Mi Drohne APP & Firmware Update

  • Hi exeswiss ich habe Dich ja mal angeschrieben und wusste nicht ob du noch aktiv bist. Ich habe die Drohne ja erst ein paar Tage und habe mir den ganzen Kram hier noch nicht durchgelesen bezüglich der Firmware. Kannst du nicht mit einem UART Adapter andocken an die Drohne und schauen wo sie hängen bleibt z.Bsp. mit HTterm. Also den Bootvorgang beobachten? Hast Du ein Online Update gemacht oder mit USB Stick?


    Ach ja Deine Übersetzung hat sehr geholfen, daß ich die 4K bei der Bundesnetzagentur durchbekommen habe. Bin kurz davor wenn ich so lese was Dir da passiert einen Refund einzuleiten. Ohne Support geht es nicht.

  • Salü

    Das Update machte ich wie üblich online über's Smartphone. Fimi hat mir noch zwei weitere aufgeschaltet, welche aber auch fehlschlugen.

    Wie meinst du über USB-Stick? Du meinst wohl per SD-Card über die Cam? Über diese Methode kann man lediglich die Firmware der Kamera flashen.

    Wo und wie ich über einen UART-Adapter andocken könnte habe ich noch gar nicht überlegt. Denke aber nicht da ich sonderlich weit käme.


    Hab jetzt Fimi ein drittes Mal geschrieben sie sollen mir doch bitte noch ein NFZ-Update aufschalten damit ich dies noch versuchen kann. Wenn das auch nicht geht gurkt mich das Teil langsam an.


    Bezüglich der Übersetzung, wie weit bist du den jetze gekommen?

  • wann setzt ihr dem blödsinn hier endlich ein ende @Moderation?! kann doch nicht sein das jemand offensichtlich verwirrtes hier quatsch schreiben kann bis sie lustig wird.

    der letzte beitrag von ihr ist janun mehr als offensichtlich werbung für irgendwelchem scheiss auf ihrem kanal, aber mit der mi drohne hat das null zu tun.

    und wenn ich schon höre drohne gleich router.... leute ehrlich, setzt diesem mist hier ein ende! es ist schon schwer genug vernüftige infos über die drohne zu bekommen, da hilft es niemanden wenn jemand wie tocan sämtliche gruppen und foren mit dem selben schwachsinn zumüllt und letztendlich noch geld von den leuten verlangt!


    exeswiss


    du hast doch sicher gecheckt was sie für quatsch erzählt, hoffe ich^^

  • Jetzt Mal wieder was zum Thema... Im chinesischen Forum habe ich viele Bilder und Beiträge zum neuen nfz system gesehen. Habt ihr davon schon gehört? Es sieht so aus als wenn die nfz um weitere Zonen ergänzt würden. So entsteht rund um eine nfz noch zwei puffer bzw Warnzonen, bis zu einem Umkreis von 25 km (gelbe Zone,orange Zone,rote Zone). In der ersten Stufe erhält man eine Warnung das in der Nähe eine nfz ist. In der zweiten Stufe werden dann bereits Höhe und Reichweite beschränkt. Die dritte Stufe ist die bekannte nfz.

    Was haltet ihr davon? Kann auch gut sein das ich etwas missverstanden habe, da Google chinesisch ja bekanntlich Recht eigenwillig übersetzt.

  • Alex in dem Beitrag ging es eindeutig darum wie jegliche Firmware eingespielt wird von einem TFTP Server. Es ist vollkommen egal ob das ne Drohne oder Router oder Sonst etwas ist. Die Firmware hängt wie auf dem Video von exeswiss , weil sie defekt ist kurz nach dem Bootvorgang. Du siehst sogar daß die Fehlermeldung die gleiche ist durch die Leuchtzeichen auf dem Router. Du siehst die gleichen LED im gleichen Takt leuchten, wenn der Aufspielvorgang ins /temp vom TFTP Server kommt. Natürlich sind die Steuerzeichen, die man eingeben muss bei der Mi Drohne anders weil anders adressiert wird. Insgesamt ist es ein sehr gutes allgemeingültiges Tutorial


    Wichtig ist dabei da die Adapter sowohl 3 wie auch 5 v liefern dass die Verkabelung sauber ist sonst brennt er sich alle chips auf der drohne durch. Gibt es keinen Elektroniker hier? Ich war die ganze Zeit recht höflich auch bezüglich der Beschimpfungen hier. Es geht doch nicht darum wer am lautesten Dummfug schreit. Wir haben unsere Drohne noch nicht so lange aber wenn ich jetzt zu Drohnen Videos komme und die Leute sehen wo man nen Resistor also Widerstand von einem Millimeter entfernen muss um an dieser Stelle Kabel anzulöten, damit ist keinem geholfen.


    Derjenige der geschrien hat hat so schnell geschrien dass er bestimmt nicht den Flashvorgang gesehen hat. Es widerlegt einiges von Ihm in den raumgeworfene Dinge. Ich behaupte nach dem Video das ich von der defekten drohne gesehen habe hängt sie kurz nachdem die Firmware in den Flashvorgang eingebunden wird. Er behauptet ich erzähle Mist und soll es ihm beweisen. das weckt natürlich auch den sportlichen Ergeiz. exeswiss bekommt die schrauben nicht auf, da sie natürlich verklebt sind um nicht abzufallen. Gegen Totdrehen hilft gutes Werkzeug wie das neue von Xiaomi. Ich bitte die Löschung zu überdenken. Fimi möchte die Firmware nicht aus der Hand geben und das ist auch OK so weil gut für den Normalnutzer. Der Erfahrene biegt das eh um. Ich habe darum gebeten daß ein MD5 Checker eingebaut wird, damit wenigstens die Dateiintegrität überprüft wird. Weis Fimi oder ich den ob das was da in China losgesendet wird auch das ist was bei mir ankommt?

  • tocan sowas gehört hier nicht rein, da es nichts mit der original Firmware zu tun hat. Also bitte beim Thema bleiben oder ein eigenes Thema dazu erstellen. Du kannst auch deine zum Teil elektrotechnischen Vorschläge und Anleitungen gerne den Leuten mit Problemen privat anbieten und dich mit diesen dann unterhalten (privat). Wenn bei den Gesprächen was interessantes raus kommt, kann man die Ergebnisse hier gerne veröffentlichen. Aber alles bitte in eigene Themen packen und nicht alles in eins. Dann kann jeder für sich entscheiden auf die Diskussion einzugehen oder halt nicht.

  • Ich habe immer von der Originalsoftware gesprochen. Die Firmware egal welche wird immer von Fimi eingespielt. Auch EU. Du gibst dem Support deine Accountnummer und Identifikation. Jede Firmwareversion ist auf eine einzelne Drohne abgestimmt. Das ist doch klar. Die ist an die Mac gekoppelt. Da must schon an den Bootsektor ran. Die ist im Uboot. drinn.

    Ich habe gesagt dass ich meine Drone umbaue aber nicht was. Und ich btw andere machen bestimmt keine Copyright Verletzungen. Wenn ich hier ein Drohnenvideo reinstelle kapiert es keiner. Das Übertragungsverfahren aus China ist in der Regel nicht abgesichert weil es Durch die Big Firewall durch muß. Das ist der Knackpunkt. Ich glaube die wenigsten hier holen sich Ihre Updates per VPN aus China.

  • Ja, an Garantie habe ich nicht gedacht.

    Die Drohne von uns hat eh andere Gründe weil sie auch in Abwesenheit 11 Monate auf dem Boot bleibt. Für Gäste. Entweder das Teil macht nen Fly Away oder plumpst ins Wasser. Überleben die Teile, dann sind eben im 2. Jahr 2 da.


    Ich gehe davon aus, das ich eh keine Garantie habe. Deswegen lege ich ja so einen großen Wert darauf selbst zu fixen. Ahhh. Ist aber eine super Idee Banggood und Fimi zu schreiben daß ich gerne Betatester auf eigenes Risiko bin und auf Garantie verzichte. Für online Updates insbesondere China ist es So das wir immer ne VPN nach china nehmen.

  • User wie tocan sind leider der Grund warum hier nichts los ist. Ich weiß, die admins können nicht wirklich was dafür, aber wer solch verwirrten Personen eine Plattform bietet ihren Quatsch zu verbreiten, braucht sich nicht wundern wenn das ganze Forum nicht ernst genommen wird.

    Was sie erzählt ist vollkommen haltloser Quatsch. Sie springt in einem einzigen Satz von einem Thema wahllos zu anderen... Und hat keinerlei Ahnung wovon sie redet. Ich flashe seit zwanzig Jahren sämtliche Elektronik, vom Beamer, über Fernseher, Smartphones, Navis, einfach allem was eine fw hat. Dazu baue, repariere und verkaufe ich Rechner in der Zeit. Ich würde mich keinesfalls Profi nennen, aber mein Wissen ist definitiv fundiert genug um diesen haltlosen Quatsch zu erkennen... Das selbe erwarte ich von den admins hier. Und natürlich mit entsprechender Reaktion!

    Solange sich hier nichts ändert werde ich meine Aktivitäten auf andere Foren und Gruppen beschränken. Euch noch viel Erfolg hier, ein letztes Mal... Lässt euch doch von dieser nachweislich beeinträchtigen Person keinen scheiß erzählen!

  • Okay, wir wollten das nur bestätigt haben, weil wir auf diese Art und Weise versuchen wollen die Hintertür zu öffnen. Die Admins haben mich ja gebeten nur über die Firmware zu schreiben ohne technische Einzelheiten wie wir vorgehen.


    Danke schon mal für die Response. Ich bin auch wegen dem Wetter nicht so viel mit der Drohne unterwegs. Im Moment verlegen wir für das Steuerhaus ein edles Teak synth. Stabdeck für das Boot. Die Küche ist wegen der Wärme die Werkstatt. Wenn ich mit dem Videoschnitt damit fertig bin, Setze ich mich drann und mache ein Drohnenvideo dazu.