Original Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera - Würfelkamera

  • Ich nutze IOS.
    Im AP Mode wird eine Direktverbindung zwischen Kamera und Smartphone aufgebaut, ohne dass du Internet benötigst. Die Kamera ist in dem Fall der Accesspoint mit dem du dein Smartphone verbindest. Nur leider gibts z.B. keine Bewegungs- und Geräuscherkennung in dem Modus und die Reichweite ist natürlich eingeschränkt.

    Ok, Danke. Das gibt es dann wohl nur bei IOS. In der Android App finde ich diesen Punkt nicht.



    eine Direktverbindung zwischen Kamera und Smartphone ist möglich,


    habe Android 4.4.4 auf einem Amazon Fire Handy / CyangenMod


    hatte die Erstinstallation ohne Anleitung gemacht und durch Zufall,


    falsch installiert und hatte dabei eine Direktverbindung zwischen Kamera + Handy


    und konnte dann auch einen PIN für die Kamerea vergeben, zum einloggen



    konnte mich dann nicht beim Router anmelden! , kann auch sein das ich es falsch gemacht habe,




    werde es nochmal testen, leider nur Zeit am Wochenende, in der Woche weniger...und z.Z. kl. Grippe...




    auf meinem Mi Note 3 SE m. Band 20 , bis jetzt nur normal verbunden, über Router+Inet

  • Hallo,
    ich habe nun auch die Kamera am Start und das verbinden war kein Problem.
    Nun aber zur Einrichtung drängt sich die Frage auf was ich einstellen muss das ich automatisch z.B. eine E-Mail bekomme sobald sich vor der Kamera etwas bewegt wenn ich nicht zu Hause bin? Motion Detection in den Camera settings habe ich aktiviert aber man muss ja noch eine sogenannte Regel erstellen. Also wenn eine Bewegung festgestellt wurde dann eine Mail an ...... schicken!?
    Wenn jemand eine Idee hat wäre ich dankbar.

  • Heute kam meine Cam endlich an. Nach ca. zwei Stunden gebe ich gerade
    verzweifelt auf, da die Einrichtung nicht gelingen möchte. Dabei gehe
    ich brav nach Anleitung vor...



    Nachdem ich meine WLAN-Daten eingegeben und den QR-Code gecscannt habe
    läuft die Prozentanzeige durch. Während dessen labert die nette
    chinesische Dame drei Sätze und bei ca. 89% bricht der Vorgang in Form
    eines Time-Out-Errors ab. Unzählige Versuche später immer das gleiche
    traurige Ende. Ich hab keine Ahnung, was ich falsch mache... Nähe zum
    Router in allen Variationen habe ich bereits durchgetestet. Ebenfalls
    erfolglos. Irgendwelche Ideen? Wäre top!

  • Das Problem hatte ich auch. Stelle mal in der Mi Home App die Region auf China Mainland um. Das hat bei mir den Fehler behoben. Hatte es zuerst auf USA stehen und auch den von dir genannten Fehler.

  • Eine Frage hab ich noch zum Bereich MOTION DETECTION... Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen:


    Ich nutze die Kamera als Überwachung meiner Büroräume, da es dort zu Einbrüchen gekommen ist. Bei der Bewegungserkennung zeichnet die Kamera lediglich 15 Sekunden auf und beeendet die Aufnahme anschließend, obwohl das Bild sich weiter bewegt. Kann man die Aufnahmezeit ao verändern, dass die Kamera auch so lange aufzeichnet, wie auch Bewegungen zu erkennen sind?


    Danke für eure Unterstützung!

  • Hilife, hilfe,


    hab den Würfel heute bekommen, erste Installation auf iOS lief problemlos. Dann ging aber die Firmware Update arie los.
    Nach dem dritten Firmware Update war die Kamera nicht mehr online.


    Ich habe sie neu gestartet, Handy neu gestartet, es wollte sich nicht mehr verbinden.
    Habe dann die Kamera neu installiert, und siehe da, die chinesische Stimme ist weg.
    Wenn ich den Setup Knopf drücke bis die LED orange blinkt, bekomme ich keine chinesische Ansage mehr,
    hab trotzdem mal auf weiter getippt und mich mit meinem WLAN verbunden, und den QR Code am Handy vor die Cam gehalten,
    und die LED habt auf blau/orange blinkend gewechselt.
    Eine Verbindung bekomme ich aber nicht hin, der Prozess zählt auf 100% hoch, zeigt mir dann aber einen connection error und ich fang wieder von vorne an,
    und höre keine chinesischen Anzeigen mehr.


    Hat jemand ne Ahnung was das sein kann, oder wie ich das beheben kann ?


    App Version ist die 3.9.2 auf Iphone7
    Firmware Version der Kamera seh ich leider nicht mehr :(

  • so ich habe es jetzt geschafft die Uhrzeit bei meiner Würfelkamera einzustellen :)


    Und zwar damit: https://github.com/samtap/fang-hacks


    Einfach die Anleitung beachten. Die Zeitzone kann dann über die Weboberfläche eingestellt werden und bleibt auch so.


    Was ich nur nicht hinbekommen habe, ist dass die Mi Home App funktioniert mit der Kamera wenn die Hacks aktiviert sind.
    Daher benutze ich sie aktuell so:
    Bei App-Nutzung ohne SD Karte (Uhrzeit bleibt so eingestellt)
    und wenn ich den rtsp Steam nutzen will stecke ich die SD Karte in die Kamera.

  • @roseforst
    Hab mir diese Seite angesehen - schaut mir nicht so einfach aus besser gesagt hab ichs noch nicht ganz begriffen was wirklich zu tun ist.


    Meine Frage: wird die ganze Software nur auf der SD-Card eingebracht? - so versteh ich das nach Deinen Zeilen.

  • Hallo,


    ich habe bei meiner Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera wenn Night Vision aktiviert ist, ein Klacken. Das ganz stellt sich wie folgt dar. In einem dunkeln Raum gehen die Infrarot Leuchten an und aus und jedes Mal beim angehen der Infrarot Leuchten ertönt diese Klacken. Kennt jemand das auch, ist das normal?


    Ansonsten funktioniert die Camera fehlerfrei.


    Gruß


    josc

  • Eine Frage hab ich noch zum Bereich MOTION DETECTION... Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen:


    Ich nutze die Kamera als Überwachung meiner Büroräume, da es dort zu Einbrüchen gekommen ist. Bei der Bewegungserkennung zeichnet die Kamera lediglich 15 Sekunden auf und beeendet die Aufnahme anschließend, obwohl das Bild sich weiter bewegt. Kann man die Aufnahmezeit ao verändern, dass die Kamera auch so lange aufzeichnet, wie auch Bewegungen zu erkennen sind?


    Danke für eure Unterstützung!

    Ich habe dasselbe problem. Hat hierfür jemand eine Lösung?