Redmi 3 Pro nach Flash mit TWRP auf 8.4.19 (MIUI9) im Bootloop

  • Hi Leute,


    ich habe versucht mir die neue Dev 8.4.19 (MIUI9) aufs Handy zu flashen über TWRP. Ich habe mich dabei an diese Anleitung gehalten: https://tradingshenzhenblog.co…orials/xiaomi-redmi3-pro/


    Abgeändert habe ich folgendes:

    die aktuellste China Dev Rom vor allen weiteren Schritten geupdatet: Version: 8.4.26 (MIUI9)

    und zum installieren die Global Dev Rom Version: 8.4.19 (MIUI9) genommen.

    Sowie die neuste Version von MiFlash Version 3.3.4 zum unlocken verwendet.


    Die restlichen Files habe ich aus dem bereitgestellten package übernommen (recovery image TWRP, etc.)


    Nachdem ich die Global Dev installiert habe und den Cache gelöscht habe, bleibt mein Handy beim Neustart im Screen hängen wo man nur noch das MI Logo sieht und bootet ständig neu.


    Bisher habe ich versucht die Ordner Dalvik, System,Cache und Data zu wipen und danach die aktuelle Global stable installiert. Kommt leider aufs gleiche raus. Auf Werkseinstellung zurücksetzen hat leider auch nichts gebracht.


    Ich denke mein Log File beim installieren sieht nicht so aus wie es sein sollte ?

    Beispiel:

    "no MD5 file found"

    ...

    "unmount of /firmware failed; no such volume "

    ...

    "Patching system image unconditionally..."

    ..

    "script suceeded: result was [0.10000]

    "Updating partition details...

    ...Done"


    Könnt ihr mir bei diesem Problem helfen?


    Vielen Dank schon einmal!