Hänge Fest im Mi Logo

  • Guten Tag.


    Ich habe gestern über kleinanzeigen ein Red Note 3 gekauft. Wo mir das Gerät gezeigt wurde lief alles. Der typ nimmt seine Simkarte raus, handy aus und gab es mir. Heute morgen hab ich meine Simkarte reingemacht und der Einrichtungsassisstent ist immer wieder abgestürtzt und neugestartet.

    Jetzt brauch ich HILFE, da ich auf dem Gebiet ziemlich neu bin und das mein erstes Xiaomi Smartphone ist.

    Habe etwas hier im Forum gelesen das evtl. auch Teamspeak Support gehen würde.


    LG Basti

  • Ohne Simkarte das gleiche, ich drücke auf überspringen dann schmiert der EA ab und startet von vorne.


    Ich benötige jemanden der sich mit ROMs auskennt, denke der Vorbesitzer hat eine Custom Rom dadraufgemacht.

    Komme in das Fastboot menü aber nicht ins Recovery, jemand nen Plan was ich tun kann ?



    /EDIT:


    habs hinbekommen hab zumindest wieder TWRP Recovery drauf.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von vizu ()

  • Wenn die TWRP drauf ist, dann ist auch der Bootloader entsperrt.

    Das ist schon mal gut, denn du könntest ein Original Miui Fastboot Rom flashen.

    Danach ist die TWRP aber wieder weg und der Bootloader m.W. auch wieder gesperrt.


    Allerdings müßte man wissen um welches RMN3 es sich handelt. MTK oder Snapdragon?


    Bei einem RMN3 MTK solltest du kein original Miui drauf machen. Hierfür gibt es Original nur China Roms.

    Willst du OTA würde sich multirom.me anbieten, alternativ noch ein xiaomi.eu Rom.

    Oder aus dem englischen Forum ein Epic Rom, k. A. ob das OTA hat? Wohl eher nicht.

    Updates könntest du aber per TWRP einspielen.


    Bei einem Snapdragon hättest du freie Auswahl. Zu den obengenannten käme noch LineageOS hinzu, oder Roms die darauf basieren.

    Die würdest du bei XDA-Developers finden.