Unlock Bootloader

  • Liebe Mi Gemeinde,


    ich habe ein Gear Beast Redmi Note4 und wollte gerne das Orginal ROM installieren. Ich hatte dazu den Bootloader Unlock beantragt und bekommen. Wenn ich den miflash_unlock starte, fragt er mich nach meinem User und PWD. Danach wird überprüft und ich komme in den Mi Unlock. Hier sagt mir das Programm "Not connected to the phone". Unter Einstellungen sehe ich, dass die Treiber installiert sind. Auf dem Note4 bin ich im pcsuite.mi.com screen (Volume down und Power Button beim Start gedrückt) und sehe, dass dort der Stecker eingesteckt ist. Ich habe das ganze mit 2 PCs durchgespielt. Jedes Mal das gleiche Problem. Hat Jemand eine Idee, was ich tun könnte.


    Viele Grüße

    Ulf

  • So weit ich mich noch erinnern kann, musste man das im Fastboot-Mode machen (Mein Avatarbild mit dem Schriftzug FASTBOOT drunter)... dein Phone startet aber im EDL Modus


    Jop, steht auch so bei miui.com: http://en.miui.com/unlock/download_en.html

    Moment das stimmt nicht...


    Erstmal müssen wir wissen welches Gerät er genau hat


    U063440 am besten du schickst uns mal den Link von Gearbest oder machst uns ein Foto von deinen Bestellungen auf Gearbest oder ein Foto von der Rückseite des Kartons vom Gerät


    Um das Mi Unlock Tool zu nutzen, musst du das Gerät in den Fastboot-Modus bringen


    D.h. Leisertaste + Powertaste wenn das Gerät abgeschaltet ist


    So muss das denn aussehen:

    https://i.ytimg.com/vi/G0aekmshR4A/maxresdefault.jpg

  • Wenn es das Redmi Note 4 MTK ist gibt es keinen EDL Modus!


    Und im Redmi Note 4 Global gibt es einen aber er ist nicht via Fastboot erreichbar

  • Ok anscheinend ist nicht genau klar was das eigtl. ist


    EDL-Modus steht für Emergency-Download-Mode


    Bedeutet Notfall Flash Modus


    Dieser ist in Qualcomm Prozessoren vorhanden


    Bei Mediatek nennt man das Preloader und dort wird mit dem SP-FLashtool geflasht


    Der EDL-Modus wird auf einem umweg erreicht und ist meistens gesperrt


    Mann kommt nur mit bestimmten Werkzeugen oder Tricks rein je nach dem wie der jeweilige Hersteller das verbaut hat

  • Finde ich auch komisch


    Aber bisher kam keine Antwort von U063440


    Vielleicht hat er schon alles hingekriegt

  • In der Hoffnung dass noch jemand mit liest...

    Habe einen bootloop mit meinem Redmi note 4; 64gb Global (nikel), nachdem am Morgen der Akku leer war. Bin mir sicher as das autu-update abgeschaltet war. Aber nun...

    Habe alles erdenkliche versucht.
    1. Mi-flash-tool: Hier wird das Phone erkannt, die nikel image richtig eingebunden und ja, es will sogar flashen. Aber kurz vor dem Ende kommt die FEhlermelung wg bootloader unlock.

    2. smart-phone-flash-tool: Auch hier wird das phone erkannt, die Dateien werden sauber eingebunden (boot und system) und es will auch flashen. Schönes Farbenspiel von rot, gelb und grün. Aber, kurz vor Ende wieder Fehler. Bootloader unlock.

    3. Deep-flash-kabel. Habe ich gelesen und auch versucht. Aber alle Anleitungen die ich gefunden habe waren sehr widersprüchlich wann nun der Knopf zu drücken ist und wie lange und so weiter. Kein ERfolg. Vielleicht schnall ich das aber auch damit irgendwie nicht.

    4. Unlock über Xiaomi dirket mit Mi-unlock software. Hier habe ich mich angemeldet, sollte nun auch unlocken können da Freigabe erteilt. Aber das Phone wird hier ausgrechnet NICHT erkannt. Da es nicht erkannt wird kann ich auch keinen unlock machen. Und auch hier gibt es diverse Anleitungen. Einmal MUSS man sich über das Phone anmelden, einmal nur über die unlock software am PC.


    Egal was ich versuche, ich drehe mich immer im Kreis. Abgeshen von den Begrifflichkeiten ist das schon alles recht wirr.


    Wie kann ich meinem PC erklären dass er das Phone auch über mi-unlock finden soll?


    Für jeden Hinweis dankbar...

  • Du hast das Note 4 mit MTK Prozessor?

    Da funktioniert das Deep-Flash-Kabel nicht (ist nur für die Snapdragon Socs, und leider funktioniert das Herstellen des EDL Modus mit Deep-Flash-Kabel seit einigen Monaten nicht mehr).

    Zum Unlocken mußt du im Phone im Mi-Account eingeloggt sein, das Phone muß 72 Std an diesen Account gebunden sein und OEM-Unlock muß aktiviert sein.

    Da du im Bootloop bist, ist dies alles nicht möglich.


    Solltest du das Note 4 Global mit Snapdragon meinen brauchst du die Software für das mido und nicht nikel (das ist mit MTK Prozessor).

  • Nurnai
    Danke, das sind genau die Erfahrungen die ich gemacht habe und was ich beschreibe.
    Frage: Muss ich nun echt warten bis 72 Stunden um sind um dann ds unlock durchführen zu können?
    Wird erst nach dieser Zeit das Phone über die Mi-unlock-software entsperrt?
    Denn das sollte ja gerade damit "dann" gehen.

    Oder gibt es neben der 72-Stunden-Regel noch andere Treiberbesonderheiten?
    Denn mit den anderen Tools wird das Tel ja erkannt...

  • abby

    Welches Telefon hast du denn nun?

    MTK kann man auch bei gesperrten Bootloader im Fastboot mit dem SP Flash Tool flashen.


    Ohne Account Bindung, aktivieren von USB - Debugging und OEM Unlock wirst du das Phone nicht entsperren können.

  • Fietze
    Xiaomi Redmi Note 4 mit 3/64gb. MTK Helio 20.
    Bin auch de rMeinung das man es flashen kann.
    btw: Was ist denn der Unterschied zwischen OEM-Entsperrung und unlock des bootloaders?


    Denn es wird ja explizit geschrieben wie man MIT aktiviertem Bootlock mit dem Mi-unlock-tool entsperren kann.
    Und das mein Gerät NUR mit dem Mi-unlock-tool nicht erkannt wird wundert mich. Von daher dachte ich an einen speziellen Treiber der evt. noch fehlen kann...
    Weiterhin solte das debugging mit dem adb und über die Commandozeilen einrichtbar sein. Sollte.

    Leider sind die Rechercheergebnisse die ich hier in den letzten und anstrenmgenden Tagen gemacht habe alle seht sehr widersprüchlich.

  • Ist ja schön, dass du jetzt erst damit rausrückst, dass du ein RMN4 mit MTK hast.

    Dann hätte man sich das ganze Gesülze im Redmi 4 Forum sparen können.

    Jungs wie soll man euch denn da helfen?


    "Was ist denn der Unterschied zwischen OEM-Entsperrung und unlock des bootloaders?"

    Gar keiner, in den Entwickleroptionen muss aber OEM-Unlock und USB-Debugging zum Entsperren des Bootloader aktiviert sein.

    Und wenn das Unlock Tool keine Verbindung zum Telefon hat, kann das sehr wohl an diesen Einstellungen liegen.


    Im englischen Miui Forum findest du auch einen Work A Round für Probleme beim entsperren.

    Insbesondere über Fehler beim Unlock Tool.


  • @ Fietze.
    Danke, genau diese Anleitung habe ich gehabt und auch getestet. Sie läuft bei mir bis kurz vor Ende durch, zeigt dann jedoch einen Fehler. Nehme an wegen des gesperrten Bootlock. Ist ja auch Voraussetzung für Sp-flash-tool.
    Wie in der benannten Anleitung beschrieben ist es unabdingbar erst unlock zu setzten. Und genau DAS soll ja mit der Mi-unlock-software gehen. Eben auch wenn ich nur über fastboot an das Gerät komme.
    Von daher ist das alles noch nachvollziehbar.
    Nicht nachvollziehbar ist jedoch das die Mi-unlock-sw das Phone nicht findet. Eben auch deshalb bemerkenswert, weil die anderen SW-Lösungen das phone finden.
    Was ist bei der Erkennung denn anders?


    Wie ich es vorab beschrieb; man dreht sich im Kreis...
    Lösung wäre meiner Meinung nach folgende:
    1. Mit mi-unlock den boatloader freischalten (unlock); Voraussetzung für das Sp-flash-tool somit gegeben.

    2. Mit Sp-flash-tool die neue SW aufspielen und fertig.

    Warum erkennt Mi-unlock das Phone nicht?

  • Nein, beim SP Flash Tool kann der Bootloader ruhig geschlossen sein!!!

    Das macht gar nichts!

    Ich weiss auch nicht, was du als mit dem Unlock Tool hast?

    Du kannst, aus den mehrfach genannten Gründen, nicht entsperren. Punkt!


    Die SP Flash Tool Anleitung ist die einzige die dir helfen kann. Also befasse dich damit!

    Geht man nach dieser Anleitung vor, hängen die meisten Fehler mit einer fehlerhaften Treiber Installation zusammen.

    Was für einen Fehler gibt das SP Flash Tool an?


    Könnte vielleicht noch sein, dass es an dem fehlenden USB-Debugging hängt? K. A.!

    Aber bitte wo steht in der SP Flash Tool Anleitung, dass der Bootloader entsperrt sein muss?

    Der Titel lautet doch schon:

    RedMI Note 4 (MTK) | Original ROM über SP-Flash Tool installieren (Gesperrter Bootloader)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!