Nach erfolgreicher Rom Installation immer noch bootloop

  • Hallo Forum,


    nachdem ich jetzt mehrere Nächte damit verbracht habe, seid ihr die letzte Anlaufstation bevor ich aufgebe.


    Ich habe hier ein Redmi 3 Pro das nach einem Update nicht über das Mi Logo mit "powered by Android" hinaus kommt. Ich komme in Recovery, Fastboot und Download Mode.

    MiPCSuite zeigt mir an, dass die Version 7.6.8 installiert ist.


    Folgendes habe ich probiert:

    Nach deaktivierung der digitalen Treibersignatur (Windows 7 64 bit) MiFlash 2016.08.30.0 installiert und die ROM entpackt und ausgewählt. Handy in Fastboot wird erkannt aber beim drücken auf "flash" ist er nach 2s fertig und zeigt Sucess. Problem besteht immer noch. Bei allen 4 ROM`s Redmi 3\Prime ... auf der MIUI Seite das gleiche Spiel.


    Als nächstes habe ich MiFlash 2015.10.28.0 installiert und Geräte Treiber im Download-Mode installiert (Qualcomm HS-USB QDLoader 9008) und Handy wird je nach Steckplatz als COM 10 oder 20 angezeigt. Beim Flashen sieht hier alles erst einmal gut aus, nach 300-500 s zeigt MiFlash Sucess. Problem ist jedoch exakt das selbe weiter als das Mi Logo geht es nicht.


    Dann habe ich mir noch MiPcSuite installiert, das Handy in Recovery Modus gebracht und in MiPcSuite FUpdate ausgewählt. Er hat die Version die drauf ist erkannt, und mir ein Update vorgeschlagen. Nach dem runterladen sah alles wieder vielversprechend aus, jedoch bei 80% bricht er ab Handy startet neu und hängt wieder in der Bootloop.


    Sieht jemand das Problem oder hat noch Möglichkeiten die ich versuchen könnte? Wäre für jeden Hinweis sehr dankbar.


    Danke und Gruß

  • Probier mal das mitgelieferte Kabel und einen USB direkt am Mainboard. Ansonsten sollte der Pfad zum Rom kurz sein und keine Leerzeichen enthalten (C:\Rom) und wenn das Android-Symbol erscheint, dauert es schon ne ganze Weile, bis das Update startet

  • Wie lange wartest du in der Regel so?


    Also bis das Mi-Logo kommt und das Android Zeichen unten erscheint

  • Danke für die Tipps,

    einiges habe ich schon probiert, z.b. verschiedene USB-Ports, Kabel etc. nur ein anderen PC noch nicht. Auch das mit dem kurzen Pfad habe ich schon gelesen und mehrmals ausprobiert.

    Wenn ich das Gerät nach dem Flashen oder auch so anschalte, vibriert es kurz zeigt das MI Logo 11 Sekunden lang dann kommt die Android Schrift mit den drei Punkten, dieser "Ladebalken" läuft 2-3 mal durch dann leuchtet der Bildschirm ganz kurz weiß auf und es startet neu.

    nach dem Flashen zeigt mir MIFlash immer an "Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.(0x00000000: ApplyPatch sector NUM_DISK_SECTORS-1., offset 16, value CRC32(NUM_DISK_SECTORS-1.,92), size 4)".

    Wenn der interne Speicher kaputt wäre, könnte ich dann erfolgreich flashen?


    Danke schonmal für weitere Tipps