Seit update Werbung im Sperrbildschirm

  • Hallo zusammen,


    vor ein paar Tagen kam das update auf MIUI Global 9.5.2.0 (MBFMIFA) bei mir.

    Seitdem habe ich, nachdem ich nach dem Standby entsperrt habe, ganzflächige Werbeanzeigen und sogar ein paar Mal Videos drin gehabt!


    Habe Air Push und Sophos sowies Kaspersky und Zoner Antivirus laufen lassen - ich finde keine verantwortliche App und denke, es liegt irgenwie an MIUI.


    Habe jetzt schon einiges versucht, auch Cache & Cookies von Chrome leeren etc.... Was kann das sein? Ist ultra nervig....:thumbdown:

  • Dann kann doch ein Ad- Blocker Abhilfe schaffen.

    Ich nutze, als Beispiel, Adguard und habe seitdem keinerlei Probleme mehr mit Werbung bzw. Pop- Ups. Kann man auch erstmal 4 Wochen testen. Weiterer Vorteil eines Ad Blockers, er verringert die Datennutzung. Auch brauche ich keine kostenpflichtige Apps mehr zu kaufen, da die Werbung in den Standard- Versionen geblockt wird.

    Nachtrag: der Testzeitraum hat sich, auf offiziell 7 Tage verringert, geht meiner Erfahrung nach aber länger.

    Und hier ein Link: https://adguard.com/de/adguard-android/overview.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Semmel ()

  • Ich habe einen AdBlocker drauf, der findet nichts... bzw. macht nichts. Schau mal, hier hat einer ein ähnliches Problem, seit dem Update alle "recommendations" wieder an...


    http://c.mi.com/thread-964728-1-0.html


    Ich habe alle diese:

    http://en.miui.com/thread-1735614-1-1.html

    und

    diese http://en.miui.com/thread-361868-1-1.html


    Schritte ausgeführt, es kommt seltener Werbung , aber immer noch. (Vorher waren die Schalter alle schön auf AUS, seit dem Update nicht mehr... grrr....)


    Am besten finde ich, dass manchmal, wenn ich z.B. eine message bekomme plötzlich ein Video mit Ton und Werbung angeht. Da liegt das Telefon da und plötzlich fängt Werbung für Mini Cooper oder Fishdom an, zu labern. Ganz, ganz toll.....:cursing:


    Probiere aber deine App gleich auch noch aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von cherryc0ke ()

  • Moin! Falls das auch nicht wirkt, sehe ich noch zwei Möglichkeiten, da meiner Meinung nach du unerwünschte Beigaben mit installiert bekommen hast, einmal die Apps und Spiele deinstallieren, die du seitdem Installiert hast, oder das Handy mal zurück setzen und ohne die ganzen Sachen neu aufsetzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Semmel ()

  • Die apps und Spiele hatte ich schon deinstalliert. Das hat nichts gebracht, falls da etwas mit installiert war, ist es dadurch jedenfalls nicht verschwunden.

    Durch die Deaktivierungen in den MIUI apps sind jedenfalls bereits die Lockscreen Anzeigen verschwunden. Seitdem ich AdGuard installiert habe, passierte in Richtung Videos nichts mehr. Melde mich heute Abend nochmal, ob das so geblieben ist. :)


    Witzig: im Playstore gibt es auch eine originale AdGuard App, die anders aussieht und anders funktioniert und genau nichts bringt! ^^



    edit:

    Also, trotz aktivem AdGuard kommt alles wieder genau wie vorher. ;(


    Wahrscheinlich komme ich dann nicht drum herum, alles neu zu machen....:( Das habe ich bisher noch nicht gemacht, daher... was ist denn da dann alles weg?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von cherryc0ke ()

  • Eigentlich alles, aber..... ;)

    Da ich das Gerät als "neues Gerät" einrichten würde, da du durch den Fehler ja keiner Sicherung, außer von vor dem Vorfall, wäre eigentlich alles weg. Aber du kannst vorher Fotos und Daten auf eine SD- Karte verschieben, die bleiben dann erhalten. Deine Apps und Spiele findest du dann im App- Store wieder. Deine Einstellungen (teilweise!) werden über die Mi- Cloud wiederhergestellt, falls gesichert, genauso wie z.B. deine Kontakte.

    Also ich würde das so machen: erst die Fotos usw. auf einer SD- Karte sichern, dann mal nach meinen Sicherungen schauen, vielleicht gibt es ja noch eine Alte, die man verwenden kann, dann das Handy zurück setzen.

    Die Neueinrichtung dauert bei mir so ca. 3 Stunden, durch die Aktivierung der Apps und das einstellen meiner Einstellungen.


    Zu der Adguard- App im App- Store: meinst du Google würde sich selbst das Wasser abgraben, indem Sie funktionsfähige Ad- Blocker im Store anbieten? Sie verdienen doch an der Werbung! Also wird das eine für den Store extra konzipierte App sein, oder eine verbogene Version, die es in den Store schafft. Ist meine Meinung bzw. Theorie. :crazy:

  • Ich nutze für Fotos tatsächlich die Mi Cloud. Ich werde jetzt erst mal eine Neuinstallation machen mit allem "gebackupt", was so geht und wenn das dann tatsächlich wieder auftreten sollte, einmal als neues Gerät. (Meine letzte Sicherung war vom Dezember.... nee....)


    Danke für deine Hilfe. :)

  • Ah, gut zu wissen. Bin jetzt seit gestern dran, alles neu zu machen. Werbung ist jetzt endlich weg.


    Dafür muss ich alles neu einstellen und es braucht unglaublich lange, um neu zu starten, wo es vorher doch so schnell ging....Irritiert mich. Da steht auch erst powerd by android mit dem "Ladebalken", der ist dann weg und dann ist ganz lange nur das Mi Logo zu sehen.

  • Ich bin's schon wieder....


    Soweit läuft alles.

    Das Telefon braucht aber in der Tat 10 - 12 Minuten für ein reboot- das war vorher überhaupt nicht so! Woran könnte das liegen und wie kann ich das ändern?


    Außerdem kriege ich seit dem Neuaufsetzen keine stabile Bluetoothverbindung, zu meiner Uhr hin, die sonst smart notifications angezeigt hat.....


    Kann mir nochmal jemand helfen?

  • Hast du noch die ganzen Antivirus Programme installiert? Die können durch einen Scan zum Start die Verzögerung auslösen.

    Schau auch mal in den Speicher oder Dateimanager ob da noch eine alte oder andere Version drin ist.

    Evtl stören die AV Programme auch dein Bluetooth. Also mal ohne diese Programme probieren.