Redmi 3 - Speicher dauernd voll

  • Hallo,


    bei meinem Redmi ist dauernd der Speicher voll.

    habe deswgen vor 5 Monaten alles platt gemacht und neu installiert/geflasht.


    Obwohl ich keine zusätzlichen Apps installierte habe, die Daten auf die SD-Karte schreibe (bis auf Whatsapp).


    von den 10,1 GB internem Speicher sind aktuell 9,71 GB belebt. Nur von was?


    mit dem Storage Analyser bekomme ich keine Informationen dazu: 9,6 GB used by internal sotrage, 720MB use by readable files.


    Redmi3, MIUI Global 8.5, Stable. nicht gerootet.


    Habt ihr eine Idee dazu? ich denke, dass vieles vom System belegt wird. Allerdings nicht von mir lesbar bzw. bereinigbar.


    Sollte ich rooten und dann nochmals analysieren? - wenn ja, wie roote ich dann am besten?


    danke

    lG

    Jürgen

  • Könnte es sein das du regelmäßig Backups machst / machen Lässt ?


    Schau dir mal den Ordner downloaded_rom und Miui an wie groß die sind

    Aussserdem nutzt du eine Navigations App ? Navigon , Tom Tom oder sowas ?


    Ansonsten schau mal unter Systemeinstellungen / Installierte Apps / Heruntergeladen und da durch die Apps klicken ob eine Verdächttig Groß ist

  • Audipower :


    danke für die hinweise.

    diese dinge hatte ich auch schon kontrolliert.

    das müssten ja dann eigentlich daten sein, die ich sehen kann oder nicht?


    hier finde ich nur nichts.

    der "Storage Analyser" sagt mir, "9,71 GB used by Internal Storage" -> nur 700MB readable files



    Lars997 :

    danke auch für die Inputs.

    die lesbaren directories habe ich bereits kontrolliert.

    wo würden diese Apps ihre Daten ablegen?

    kann ich diese "einfach" mit einem Explorer finden?


    danke

    jürgen