Xiaomi Redmi Note 5 Bluetooth Probleme

  • Hallo,


    habe seit 1er Woche das Xiaomi Redmi Note 5. Alles neu eingerichtet und es klappte einwandfrei. Das einzige Problem welches ich habe ist, dass manche Geräte sich zwar mit meinem Handy verbinden aber keinen Ton abgeben wollen wie z.B. mein Autoradio. Ich sehe die Laufzeit der Musiktitel und ich kann diese auch pausieren, aber der Ton möchte nicht. Audiofreigabe in den Bluetooth Einstellungen wurde freigegeben und mit anderen Bluetooth fähigen Geräten funktioniert mein Autoradio auch.


    Vielen Dank im Voraus!
    :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Chef ()

  • Das wird sicherlich ein Software Problem sein... kenn mich da aber auch nicht super aus.. Das Problem mit BT im Auto, wurde hier in der Vergangenheit schon über viele Mi Geräte diskutiert. Die Lösungen waren da zum Teil sehr unterschiedlich.

    • Hilfreich

    Wäre super wenn ihr diese Lösung oben anpinnen könntet. Scheinbar haben hier mehrere Bluetooth Probleme mit dem Redmi Note 5.


    Habe die Lösung gefunden. Ist ein generelles Android Problem. Die ganzen App Lösungen die es gibt sind reine Pfuscher Lösungen.

    Mein Autoradio kann den Codec AAC nicht entschlüsseln und mein Handy sendet standardmäßig in AAC.


    Lösung:


    1. Prüft welchen Codec (z.B. AAC) und Bluetooth Profil (z.B. AVRCP) euer Bluetooth Gerät unterstützt.

    Dies lässt sich in der Anleitung, auf der Website oder per Google finden.

    Falls sich nichts finden lässt, verwendet später einfach AVRCP 1.5 und als Codec SBC, da die meisten Geräte diesen Standard unterstützen.


    2. Aktiviert die Entwickler Optionen.

    Speziell bei Xiaomi Geräten geht das über Einstellungen > Mein Gerät. Klickt 7-10 mal auf eure MIU Version.

    Ihr solltet eine Benachrichtigung bekommen, dass der Entwickler Modus freigeschaltet wurde.

    Bei anderen Android Geräten klickt man einfach mehrfach auf die Build Version.


    3. Verbindet euer Bluetooth Gerät.


    4. Geht in die Entwickler Optionen über Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Entwickleroptionen.

    Dieses Menü lässt sich NICHT über die Einstellungssuche finden und muss manuell ausgewählt werden.

    Scrollt runter zu dem Reiter "Netzwerke" unter welchem sich die Bluetooth Einstellungen finden lassen.

    Wählt dort eure AVRCP Version und euren Audio Codec aus. (Universell AVRCP 1.5 und Codec SBC)


    Danach könnt ihr eure Musik starten und genießen!


    WICHTIG: Die AVRCP Version wird bei mir gespeichert aber sobald ich mein Handy mit dem Radio verbinde,

    stellt sich der Codec immer wieder auf AAC zurück. In meinem Fall muss ich, sobald ich mein Handy verbinde,

    den Codec wieder auf SBC umstellen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chef ()

  • Wenn der Beitrag hier von Dir von vielen Personen mit "Gefällt Mir" markiert wird und die Mehrheit bestätigt, das dieser Lösungsweg zum gewünschten Ziel führt oder Besserung verschafft, kann man den Beitrag markieren. Dazu haben wir eine Funktion hier im Forum: "Hilfreichster Beitrag", welcher unter den oben angegeben Umständen dann auch so markiert wird.

  • Der Fehler lässt sich auf jeden Fall replizieren, nicht nur speziell mit dem Redmi Note 5 und schlägt meinen Erfahrungen nach speziell bei Autoradios an.

    Hatte das Problem damals auch mit einem Xperia Z2, dort griff ich allerdings zu einer APP Lösung die mehr schlecht als recht funktionierte.

    Bin neulich durch langes grübeln auf diesen Lösungsweg gekommen, da ich das schon öfter in anderen Foren gelesen habe.

    Dort wurde allerdings immer wieder auf einen Hardware oder Software Fehler verwiesen und nie speziell der Codec angesprochen.


    Wenn ich Zeit finde, kann ich ein Video zu der Thematik machen. Werde es dann hier verlinken! :thumbup:

  • In der Tat: Sehr ärgerlich.


    Ich bin vor kurzem vom Redmi Note 3 (MIUI 9 auf Nougat-Basis) auf das Mi Mix 2S gewechselt (MIUI 9 auf Oreo-Basis).


    Ich habe mir mit Tasker zumindest etwas Arbeitserleichterung geschaffen: Wenn Bluetooth mit dem Autoradio verbunden ist, springt er automatisch in die Entwicklereinstellungen.

  • Alles Gut, Super Tipp. Danke.


    dRaCID01 : Kein super Tiipp, nicht hilfreich, eher ärgerlich, weil man das, was Du schreibst ja selbst weiß.:(

    In der Tat: Sehr ärgerlich.


    Ich bin vor kurzem vom Redmi Note 3 (MIUI 9 auf Nougat-Basis) auf das Mi Mix 2S gewechselt (MIUI 9 auf Oreo-Basis).


    Ich habe mir mit Tasker zumindest etwas Arbeitserleichterung geschaffen: Wenn Bluetooth mit dem Autoradio verbunden ist, springt er automatisch in die Entwicklereinstellungen.

    Freut mich, dass ich euch helfen konnte. Das Problem ist echt ärgerlich und ich hoffe, dass es in naher Zukunft behoben wird.


    Lasst einen Like da, damit es von "dRaCID01" oben angepinnt wird und es jeder direkt sieht.

  • Habe nach dem neuen Firmware Update noch einmal die Konnektivität getestet. Leider keine Verbesserung. Man muss immer noch den mühsamen Weg zu den Entwicklereinstellungen gehen.

    Allerdings was ich herausgefunden habe ist, dass es sich mit einigen BMW Autoradios zwar verbindet und den Ton abspielt, jedoch liegt die Tonlage wesentlich tiefer und es wird nur in 3/4 facher

    Geschwindigkeit abgespielt.

  • Habe nach dem neuen Firmware Update noch einmal die Konnektivität getestet. Leider keine Verbesserung. Man muss immer noch den mühsamen Weg zu den Entwicklereinstellungen gehen.

    Allerdings was ich herausgefunden habe ist, dass es sich mit einigen BMW Autoradios zwar verbindet und den Ton abspielt, jedoch liegt die Tonlage wesentlich tiefer und es wird nur in 3/4 facher

    Geschwindigkeit abgespielt.

    Hallo!

    Genau das Problem habe ich.

    Mi Mix 2s, Musik wird auf meinem Alpine-Autoradio zu langsam abgespielt. Außerdem ist die Steuerung sehr träge, beim Songwechsel erscheint der neue Song auf dem display, während der alte Song noch bis zu 15sek nachgespielt wird. Zudem meine ich auch, dass sich die Songs anders anhören, Tonlage?

    Mit dem iPhone funktioniert alles weiterhin einwandfrei.


    Gibt es hier Tips oder Lösungsvorschläge, danke schonmal für eure Hilfe.