MIUI Update schlägt fehl

  • Hallo Leute,
    ich brauche mal wieder Eure Hilfe. Ich habe seit ein paar Monaten ein Redmi 3S mit originaler Global Dev. ROM drauf, welches bisher genau das getan hat, was es soll. Die ROM war beim Kauf schon drauf und ich musste zum Glück nichts flashen. Updates liefen problemlos - bis heute. Der Updater versucht auf 7.3.23 upzudaten, lädt alles herunter, entschlüsselt, fordert mich zum Neustart auf, es kommt der schwarze MI Screen mit "Updating MIUI, don't reboot the device" ... und dann bricht nach kurzer Zeit die Installation ab und es erscheint ein Screen mit "install update.zip Failed" "Error applying update". Im darauf folgenden Screen kann man auswählen "Reboot", "Wipe Data und "Connect with MIAssistant". Ich bin totaler Newby und hab echt keine Ahnung was das bedeutet. Ich habe mich sicherheitshalber immer für "Reboot" entschieden und bin dann in meiner alten MIUI Version gelandet, in der ich jedes Mal dazu aufgefordert werde, eine Aktualisierung vorzunehmen. Was muss ich denn jetzt tun, um diese aufs Telefon zu kriegen? Hab Euch mal einen Screenshot über mein Gerät angehangen.
    Danke Euch für Eure Hilfe,
    uerseli

  • Kannst auch warten aber meist Funktioniert das Normale Update nicht mehr wen daten beschädigt wurden egal wodurch. Meist wird bei dem großen " Update " der Fehler behoben und danach geht wieder alles wie gehabt. Lies dich mal durch die Anleitung durch im ende ist das echt Simpel und dauert maximal ne stunde. Nur das man eben Backup machen muss und das Backup wieder einspielen muss ist was länger dauert. Aber dank der backup funktion von MIUI geht das alles angehnemer wie bei Standart Android