Redmi 3S Fingerprint und Passwort Eingabe und Live Hintergrund

  • Hi,


    erst mal danke für die vielen Infos hier im Forum.
    Habe so einiges durch dieses Forum lösen können.


    Aber eins stört mich noch.
    Ich möchte das Redmi nur mit Fingerprint entsperren, aber irgendwie kommt nach einem Neustart oder wenn ich es aus hatte immer eine Aufforderung, das ich das Passwort eingeben soll.
    Habe ich da eine Einstellung übersehen?


    Auf meinem Oneplus3 benutze ich als Hintergrund ein Live Hintergrund von Beautiful Widgets , ist das bei den Redmi nicht möglich?


    Würde mich über eure Hilfe freuen. :love:


    Viele Grüße
    miss

  • Huhu,
    das ist komisch. Das klingt, als ob dein Fingerprint-Scannen-Entsperren nicht eingeschaltet ist.
    Dazu musst du Einstellungen -> Sperrbildschirm -> Sperrbildschirm & Fingerabdruck, und hier würde ich dann mehrere Fingerabdrücke einscannen, linker und rechter Zeigerfinger und auch vom selben Finger 2x :wat: sodass du auch die Kanten vom Finger hast.
    Ist ein bisschen kompliziert zu erklären, das könnte ich nur vorführen ;)


    Manche Apps, wie news reader, greifen auch auf den Sperrbildschirm zu und können den Fingerabdr.-Scanner auch beeinflussen, habe ich festgestellt..
    Sicherheit (s App) -> Rechte -> Weitere Rechte und hier die App auswählen, die auf dem Sperrbildschirm läuft und abschalten, da Apps oft einen swipe benötigen..


    Mehr weiß ich leider auch nicht, ich hoffe das hilft Dir, LG
    ;)

  • hmm....


    Fingerabdruck ist eingeschaltet ^^
    Sonst würde es ja gar nicht gehen ;)


    Wenn der Bildschirm aus ist und ich den Fingersensor zum entsperren benutze, funktioniert das auch, jedoch beim Neustart oder wenn das Handy aus war, muss man immer ein Passwort eingeben.



    Das mit dem Live Hintergrund habe ich raus gefunden..
    Falls es jemand interessiert:
    youtube


    Da muss man ja erst mal drauf kommen.... :pinch:


  • Es gibt 2 verschiedene, die PIN zu deiner Karte, die kannst du ja z.B. auf 0000 stellen oder 1234 und die Handy-PIN,
    Bei meinem alten Smartphone konnte ich die Handy-PIN ausschalten. Bei Neustart wird immer eine PIN notwendig sein, das ist bei allen Handys gleich.


    Im alltäglichen Gebrauch schaltet man das Handy eigentlich so gut wie nie komplett aus :rolleyes:


    Immer daran denken: Alle Apps, die im Hintergrund laufen, z.B. Wetter, Nachrichten, etc.. Apps mit WIDGET, Apps mit Sperrbildschirm-Anzeige, Apps mit Animationen.. Die können alle dein Smartphone beeinflussen, sodass der Fingerabdruck-Sensor dann nicht geht und stattdessen die PIN verlangt wird.. (z.B. News Republic App)


    LG aus FFM

  • Da kennste meine Mum aber schlecht :D:D:D

    Hey, naja sooo alt wird sie auch nicht sein, oder? :) Und falls doch, WARUM gibst du denn auch so ner Lady ein "GEEK"-Smartphone aus einem fernen Land, auch noch aus China, dass man sogar bei GEEKBuy kaufen kann und das berühmt ist für seine GEEK-Fans (junge, alleinstehende Männer mit Brille, also ECHTE geeks), also meistens Leute, die ein Bisschen mehr Ahnung haben von PCs, Smartphones, etc., die ein Problem als Herausforderung sehen, und Einige können sogar programmieren.. Warum kaufst du einer älteren Lady so ein ganz besonderes Smartphone, dass eher der GEEK, also der Nerd, nutzt?


    Ansonsten würd ich es mit dem Wisch-Code, statt der Pin versuchen.. Der Akku hält im Schnitt 3-5 Tage, außer sie klebt ständig am Smartphone, wie so mancher Schüler.. Aber sonst, echt.. Das ist eines der Geräte, die richtig lange halten..