Smart Home Alarm verzögerung

  • Guten Abend,


    gibt es eine Möglichkeit beim Alarm eine Verzögerung einzubauen?
    Aktiviert wird er über Kontaktschalter an meinen Eingangstüren (5) mittels vorgegebener Scene in der App.


    Ich möchte schließlich nicht das dieser jedes Mal losgeht wenn ich Heim komme, Deaktivieren möchte ich es über meinem Wireless Switch so innerhalb von 15 sec


    Danke für eure Ratschläge



    2 Gateways
    5 Bewegungsmelder
    5 Türsensoren
    8 Birnen
    2 Wireless Switches
    1 Cube Controller

  • Das Problem dabei ist das meine Frau es nicht so mit Technik hat und auch die App garnicht drauf hat bzw möchte :(


    Eine Zeitsteuerung geht auch nicht da wir wechselnde Schichten haben , deswegen finde ich eine Lösung über einen einfach klick am sinnvollsten, beim aktivieren kann ich ja eine Verzögerung einstellen.

  • Dann musst du im Eingangsbereich am besten einen Schalter hinmachen, der nicht sofort im Alarmbereich sitzt. Eine Verzögerung ist in der App nicht einstellbar bisher. Die App ist doch schnell installiert und die Rechte dazu können ebenfalls auf Familienmitglieder übertragen werden. Deine Frau sollte sich das mal anschauen mit der App, das ist schon sehr praktisch.

  • Den Schalter müsste ich wenn draußen installieren irgendwie versteckt unter dem Briefkastenschacht oder gleichzeitig als klingel nutzen mmmhh . . .


    Alarmton ändern in einem der langsam anläuft ? Kennt da jemand was schönes ?


    Wie ist das dann mit 2 Nutzern übernimmt er die ganzen Aktionen ?

  • ich habe leider das gleiche Problem, dachte auch schon ein Schalter im Briefkasten oder drunter - nur ob das wirklich smart ist ? :D

    habe vorerst den Alarm ton gemutet so, dass ich nur eine Benachrichtigung aufs Handy bekomme

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!