Mi Account gelöscht

  • Ich habe eine große Dummheit begangen und hier auch bis jetzt keine Lösung im Forum gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Ich habe das Redmi 4x Global von Gearbest gekauft. So weit ist es auch super und funktioniert. Weil ich dachte, ich müsse unbedingt ein MI Konto einrichten, habe ich dies getan.

    Bis ich gemerkt habe, dass ich es eigentlich nicht benötige, sondern auch alles über das Google Konto funktioniert.


    So und nun kommt das Problem.

    Ich habe das MI Konto gelöscht und nun ist es aber auf meinem Handy noch da und sagt immer, dass ein Fehler bei der Anmeldung für Konto ...... besteht.

    Ich kann das Handy aber einwandfrei nutzen, nur diese Info, die ständig kommt, geht mir auf den Geist.


    Ich wollte dann das Konto einfach vom Handy entfernen, was aber natürlich nicht funktioniert, weil ich ja das Passwort brauche. Da ich aber nun gar kein MI Konto mehr besitze, findet es auch keins.

    Es ist zum Verzweifeln :-(


    Der Kundendienst reagiert gar nicht.


    Ich würde mich so freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte.


    Vielen lieben Dank :*

  • So nun möchte ich alle über den Ausgang informieren. Ich habe mich dafür entschieden, das Konto wieder reaktivieren zu lassen. Das hat mit Hilfe des Kundendienstes super funktioniert :-) Vom Handy löschen geht wohl nicht und eigentlich bin ich jetzt auch froh über die Mi Cloud. Es ist doch schon sehr angenehm. Sollte trotzdem jemand eine Idee haben, wie man die Mi Cloud vom Handy bekommt, immer mal her damit. Irgendwann möchte ich das Handy ja verkaufen und dann sollte es doch nicht mehr drauf sein.

    Bis dahin, lieben Dank

    LG

  • Wenn man sich aus dem Mi-Konto auf seinem Gerät abmeldet, werden automatisch alle Personen bezogenen Daten entfernt. Das System fragt da auch noch einmal nach, vor dem bestätigen. Die Daten bleiben dann in der Mi-Cloud erhalten und können auf dem nächsten Mi-Phone synchronisiert werden.