Anleitung Kate / Kenzo Redmi Note 3 pro "Internationale Version" was ist was

  • Hallo Zusammen das soll eine Erklärung zum Thema "Internationale Version" sein.


    Zum ersten muss man sagen eine "Internationale Version" existiert nicht zumindest für Xiaomi auch wen die Shops das noch mit offiziell Stempeln Drapieren.Ausserdem bezieht sich diese Erklärung Ausschließlich auf das Redmi Note 3 Pro mit Snapdragon 650




    Sondern "Internationale Version" ist eine reine Erfindung der Shops welches Gerät das ist welche LTE Bänder Funktoniren oder welche Sprachen vorhanden sind. Darüber sagt "Internationale Version" nichts aus einige Shops nennen es "Internationale Version" weil eine Global Rom Installiert ist.



    Warnung bei Neukauf


    Lasst euch vom Shop/Händler die Rom Version bestätigen und Vergleicht diese mit der Orginal Rom die entsprechenden Links findet man weiter unten in diesem Artikel




    Also darauf nicht Verlassen !!


    Xiaomi selbst Bezeichnet das Redmi Note 3 pro mit erweiterten LTE Bändern 4G FDD LTE B1/2/3/4/5/7/8/20/28/ ( 2100/1900/ 1800/ 1700/ 850/ 2600/ 900/ 800/ 700MHz); TD-LTE B40 (2300MHZ) und einer Gesamt Länge von 152,5 mm als "Special Edition" Geräte Code: Kate



    Dieses Gerät kommt einer Internationalen Version Relativ nahe den im Unterschied zu allen anderen Xiaomi Geräten Existiert keine China ROM. Es gibt nur Global Rom Versionen.


    Und daneben existiert sozusagen noch die Urform des Redmi Note 3 Pro Geräte Code: Kenzo mit für Deutschland Mangelnder LTE Unterstützung
    4G FDD-LTE: 1800/2100/2600MHz, TDD-LTE (B38/B39/B40/B41: 2555-2655MHz) und einer Gesamtlänge von 150 mm.




    Im weiteren werde ich mich auf die Geräte Codes beschränken also Kate & Kenzo




    Kate oder Kenzo

    Der Punkt der immer wieder Probleme macht ist welches Gerät habe ich und wie kann ich mir sicher sein?


    Mit der App Hardware Info die zeigt unter System / Devices direkt den Namen an Kate / Kenzo


    [Blocked Image: https://dl.dropboxusercontent.com/u/1390692/Screenshot_2016-10-11-14-22-41-715_com.dama.hardwareinfo.png]






    Hier Findet man immer die Aktuelle Rom Version einmal Kate http://en.miui.com/download-301.html#449 oder Kenzo einmal Global http://en.miui.com/download-301.html#438 und einmal China http://en.miui.com/download-301.html#439. Die China Developer wird für den Bootloader Entsperren Empfohlen.


    Und mit ROM Versionen sind wir auch bei einem der Größten Unterschiede für den Nutzer.Bei Kate wie auch bei Kenzo solte man sich vom Shop die Installierte ROM Version bestätigen lassen und diese Abgleichen. Sonst kann das sehr viel Arbeit machen. Es sind auch die ersten Fälle bekannt wo auf Kate Geräte vom Shop Kenzo Shoproms Installiert worden sind diese Geräte Funktoniren entweder gar nicht ( Gerät hängt im EDL Modus Bildschirm bleibt aus nur die LED Blinkt Rot ) oder durch die Falsche Rom Funktiniren die SIM karten nicht und die Kamera ist ohne Funktion.

    Worauf sollte ich achten


    Punkt 1: Die ROM Versionen sind nicht Austauschbar man kann also mit einer Anderen Rom kein Kate aus Kenzo machen oder Umgekehrt. Also gut Aufpassen welches Gerät man hat.


    Die falsche ROM Version kann schwere Probleme Auslösen und das Installieren der Passenden ROM sehr erschweren


    Punkt 2: Zubehör für Kenzo das Verbreitet ist passt nicht für Kate ( Ja man kann einen Silikon Bumper zurecht ziehen ).


    Punkt 3: Anleitung für Kenzo müssen nicht für Kate Funktoniren. Viele tun es, aber nicht alle.



    Kaufberatung


    Welches gerät sollte man kaufen ? Das ist im Moment eine Schwierige Frage !
    Handfester Vorteil für Kate ist klar LTE Band 20. Nachteil es ist noch Neu außer der Original ROM keine Auswahl, Modifikationen am Sound oder Bildverbesserungen existieren noch nicht . An Zubehör kommt man nur sehr schwer dran.
    Und der Bootloader ist im Moment nicht zu Entsperren


    Dieses Gerät ist für den Nutzer der Anschalten und Loslegen will und sich nicht für Alternativen Interessiert. Sehr Gut geeignet für technisch unbedarfte Menschen. Dem MIUI Einsteiger der nur Android kennt wird es an nichts Fehlen.


    Für Kenzo Sprechen die Verfügbarkeit von Modifikationen sei es eine andere ROM oder Sound und so weiter, eine schier Endlose Spielwiese für Technik Interessierte.
    Auch Zubehör ist Problemlos und in Großer Auswahl über z.b Amazon zu Beziehen
    Der Bootloader Unlock ist Unproblematisch wen man ein gerät mit Original China ROM erhält.
    Nachteil ist klar das fehlen von LTE Band 20 und das sehr viele Shops diese Geräte mit Modifizierter ROM ( Shoprom ) Verkaufen.
    Und man erst mal 1 Stunde sich durch Anleitungen hangeln muss bis das Gerät sicher und Zuverlässig Funktioniert


    Ganz klar dieses Gerät ist was für Technik Liebhaber , Spielkinder und jeden der sich sein gerät Bauen will ( Soweit das Software Seitig machbar ist )


    Also Kate für den der seine Sim Karte rein stecken will und ein Gut Funktionierendes gerät will. Und Kenzo für Spielkinder und Individualisten.




    Vorschläge für Ergänzungen oder Fehler Korrekturen bitte mir per PN zukommen lassen. Ich werde den Text dann entsprechend Anpassen

  • Vielleicht eine dumme Frage:


    Wie merke ich, ob eine Shop-Rom installiert ist


    und


    wenn KATE installiert ist, ist dann automatisch eine Original Rom drauf?

  • In dem du nachschaust und die installierte MIUI-Version mit den originalen vergleichst!
    Oder die installierte Version hier postest. => Einstellungen/über das Telefon/MIUI-Version


    Kate ist keine Firmware sondern der Code-Name für das Telefon.


    Kate = RMN 3 Pro Special Edition, also Qualcomm (SnapDragon) mit Band 20
    Kenzo = RMN 3 Pro, mit Qualcomm ohne Band 20
    Hennessey = RMN 3 mit MTK

  • @Th Man erkennt eine Shoprom an einigen sachen oder auch eine Falsche Rom


    Als beispiel Shproms enden oft auf 0.0 oder Fallen durch Fehlfunktionen auf aber sicherste methode ist es die Installierte Rom version mit der Orginalen zu Vergleichen
    Link zu den orginal versionen findet man im ersten beitrag


    Sehr Ungünstig ist der Fall das ein Shop eine Kenzo Shoprom auf ein kate Installiert. dann ist der Simslot ohne Funktion und der Playstore streikt. leider ist am gerät selbst nicht zu erkenn ob es sich um Kate oder Kenzo Handelt sondern nur an der verpackung ist die in Englisch beeschriftet ist es Kate in Chinesich ist es Kenzo

  • Man kann doch nachmessen!
    Kate = 152 mm
    Kenzo = 150 mm


    Entweder mit einer Schieblehre oder das Gerät mit dem Display nach unten auf ein Papier legen, oben und unten mit einem dünnen Stift anzeichnen und anschließend per Lineal nachmessen.

  • In der Theorie kann man das und mit einer schieblehre klappt das auch bestimmt aber durch die Abrundung der kanten würde ich mich nicht drauf verlassen das jeder X belibige das sauber abzeischnet oder das jedes Haushalts Lineal genau genug ist. Für den Techniker kein Thema aber keine Methode für jeder man. 2,6 mm sind für den Normal Nutzer nix.


    Ansonsten wen man das Nötige können und Material hat kein Problem kann man machen

  • Danke für euere Infos,


    ich hab das Gerät noch nicht, kann es aber noch abbestellen.


    Leider hab ich euere Beiträge erst nach dem Bestellen gelesen und hab bei Gearbest bestellt.


    Ich habe nachgefragt welche Software installiert ist = sie schreiben es ist eine Shop-ROM installiert, weil die original ROM
    Gleichzeitig soll das Gerät 150 mm lang sein und Band 20 installiert haben?


    "We are sorry that the phone is not original ROM, if the phone has original ROM, there will be only English and Chinese language."


    Man hat mir aber gleich eine Stornierung der Bestellung angeboten, was ich wohl auch machen werde.

  • Das ist Typisch für die Shops Falsche infos am Laufenden bande. Welche Rom na nicht sicher. Ist das die Special edition keine ahnung ist die Ofizele Internationale und so geht das immer weiter.


    Die Shops versauen den teilweise echt guten China geräten ihren ruf mit diesem Quark

  • Laut allen Erfahrungen hier im Forum, verschickt doch Gearbest das Kate ohne ShopRom.
    Auch wenn sie sagen, es ist nicht das originale...als ob sich die Leute hinterm Chat bei jedem Produkt was die im Sortiment haben, explizit auskennen würden...


    Hab meins auch von Gearbest und ich war ja nicht der erste/einzige, ohne Shoprom.
    Bei anderen Smartphones kanns wohl sein...die Thematik das es Aufgrund fehlender Sprachen passierte, ist ja lange Diskutiert...
    Aber da die Global alle Sprachen beinhaltet, wieso soll sich jemand die Mühe machen, ein Shoprom zu bauen...

  • Da ist ja der Hase im Pfeffer also A. bei der Shoprom gehts nicht um Spracheen in erster Linie sondern um zusatz Apps die werbung einblenden und der Shop/ Großhändler Kassiert jedes mal 0,01 cent wen werbung angezeigt wird das lohnt sich bei der Masse. Teeilweise Läuft die werbung über Google Add sense deswegen Funktioniren Häufig die Google Accounts nicht auf geräten mit Shoprom weil das gerät schon eine Werbe ID hat.


    Und B: Einige Shops haben deswegen ja auch die Kenzo Rom aufs Kate gemacht wenig Aufwand selber erfolg.


    Und auch wen das Shoprom genannt wird der Shop der die geärte an den Endkunden Verkauft ´hat meist mit der Rom nicht am hut das machen die Großhändler. Bedeutet du kaufst 10 handys von zb Gearsbest alles super orginal rom klasse. Morgen kaufst du gerät nummer 11 das gearsbest von nem anderen Großhändler hat weil der grade günstiger ist und gekniffen Shoprom. Desweegen sind nur so wenige Händler die immer orginal Rom Garantiren die können nicht kaufen wo es grade günstig ist.

  • Ich habe storniert, aber gestern trotzden eine Versandbestätigung erhalten :eek:


    Na, jetzt auch egal.
    Ich warte ab und melde mich wenn das Teil hier ist.


    Ohne euere Unterstützung wirds ja sowieso nix ;(

  • Sooo,


    jetzt ist mein Gerät eingetroffen.
    Es ist ein Kate.
    Ich konnte nach dem einschalten direkt auf MIUI 8.0 Stable 8.0.4.0 (MHRMIDG) aktualisieren.


    Wenn ich aufgepasst habe müsste alles passen oder?

  • Hallo. Ich möchte meine Erharnung mit euch teilen da ich von einem Remi Note 2 welches kein Band 20 (was ich beim Kauf nicht wußte) hat, auf ein Redmi Note 3 (Kate mit Band 20) gewchselt habe.
    Habe bei Honorbuy bestellt.Im Vergleich:


    Honorbuy : 192,-€ / Geekbuying :165,-€
    Versand : 32,-€ über Italien per Express / Versand : Kostenlos aber Zollnummer Beantragen eventuell noch Zollgebüren direckt aus China
    Zubehör : DisplayGlas leider etwas klein warscheinlich vom Kenzo / Zubehör : DisplayGlas und Case. beide sind laut Bewertungen auf der Seite etwas zu klein warscheinlich auch vom Kenzo
    Software : Android 6.0.1 MIUI 8 6.12.11 OTA Update habe ich schon gemacht / Sofware : Laut Seite OTA fähig Android 6 MIUI 8


    Und hier mein Problem: Ich suche ein Softcase was paßt.
    Habe das vom Redmi Note 2 drum, es paßt von der größe her hervorragend nur mußte ich den Fingersensor ausschneiden und der Kopfhöreranschluss ist auch verdeckt.
    Das von Kenzo ist ja etwas zu klein oder?
    Habe mir noch eins vom Redmi Note 4 bestellt leider ist da kein Loch für den Lautsprecher drin und der Ausschnitt für die Tasten paßt auch nicht und der Kopfhörerstecker paßt auch nicht.
    Der Ladestecker paßt bei allen.


    Hat jemand eine Idee wo man eins für Kate herbekommt? ?(

  • Im moment sind kein zu bekommen die passen entweder nicht lieferbar oder teilweisee nicht mehr Angeboten soweit der Aktuelle stand. Ansonsten gibt es einige behalfs Lösungen aber da hast du ja schon eine von

  • Vielen Dank,


    ebenfalls frohe Weihnachten allerseits.


    Wie bereits gesagt, die Passform ist sehr gut. 8)
    An eine Schutzwirkung bei einem Sturz glaube ich eher nicht, da das Material relativ dünn und hart, also nicht schlagdämpfend ist.
    Die Hüllen kommen aus China und haben ca. 10 Tage gebraucht.

  • Habe gestern ein Redmi Note 3 erhalten - es ist die "overseas edition". Was extrem seltsam ist: Laut Verkaufsangaben bei GearBest hat es die technischen LTE-Merkmale von Kate (Band20), aber die Masse von Kenzo (150mm). Habe leider nirgends im Netz von dieser Special Edition was lesen können.


    Nun der Hammer: Nach initialem Start wurde mir das Update auf Miui v8.1 angeboten, was ich selbstverständlich angeklickt habe.
    Seitdem ist das Phone quasi tot. Es kommt nur noch das MI Logo. Also hab ich etwas hier gestöbert und dann die PC-Suite installiert - USB Treiber failed. Im Fastboot Mode wird der Treiber dann zwar geladen, aber es kann keine Verbindung zum Gerät hergestellt werden. Hat irgendjemand eine Idee was ich tun kann?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!