Original Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera - Würfelkamera

  • Nicht ganz richtig Micha: Ein Freund von mir hat sie im Einsatz, ich konnte aber eine auch ausführlich testen...


    Ja, was haben wir hier?



    Ein Kamerawürfel mit 50mm Kantenlänge, 6mm Sockel und 100g Gewicht.
    Der Sockel hat zwar keine vorbereiteten Löcher, aber es ist ein Leichtes die Kamera an die Wand oder die Decke zu montieren.


    Die Kamera hat eine Blende von F2.0, 110° Öffnungswinkel und löst mit 1080p also 1920x1080 Pixeln auf (auch Aufnahme der Videos).
    Nachtsicht ist auch dabei (2 Infrarot-LEDs mit 850nm Wellenlänge und damit bis zu 9m Sichtweite bei Dunkelheit), sowie ein integrierter Lautsprecher und ein Mikrofon für die Telefonfunktion, wie bei den anderen Xiaomi-Cams.
    Eingebunden ins MiHome wird sie über WLAN 802.11b/g/n 2.4GHz.


    Unter dem Sockel befindet sich ein microSD-Kartenslot für bis zu 64GB und ein Setuptaster um die Kamera initial mit der MiHome-App zu verbinden.



    Hinten an der Kamera befindet sich unterhalb des Lautsprechers, eine Status-LED, ein standard USB-Port (Zweck erschließt sich mir bisher nicht, vllt. für nen USB-Speicherstick anstatt der microSD-Karte?!?) und ein microUSB Anschluss für die Stromversorgung (Kabel wird mitgeliefert, allerdings kein Netzteil).
    Die Kamera kann auch mit einer Powerbank betrieben werden und schafft bis zu 12h Betrieb mit 10000mAh.



    Und nun das Beste: Die Kamera war für 99RMB, etwa 14EUR im Crowdfunding zu haben!
    Nachtrag: Der offizielle Verkaufspreis liegt bei 129RMB, satte 30% mehr :(


    App-Funktionen


    Die Bilder mehrerer Kameras können in der MiHome-App so dargestellt werden, dass man auf einer Seite durchscrollen kann.
    Hier Beispiel mit 2 Kameras:



    Die App-Startseite sieht sonst so aus (bei einer Kamera):



    Im Kamerabild lässt sich die Auflösung einstellen: Normal, hoch und super.


    Die vier Icons am unteren Rand sind für Telefonkonferenz, Screenshot machen, Mute und den Bilderordner.


    Hauptmenü (oben rechts die drei Punkte):



    Die Menüpunkte bedeuten:
    1. Aufnahmefunktionen
    2. Alarm records
    3. Erweiterte Einstellungen
    4. Automatiserung
    5. Generelle Einstellungen
    6. Hilfe


    1. Aufnahmefunktionen:


    miui-germany.de/index.php?attachment/12071/


    die da sind:


    1. Videorückblende



    und 2. Zeitraffereinstellungen



    Hier wird eingestellt, wann der Zeitraffer losgehen soll (hier: 9.12.2016 um 5Uhr), wie lange aufgenommen werden soll (hier: 1,5Stunden) und wie oft ein Bild gemacht werden soll (hier: alle 10sec). Darunter mit oder ohne Infrarot-LED (Nachtsicht).


    Es gibt auch 2 Presettings für Sonnenaufgang (mein Beispiel) und Sonnenuntergang.


    2. Alarm records: Hier wird was abgelegt, wenn ein Alarm zugeschlagen hat (so meine Vermutung; siehe erweiteret Einstellungen).


    3. Erweiterte Einstellungen:



    Diese sind von oben nach unten:
    - Empfindlichkeitseinstellung für die smarte Bewegungs- und Geräuscherkennung
    - Rauchmelder (erkennt das Geräusch des Melders und reagiert entsprechend)
    - Kohlenmonoxid-Melder (siehe Rauchmelder, k.A. warum es dafür einen 2ten Schalter gibt)
    - Schalter für die Nachtsicht-LEDs
    - Bild drehen für Überkopfmontage
    - Schalter für ständige Aufnahme


    4. Automatisierung:


    Hier kann eingestellt werden, wann die Kamera aufnehmen soll, z.B. wenn der Temperaturmelder im MiHome über 30°C geht :thumbsup:



    5. Generelle Einstellungen und 6. Hilfe ist selbsterklärend.


    Bildvergleich mit der 360° Cam


    Drei Bilder: Mit Licht wie in der App dargestellt, als Vollbild und nachts ohne Licht (andere Kamera war ausgesteckt).


    Würfelkamera:



    360° Kamera:



    Was interessant ist, dass die 360° Cam im Vollbildmodus viel mehr erfasst.


    Gruß
    Christoph


    PS: Special thanks to Allen for translation support!

  • Mich würde interessieren wie die Qualität der Bilder bei Dunkelheit sind, diese Kamera hat ja "nur" 2 IR LEDs (und nicht wie die anderen Xiaomi IP Cams 8-11 LEDs). Würde die Kamera gerne auch als Babymonitor einsetzen. Hat da jemand Erfahrung? Danke

  • Blöde FRage, aber speichetr sie die Videos auch in 1080p?
    Die 360* macht ja live 1080p aber speichert nur 720p wenn ich da richtig mitbekommen habe

    Ja, die Videos sind in 1080p und richtig, die 360° Cam nimmt nur in 720p auf (habs grad bei beiden nachgeschaut).


    @balu79 Hab oben noch ein paar Vergleichfotos mit der 360° Cam angehängt. Die Nachtbilder scheinen heller zu sein beim Würfel. Die Infrarot-LEDs reichen wohl...

  • @kokurya Ich muss meine Aussage revidieren: Man kann mit der 360° Cam auch in 1080p aufnehmen (über Kamerasymbol). Man muss entsprechend die Auflösung hochdrehen (Einstellung im Kamerabild 1080p, 720p und 640x360). Allerdings scheint er die regelmäßigen Aufnahmen in 720p abzulegen...

  • Ja, die Videos sind in 1080p und richtig, die 360° Cam nimmt nur in 720p auf (habs grad bei beiden nachgeschaut).
    @balu79 Hab oben noch ein paar Vergleichfotos mit der 360° Cam angehängt. Die Nachtbilder scheinen heller zu sein beim Würfel. Die Infrarot-LEDs reichen wohl...

    Vielen Dank für die zusätzlichen Fotos, das ist wirklich hilfreich! Für den Preis macht diese Cam keine schlechten Bilder, selbst bei Nacht. Bin gespannt wie sich beide Cams gegen die Yi Home Camera 2 (auch als Yi Ants 2 bezeichnet) schlagen wird.

  • Ich werde mir auch diese cams holen, sobald man sie kaufen kann. Die Yi Cams gibt es nur noch als INTL Versionen bei resellern und diese gehen zum einen nicht mit der Mi Home app und sind auch viel zu teuer.

  • Mein kleiner Würfel ist nun auch da.
    Dinge die ich bisher vermisse bzw. noch nicht gefunden habe:
    * Videos auf Router speichern
    * Bei ständig Aufnehmen wird kein Ton aufgezeichnet (bei Aufnahmen per Bewegungsmelder geht es)
    * Bei der alten Cam konnte man Videos per Record Schalter am Handy speichern, beim Würfelchen finden ich das nicht.


    Btw die Nacht-LEDs sind für mich sichtbar (leichtes rötliches Leuchten).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!