LineageOS 14.1 Erfahrungsbericht

  • So da ich ein kleines Spielkind bin hab ich tatsächlich mal LineageOS 14.1 installiert plus die nano opengapps.


    Installation wie gehabt (XDA runterladen, opengapps runterladen, twrp booten, wipe dalvik, wipe cache, wipe/Format data, install LineageOS + Opengapps + supersu)


    Also das OS läuft jetzt seit 3h und ich bin jetzt schon mehr begeistert als von Multirom oder der original Stable.


    Google Assistent funktioniert super. Entsperrt sogar mein Smartphone wenn man im Einstellungsmenu SmartLock die Stimmentsperrrung einrichtet. Öffnet alle apps wie man das möchte.


    Facetounlock geht auch (nutze ich aber nicht)


    Negativ

    Infrarot funktioniert nicht (nie benutzt)

    Badges (rote Zahlen an den apps) gibt es nicht liegt aber am Trebucher launcher.

    Brevent-App schmeißt erstmal alle Apps in die Blockierliste (eine Art Hintergrund Daten Saver)

    Entweder nur nen Anzeige Fehler oder tatsächlich so: Mobiles Netz ist schwächer.


    Positiv:

    Hammerschnell

    Keine bugs bisher

    Bitte nicht stören modus super genial einstellbar. Zeitregeln etc..

    Klingelton und Benachrichtigungston getrennt einstellbar.


    Noch keine Aussage kann ich zum Akku machen. Das muss ich später mal dazu schreiben.




    Also ich bin rundum begeistert bisher.


    Weiteres der folgt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Andyxmas ()

  • alles gut ;) hätte ja tatsächlich sein können das ich was über lesen habe ;)


    Kam vermutlich pampiger rüber als von mir gemeint.



    Hab in der Zwischenzeit noch nen Bug gefunden der ein wenig nervt. Hab es schon an XDA Developer geschrieben.


    Irgendwie zeigt das Mobile Netz in der Status Bar keine Info an mit welchem Netz man verbunden ist. Also weder ein H+ noch ein E für Edge oder ähnliches. Ziemlich doof weil man nicht sieht ob man ausreichend Netz Geschwindigkeit hat.

    Mal schauen ob es da nen fix für gibt.

  • Also die Akku Werte finde ich persönlich garnicht verkehrt.


    Sicherlich würde sich noch einiges sparen lassen wenn ich statt Nova Prime den vorinstallierten Trebucher Launcher nutzen würde aber ich mag die Notification Badges zu sehr.

    Weiterhin zieht vermutlich der ständig im Hintergrund mitlaufende Google Assistent auch genug Strom aber im Gegensatz zu MIUI funktioniert hier der GA bisher ohne Absturz und entsperrt weiterhin ohne Probleme mein Max2 ohne erneute PinAbfrage.

    Morgen bin ich Mal gespannt wie sich das ganze außerhalb des heimischen Wlan auf Arbeit verhält.

  • Ja ich bin immer noch auf der LineageOS und es funktioniert mittlerweile alles. Oben angesprochene Bug mit dem fehlenden Icon welches Netz man ist kann mit Hilfe ner zip gefixt werden.


    Einzig was man extra installieren muss ist eine andere Kamera App. Die Standard installierte macht richtig schlechte Bilder. Sprich auch wenn man aus WhatsApp heraus direkt fotografiert sind die Bilder zu dunkel und zu schlechte Qualität.


    Somit habe ich dann folgende Kamera-App installiert:


    MGCB_7.0H_C2API_Min_v.1.4.apk


    Einfach Mal googlen. Ist ne Pixel Kamera für nicht Pixel Smartphones. Und funktioniert super.


    Mein persönlicher Rekord Akku Laufleistung war:

    3Tage 16h ohne Ladegerät. Mit GPS und Bluetooth an. Da hab ich aber auch relativ sparsam aufs Handy geschaut.


    Also ich bleib bei LineageOS.

  • Dank Dir fürs Update und den Tip mit der Kamera.

    Momentan kämpfe ich mit den Downloadeinschränkungen bei mega.nz ...


    Die Laufzeit ist beachtlich. War beim Mi Max auch schon gut, bis es mir runtergefallen ist und Displayschaden hat.


    LG Peter

  • He hallo ich hab nun nachdem Ich mein Mi Max baden geschickt habe mir die Nummer 2 gegönnt. Irgendwie finde ich keine fertige Custom ROM. Auf der 1 hatte ich auch Lineage und war begeistert. Wie läuft den dein Langzeittest? Lohnt sich Lineage auf dem Mi Max2?


    Vielen Dank und schöne Grüße Cataton


    Edit: Sagt mal wo kann man Lineage überhaupt fürs MI MAX 2 Downloaden? Und hat jemand Erfahrungen mit anderen Custom Roms für MI MAX2 ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Cataton ()

  • LineageOS wurde durch XDA geschlossen wegen irgendwelchen GPL Verstößen.


    https://forum.xda-developers.c…om-roms-mi-max-2-t3737523


    Da findest du aber noch den Download Link



    Also ich hab jetzt Globe MIUI , Multirom.me und RR-Rom durch. Und bin doch wieder bei LineageOS 14.1 gelandet.


    Warum?

    Akkulaufzeit war bei allen MIUI Versionen zwar besser aber viele Sachen bei MIUI gehen mir persönlich auf'n Sender. (Akku MIUI 9-11h Display on Time vs. LOS 7-9h Display on Time.)


    Kein entsperren durch Google Assistent.

    Led Benachrichtigungen irgendwie überall doof gelöst.

    SmartWatch geht nicht gescheit mit MIUI. Alleine das obwohl richtig eingestellt immer das Smartphone mit klingelt oder vibriert obwohl nicht so eingestellt. Das nervt mega.

    Ich hab meine SmartWatch genau deswegen gekauft. Diskrete Benachrichtigung am Handgelenk. Fertig. Und das klappt nur mit LineageOS.


    Weiterhin funktioniert unter LineageOS der einhand Modus einfach viel besser.


    Negativ ist nur die Kamera die mit installiert wird bei LOS aber da hab ich einfach ne andere camera installiert.


    MGCB_7.0H_C2API_Min_v.1.4.apk einfach suchen. Die klappt super mit HDR+


    Und das vorinstallierte Brevent muss man halt verstehen welches alle Apps ertsmal in Schlaf versetzt. Dort paar Apps raus die man braucht für Push und gut ist


    Dementsprechend bleib ich jetzt bei LineageOS 14.1 unofficial bis es bald das offizielle LineageOS 15.1 gibt. Das soll und wird ja entwickelt.


    Einzige was mich jetzt noch interessiert is die neue AOKP Rom die aber noch Alpha ist und zig Bugs hat. Und kein Fingerprint und kein WLAN.

  • Ich kann den Downloadlink nicht finden. :/

    Wäre schön wenn mir einer bei den Downloadlinks auf die Sprünge hilft. Ich sehe da den Wald vor lauter Bäumen nicht.


    Ich hab mich jetzt mal bei XdA durch gewühlt und finde da keine Rom fürs Mi Max2 die schon im offiziellen Entwicklungs Status sind und noch ne Menge Bugs vor sich her schieben, da ich mein Mi Max 2 aber täglich benötige kann ich leider nicht den großen Tester spielen. Und ich habe den Eindruck das dass Mi Max2 nicht so beliebt ist.


    Beim Mi Max 1 ging das alles schneller habe ich das Gefühl. Naja so lange ich zu doof und zu faul bin selber ne Rom zu entwickeln muss ich mich wohl gedulden.;)


    Schöne Grüße

  • das LineageOS 14.1 wurde von xda geschlossen. Wegen irgendwas GPL. Deswegen auch kein downloadlink mehr.

    Ich habe zum Glück Backup gemacht.

    Könnte Maximum die letzte Rom plus den Netzfix bei mir auf die drive legen.


    Und offiziell gibt es garkein LineageOS. Leider.


    Ich teste zurzeit Miuipro aus. Einzige Miui basierende Rom die ordentlich funktioniert. Einhandmodus klappt. Haufen tweaks. Und sogar die Einstellungen 3g only möglich z.B.. Find ich zum Beispiel bei mir auf Arbeit praktisch da dort mein Handy ständig wechselt zwischen edge und 3G.

  • Mir erschließt sich der Unterschied zwischen MiuiPro und MiuiGlobal bzw. Developer Version nicht so ganz.


    Also MiuiGlobal und Developer schon aber was ist MiuiPro und woher bezieht man das den?


    Ich würde gerne Lineage haben. Schon alleine die ganzen Möglichkeiten für die Apps Einstellungen was die Privatsphäre angeht. Vermisse ich bei Miui.


    Schönen Samstag.

  • alles auf deutsch. Und man kann auch die Internet Seite auf halbwegs deutsch stellen.



    Und keine GAPPS nachträglich installieren. Die sind enthalten. Das war das Problem bei mir da einfach gewohnt Rom plus gapps. Dann stürzt dir das aber ständig ab. Also nur die ROM installieren