ich habe auch ein weißes Kreuz auf einem grünen Punkt über welchen ich dann die Audiofiles aufgelistet bekomme. Dies aber nur als eine einzige unendlich lange Liste. Ich kann sie war nach Name, Größe, Typ und Änderungsdatum sortieren lassen, aber Ordner gibt es nicht.

  • @Gurkengina


    Das mit den Textuhren ist ne App, die zig Widgets mitliefert (4x1 , 4x2, 4x5 usw... ) - nennt sich Minimalistic Text .


    Was die Alarmtöne angeht: das Phone ist meiner Frau, die ist mal iweder unterwegs - mal schauen, ob ich dir da morgen Abnned genaueres sagen kann
    - wobei ich jetzt erst mal wieder MEIN Tele (Redmi Note2) herrichten darf -> Hab ne größere Micro-SD rein, das gerät Meldet "SD beschädigt oder leer, soll ich formatieren " und ich sag "ja". Wuuuusch , Gerät gewiped! :pinch:


    Edit:
    Das Handy ist wieder da und ich habe es getestet. Unter Einstellunge -> Töne & Vibration -> dann bei Alarm-Ton auf das Plus klicken und es erscheint "SD-Karte" oder "Interner Speicher" zur auswahl. Und die kann ich ganz normal durch klicken.....

  • Bei mir ist es leider nicht so. Es wird auch über diesen Weg allein eine Liste mit allen mp3 Songs aufgeführt. Keine Optionen. Allenfalls kann ich einstellen, wie sie sortiert werden (siehe oben).


    Ich bin auch über den Mediaplayer fassugnslos. Er scheint so stümperhaft, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, dass da alles mit rechten Dingen zugeht. Kann es sein, dass meine installierte Version eben doch nicht alle Features hat (z. B. fehlende Widgets)?

  • Ich hab auch seit ein paar Wochen auf die MIUI 8 global stable updaten können.
    Das mit den Weckertönen ist bei mir genau so, hatte es aber bisher weder gemerkt noch stört es mich, da ich nen normalen Wecker am Bett stehen habe.


    Das der Mediaplayer kein Widget mehr hat finde ich auch schade, evtl einfach nen anderen Player ausprobieren?


    Am meisten stört mich aber das neue Design der Kamera. Unter MIUI 7 fand ich die besser.


    Außerdem hatte ich unter MIUI 7 immer 1.9-2 GB von 3 GB RAM frei, unter MIUI 8 komm ich meist nur auf 1,4 - 1,5 GB. Das kann doch nicht sein, dass das Betriebssystem so viel RAM belegt, oder?

  • @Gurkengina: Widget ist so nicht wählbar, aber wenn du die Player-App öffnest, kannst du in den Einstellungen "Widget: Benachrichtigungsleiste" auswählen. Ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber....
    Ich nehem für mich einfach den Player, der im TotalCommander intergriert ist denn das ist bei meine Redmi Note2 mit MIUI8 auch der Fall... viel nerviger als das fehlende Widget finde ich aber, das die Mucke auf der SD-Karte nicht erkannt wird, sondern nur aus dem internen Speicher.


    @Cybran: tatsache oder nur so ein Gefühl? Das 3S meiner Frau hält 2 Tage durch, mein Note2 einen Tag. Da ist dann aber auch die ein oder andere Runde CandyCrush/BubbleWitch/HillClimb oder DeadAhead drin.


    Edit: Nach dem umschalten im Dateimanager auf die SD-Karte, wird die Musik von dort auch erkannt .

  • @Cybran: tatsache oder nur so ein Gefühl? Das 3S meiner Frau hält 2 Tage durch, mein Note2 einen Tag. Da ist dann aber auch die ein oder andere Runde CandyCrush/BubbleWitch/HillClimb oder DeadAhead drin.

    Hab mal alle Versionen ein paar Tage probiert und da hatte mein Redmi 3 über ein Standby von 2-3h schon 5% vom Akku verbraucht was ich sonst nie habe.
    Und weil ich mein Redmi immer im Spind hatte und zur selben Zeit Arbeite/Pause machen, bin ich dann einfach zu Xiaomi.eu gewechselt.
    Außerdem hatte sich mein Redmi auch immer sehr schnell bei der Dev Version erhitzt was ich bei X.eu bisher noch nicht geschafft habe.


    Mfg.