Mi Box 4k Erfahrungen

  • Hallo Liebe Community :weck: ,


    Hat jemand zu Hause die Mi Box 4k im Einsatz und kann mir dazu ein paar Erfahrungen übermitteln?
    Ich nutze Momentan für Netzflix & Co. meine Playstation. Diese ist allerdings recht laut und die Verwendung von solchen Apps über den TV ist einfach grottig.


    - Wie sieht es aus mit Videos und Streaming-Diensten im Browser? (sprich Streamcloud etc.)
    - Sprachsteuerung gut/schlecht?
    - Netzwerkkarte schnell genug? (Netflix, Maxdome etc. momentan per LAN)
    - für Amazon VoD gibt es ja keine App für Android TV. Gibt es da trotzdem Möglichkeiten?


    Liebe Grüße
    Jobund

  • Ich habe mir letzt eine auf gut Glück bestellt. Sie ist am Freitag angekommen.


    Bei Gelegenheit und nachdem ich die Box mal mehr getestet habe, werde ich hier davon berichten.


    Erster Eindruck ist durchweg Positiv. läuft überraschend flüssig, Verarbeitung Top, Fernbedienung ist auch super.
    Einziges Manko ist die Spracherkennung, die hängt ab und zu (da schiebe ich aber die Schuld eher auf meine Bambusleitung).


    Amazon Instand Video und ein Browser fehlt noch, lässt sich aber nach allem Anschein recht simpel nachinstallieren.


    bis dahin


    Liebe Grüße
    Jobund

  • Hi,


    habe seit 1 Woche die MiBox 3 Global Version.


    Habe dort Kodi und xStream als Addon installiert, läuft extrem flüssig. Nur Ladezeiten für Film/Serienlisten sind etwas langsamer (evtl wegen 16k Leitung).


    Leider noch kein Amazon Video als APK für AndroidTV gefunden, gab mal eine extrahierte APK von einem SonyTV, diese musste aber auf Anweisung von Amazon auf allen Internetseiten entfernt werden...

  • Suche mal nach Amazon Instant Video for Android TV 4.1.20 ...

    Ich glaube kaum, dass das so einfach funktioniert. Es wurden nicht ohne Grund viele Foren/Threads von Amazon gelöscht.


    Zu meinem Stand:
    Ich habe jetzt mal Kodi installiert und mir mal die Add-ons angeschaut. Dort sind sehr interessante Sachen dabei.
    Unteranderem für Dmax Videotheke (Oh Danke!) und andere diverse Streamingportale zum schauen von Filmen/Serien, die es noch nicht bei VoD-Anbietern gibt. ;)


    Amazon gibts dort leider nicht, aber sehr viel andere schöne Auswahl!


    Ich habe auch einen Browser installiert, aber der ist ja vollkommen unbrauchbar. Man kann zwar googlen und bekommt auch schöne Sachen angezeigt, aber auswählen von irgendwelchen Inhalten funktioniert nicht. -> Sinnlos (Oder braucht man dafür einen Controller?)


    Ich mach die Tage bei Gelegenheit weiter und berichte dann mal.

  • Hallo,


    amazon prime funktioniert so wie schon bei anderen Android TV Geräten (z.B. Nvidia Shield); extrahierte apk aus dem Sony TV:


    1) Kurze Beschreibung hier:

    http://stadt-bremerhaven.de/nv…me-nun-mit-dolby-digital/


    2) APK runterladen hier (die bei mir auf der Mi funktioniert): (30 Tg. online)

    https://ufile.io/yogep


    es gibt eine (kleinere) aktuelle Version hier; die funktiert(e) auf der Shield, könnt ihr mal testen (etwas neuere Version als obige), evtl. nur startbar mit dem sideloader:

    https://www.apkmirrordownload.…deo-4-1-20-401002000-apk/


    3) auf den USB Stick packen.


    4) Dateimanager auf der Mi Box installieren (z.B. ES Explorer) und APK vom Stick installieren.

    5) Mi Box mit dem angezeigten Code bei seinem amazon prime Konto registrieren.


    Einschränkungen:

    HD geht, aber nur Audio 2.0; 4K geht meines Wissens nicht (nicht getestet)


    BG


  • Hat bei mir wunderbar funktioniert (die alte Version) bei der neuen stürzt die App immer ab wenn man ein Video startet.

    Kein 4k und kein 5.1 aber immerhin prime Video ;)

  • Moin,


    ich habe mir nun auch die Mi Box gekauft um nicht mehr den Laptop zum Streamen von Netflix und Co an den TV anschließen zu müssen.

    Fazit: Ich bin sehr ernüchtert, die kann ja absolut nichts, wenn man sie so benutzt wie Google das will. Was stellt Google sich denn vor, was der Kunde mit den Boxen machen soll? Diese Android Boxen sind ja total scheiße :D Kein Internet Browser, kein Netflix in HD, kein Amazon Prime, kein Sky go (ja, hätte ich vorher recherchieren können). Ärgere mich, dass ich nicht den FIre TV gekauft habe.


    Also muss mal wieder gefrickelt werden. Kodi mit Exodus installiert und siehe da, illegal laufen die ganzen Streams schonmal. Aber ich habe doch legale Accounts zum Streamen...

    Weiterfrickeln ist also angesagt. Die beiden Varianten von GinTonic für Prime haben nicht funktioniert. Also Google Chrome vom Mi5 als apk extrahiert und auf die TV Box gezogen. Im Desktop-Modus von Chrome funktionieren nun Prime und Sky Go. Andere Browser funktionieren nicht, weil das Silverlight Pugin fehlt.

    Nun noch die Netflix von apkmirror aufs Mi5 gezogen. Von dort kann ich die Videos an die TV Box schicken und das ganze in HD.


    Frage: Hat wer eine Ahnung, wie ich Apps, die nicht aus dem Playstore installiert wurden, in den Applauncher der TV Box bekomme? Finde das etwas umständlich, Chrome jedes Mal über Kodi zu öffnen.

  • Kein netflix in HD? Was läuft denn da bei dir schief? Ich schaue in 4k oder HD ohne Probleme.

    Vielleicht nicht HDCP 2.2 kompatibler Fernseher?


    Hast du eine China Box oder eine Internationale Box (also mit dem offiziellem Android TV)


    Was funktioniert bei den Prime varianten von GinTonic nicht? Die gehen bei mir wunderbar.


    Und mit dieser App kannst du apps die du per sideload installiert hast auf dem Homescreen hinzufügen als wären es offizielle Android TV apps:

    https://play.google.com/store/…oidtv.tvapprepo.playstore


    Mehr Infos sind immer hilfreich beim beheben von Problemen ;)

  • Achso, ich habe die International Version Mi TV Box 4K. Und ja, mein Fernseher (Samsung LE40C650) ist schon etwas älter. Der hat bestimmt schon 8 Jahre auf dem Buckel. Vllt war ich bei der Netflix App auch zu ungeduldig und sie hat nicht schnell genug auf HD umgeschaltet. Kurioserweise hat es vom Handy aus sofort funktioniert.


    Bei der GinTonic Variante hat alles super funktioniert bis ich ein Video starten wollte. Dann kam eine Fehlermeldung und das Video startete nicht. Dies war mit beiden apk's der Fall.


    Sehr vielen Dank für die App Empfehlung, werde ich heute Abend mal ausprobieren :)


  • Hat bei mir wunderbar funktioniert (die alte Version) bei der neuen stürzt die App immer ab wenn man ein Video startet.

    Kein 4k und kein 5.1 aber immerhin prime Video ;)

    Hallo zusammen, habe seit Samstag auch die Box als international Version.

    Habe auch den Amazon Prime Account und wollte nach der Beschreibung von GINTONIK die APK (ersterLink ) heruntergeladen.

    pseudoheld kannst du bestätigen das die Videos laufen (ohne Fehlermeldung starten, wie es Jolly Roger beschrieben hat).

    geht es evtl über ein REPO/Kodi ??

    Das mit der Sideload APP werde ich hier auch einmal testen, ist ja lästig wenn man das ICON nicht auf den Startbildschirm hat.


    Andere Frage wie bekomme ich am besten den Chrome Browser drauf?

    Wollte mir eine APK von APK Mirror herunterladen, da gibt es aber so viele Versionen ARM/x86.

    Welche ist für die MI Box die Richtige? Gibt nach der Auswahl etwas zu beachten?

    Dankefür eure Tips!!

  • Also ja, für mich funktioniert Amazon prime über die App die gin tonic gepostet hat. Eine App brach nach Start von Videos immer ab die andere spielt aber ohne Probleme. (frag mich nicht welche ;))


    Chrome browser müsste arm sein. Nicht x86. Sonst einfach mal die unterschiedlichen Versionen laden. Die die nicht gehen da bricht er die Installation ab.

    Ansonsten öffne mal den Play Store auf deinem PC und wähle da Chrome dann fragt er auf welchem Gerät installiert werden soll und da steht dann evtl auch die Mi Box.

    Geht nicht bei allen Apps aber bei einigen. Die sind kompatibel werden aber nicht im TV store gelistet.