USB Verbindung zum PC

  • Hallo,

    das Redimi 4x ist ein ganz tolles Handy, ich hab aber ein großes Problem damit. Wie kann man die Verbindung über USB aufbauen? Das Handy wird als USB- Gerät erkannt ( mit den diversen Modem an Bord) jedoch nicht als externer Datenträger oder Fotogerät! Die Einstellung MTP oder PTP auf dem Handy ändert nichts an dem Problem. Ein aktivieren der Debugging Modus bringt nichts, hier bleibt die Einstellung von MTP oder PTP nicht erhalten, die USB- Betriebsart fällt dann immer wieder auf die Ladefunktion zurück. Nun habe ich mich auf die Suche nach Treibern gemacht und bin an mehren Stellen auch fündig geworden. Allerdings nicht ausdrücklich für das 4x bzw der Link lief ins Leere. Eine Installation hat Win 10 irgendwie nicht vertragen, da bin ich froh das erst einmal alles wieder läuft. Gibt es nun einen geeigneten Treiber und wo ist er zu finden?


    Matthias

  • Hmm..

    gerade als ich deinen Beitrag las hatte ich das Redmi 4x meiner Frau an den Pc geklemmt und der PC installierte die Treiber.

    Neugierig geworden hab ich mal gleich die Sache genauer beobachtet. Alles läuft problemlos!

    Hast du denn die Treibersignierung für Win 10 abgeschalten?


    Gruß Tino

  • mit der Treibersignierung habe ich gespielt. Aber keine besseren Resultate erzielt.Mit einem Win7- PC habe ich die selben Probleme, vielleicht ist es wirklich der falsche Treiber. Hat bei Dir Windows den Treiber selbst ausgewählt oder ist der Treiber extra installiert worden?

  • Hallo


    Ich hab eigentlich nur bei deaktivierter Treibersignatur das 4x per USB angesteckt und Windows hat alles allein gemacht.

    Im Gerätemanager vom PC ist es dann als tragbares Gerät angezeigt.

    Mußt mal schauen es gibt da einige Anleitungen um die Treibersignatur zu deaktivieren.

    Ich denke mal das es dann funktioniert.

    Ich nutze auch grundsätzlich das originale USB Kabel.


    Gruß Tino

  • Welche MIUI-Version hast du drauf?


    Am besten schickst du die genaue MIUI-Versionsnummer

  • Hallo,

    die ROM- Version ist V8.2.9.0. MAMMIEA der Bootloader ist entsperrt, das Gerät gerootet und TWRP installiert.


    Da ich die Vermutung hatte, das Windows das Handy deshalb nicht als Datenträger erkennt, weil es beim USB- Kontakt immer auf " nur Laden" steht, habe ich das Androidgerät aus Windows gelöscht. Anschließen habe ich Windows nach geänderter Hardware suchen lassen. Es hat genau 3 neue Geräte gefunden ,die 3 Modems. Beim Aktualisieren des Treibers kam die Meldung, "die aktuellste Version ist bereits installiert". Das alles habe ich bei deaktivierter Treibersignatur gemacht. Wie gesagt bei Win7 habe ich den selben Effekt (gibt es da überhaupt eine Kontrolle auf die Treibersignatur?) Allerdings habe ich da nicht mit dem Treiber experimentiert.


    Gruss Matthias

  • Im Miui-Forum taucht der Verdacht auf, dass es am Root liegen könnte, siehe hier.

    Root in Kombination mit SuperSU scheint das Problem zu sein. Weitere Infos hier


    Hier scheint es eine Lösung für das Problem zu geben, oder auch hier


    PS:

    Mein Redmi Note 4x kennt dein Problem auch. Momentan tausche ich die Daten über die SD-Karte, oder eben über ein USB-OTG Adapter-Kabel. Alternative wären Dropbox oder ein anderer Dienst.
    Umständlich, klappt aber... Hab mich mit dem Thema noch nicht so richtig beschäftigt, werde es in den kommenden Tagen aber nochmal angehen.

  • Vielen Dank für Eure Unterstützung. Leider Passt alles doch nicht so richtig zusammen. Das Redmi wird ja problemlos erkannt (keine Ausrufezeichen im Gerätemanager). Nur leider nur nicht als Datenträger MTP oder Fotografier-gerät PTP. Versteckt sich diese Anbindung hinter dem "USB- Verbundgerät". Den Datenaustausch wickle ich im Moment auch über über SD-Karte ab. Nicht schön, aber geht eben so.


    Matthias

    Eigenschaften Android (redmi 4X).pdf

    Gerätemanager.pdf

    Überwachung Treibersignatur deaktiviert.pdf

  • poldi0815

    Super Anleitung! Hatte exakt das gleiche Problem und mir schon einen Wolf gesucht!
    Hat wunderbar funktioniert. Würde mich jetzt nur noch interessieren, was da eigentlich schief gelaufen ist...
    Egal, Hauptsache es funzt wieder. DANKE!!!

  • bei mir hat sich das Problem anderweitig gelöst: durch das Update auf die Version 8.2.10 war das Handy wieder unroot und die USB- Verbindung klappte auf Anhieb. Eigentlich auch mit dem ungerooteten Handy leben.

  • Hallo,

    bin neu hier und habe, nachdem ich mich ein wenig über div. China Handys informiert habe, mir das Redmi Note 4, zugelegt (mit Global Rom und MIUI 8.5.4.0 Stable).

    Das Telefon ist super, aber auch ich habe das Problem, dass mein Redmi unter Win 10 zwar als USB Gerät erkannt wird, das wars aber auch. Keinerlei Zugriff auf irgendwas über PC. Kann keine Musik etc. übertragen. Außer dem gerät selber wird nichts angezeigt und wenn man draufklickt dreht sich der Cursor bis zum St. Nimmerleinstag.

    Ich habe ebenfalls eine SD-Karte (lediglich 16GB) eingebaut. Formatierung über das Gerät funktionierte problemlos. Karte wird auch als externer Speicher angezeigt mit etwas über 15 GB Kapa. Also eigentlich alles ok.

    Dennoch kann ich keine Apps verschieben bzw. wie oben gesagt keine Daten aufladen. Grund =?

    Hatte zuvor ein Vernee Thor, ebenfalls mit Android 7, da funktionierte das alles völlig problemlos.


    Leider bin ich totaler Laie was rooten und flashen etc. angeht, wenn sowas notwendig sein sollte. Dachte eigentlich, wenn ich die Global Rom nehme, wäre alles ok. Ich weiß nämlich aus der Vergangenheit, dass es bei Xiaomi Probleme mit dem Playstore gab, wenn man keine Global Rom etc. hatte, oder bin ich komplett auf dem Holzweg oder einfach zu doof?

  • Hast du mal die Leiste ganz oben (miz Uhrzeit, etc) runtergezogen? Dort müsste bei den Benachrichtigungen "USB Verbindung Nur laden" o.Ä. stehen. Wenn du da drauf klickst, kannst du MTP auswählen. Dann solltest du auch dein Handy mit Daten füllen können.