Mijia Smart Kettle / Wasserkocher (Ich verstehe nur "KlingKlong")

  • Tach uzsammen,


    ich habe seit Heute den Wasserkocher.

    die Bedienungsanleitung ist ausschließlich in chinesisch und ich verstehe nix.


    Dennoch habe ich es geschafft Wasser zu erhitzen.

    Nach dem Download der Mi Home App konnte ich den Wasserkocher erstmal "sehen" und anwählen.


    Allerdings brach die Einrichtung ab mit einer Meldung, die besagte, dass irgendwelche Update-Downloads nicht funktionieren würden.

    Seit dem kann ich keine Verbindung mehr zum Kocher herstellen.


    Kann mir Jemand sagen, wie die Maschine funktioniert?


    Cappy

    ... mittlerweile habe ich immerhin schonmal die englische Variante der Anleitung gefunden:


    http://files.xiaomi-mi.com/fil…mart_kettle/Kettle-EN.pdf

    Noch ne Ergänzung ...



    Nach "hinzufügen des Accounts" kommt die Abbruchmeldung.


    Cappy

    So, wieder einen Schritt weiter.

    Als "location" muss mainland china gewählt werden.

    https://www.reddit.com/r/Xiaom…s_when_attempting_to_set/

    Dann klappt die Verbindung ... macht nicht viel Sinn, ist aber so.


    Allerdings werde vorgewählte Temperaturen nicht eingehalten, sondern irgendwie immer auf 100° erhitzt.


    Cappy

  • Als "location" muss mainland china gewählt werden.

    https://www.reddit.com/r/Xiaom…s_when_attempting_to_set/


    Dann klappt die Verbindung ... macht nicht viel Sinn, ist aber so.

    Das macht in soweit Sinn, das alle Geräte für bestimmte Netzwerke freigeschaltet sind.. Wenn du Geräte vom chinesischen Markt abgreifst, must du auch die chinesischen Server nutzen zum kommunizieren. Du kannst dann zum Beispiel keine Geräte einbinden, die für außerhalb von China gedacht und verkauft werden. Die spielen dann nicht miteinander zusammen im gleichen MiHome ! Wenn du also nun einen chinesischen Mi-Wasserkocher hast, sollten deine weiteren Mi-Smarthome Produkte in deinem Haushalt auch direkt aus China bezogen werden. Anders gesagt die Produkte müssen speziell für den chinesischen Markt sein, damit du sie auch in deinem Mi-Home Netzwerk sehen kannst.

  • Kann meinen reiskocher leider auch nur mit mainland China nutzen und muss dafür meinen vacuum robot auch über China einbinden.


    Dort lässt sich zwar die englische Sprache auswählen, aber die App ist nicht annähernd so gut übersetzt (warum wissen wohl nur die Chinesen)

  • ... komisch alles.

    Naja ... ist eben noch nicht für Europa gedacht.

    Habe auch etwas gebraucht um die beiden Knöppe am Wasserkocher zu verstehen.


    Gibt es da vielleicht alternative App?


    Cappy

  • Ist mir nicht bekannt.. wenn es eine geben sollte, ist in deinem Beipackzettel ein QR-Code, der zu der App führen sollte. Glaube aber nicht das es da eine eigenständige App für gibt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!