Geht einfach aus & andere Fehler

  • Mahlzeit,


    ich hatte vorher ein Lenovo K3 Note, welches mit dem originalen ROM eine Funktion hatte, die ich beim Note 5 schmerzlich vermisse und die mich eben gerade wie einen Berserker fluchen ließ: Das Gerät fährt bei kritischen Akkustand nicht sauber herunter, es geht einfach aus!

    Das Lenovo startete einen Countdown von 30 Sekunden, was reichte, um ein Ladegerät anzuschließen oder wenigstens einen Post oder eine Mail zu sichern.



    Desweiteren habe ich die wohl üblichen Fehler mit dem (Nicht-) Drehen und den schwarzen Funktionstasten, von denen die Zurück-Taste (und auch die Geste) manchmal trotz Feedback nicht funktioniert. Bluetooth ist je nach Gerät auch wackelig. Der Touch ist manchmal extrem empfindlich, dann wieder nicht. Muss ich etwas über die automatische Helligkeitsregelung sagen, die gerne mal den Schirm viel zu dunkel stellt?


    Alles in allem hatte ich mir von Xiaomi mehr versprochen. Es sind die Kleinigkeiten, die mich irre machen und einem den Spaß rauben


    Gruß

    Michael.

  • Nur,mal kurz zum Akku, du solltest Dir abgewöhnen den Akku soweit zu entleeren, das das Phone von allein ausgeht. Ein Wert um die 20%wird empfohlen, damit schonst Du Deinen Akku und deine Nerven. Du hast im Endeffekt länger was vom Akku.

    Ich selbst nutze das Redmi Note 5 als Daily Driver und kann all deine Fehler nicht nachvollziehen. Ich nutze allerdings auch die Beta Rom, dort sind durch die wöchentlichen Updates eventuelle Fehler viel schneller behoben. Bei der Stable kriegst du doch "nur" alle paar Monate ein Update.


    Gruß Tino


    Nachtrag:Mir fällt gerade ein beim Mi Pad 3 passiert es mir manchmal das ich unter 20% komme, aber ab 19% werde ich regelmäßig erinnert das Ladegerät anzuschließen.

  • Ich habe die Global ROM, dort sind mir die beschriebenen Fehler auch nicht aufgefallen.
    Mit dem Akku bin ich äußerst zufrieden, ich lade bei etwa 25%, je nachdem.
    Der einzige mir bekannte Bug ist, wenn ich schreibe/tippe, aber kein Text angezeigt wird. Tritt aber nur manchmal auf (verwende z.Zt. Gboard, andere noch nicht getestet auf dem Gerät).
    Ist übrigens mein 3. Redmi Note nach dem 1 3G und dem 2 Prime, Ersteres war leider ein Reinfall...


    Gesendet von meinem Redmi Note 5 mit Tapatalk

  • Elektro-Autos laden und entladen automatisch auch nicht bis an die Grenzen. Warum sollte ein Schlauphone das nicht ebenso können? Das Lenovo konnte das doch auch.


    Aber gute Idee mit den 20% — ich benutze das Telefon dann einfach ab 17:00 Uhr nicht mehr oder schleppe ne Powerbank mit.


    Eine Warnung kommt bei 19% und eine bei 10%.

    Auch da war das Lenovo kommunikativer. Ich will das alte Telefon nicht feiern, ich nahm einfach an, dass die Funktionen und die Benutzbarkeit bei Xiaomi mindestens gleich wären.


    Die von mir genannten Fehler werden regelmäßig in den Kommentaren zu Note 5-Deals bei Mydealz genannt. Auch noch andere, die ich nicht habe. Alle hat wohl niemand.



    0d1: Ach ja, das Gboard erscheint manchmal auch nicht. Oder die Texteingabe geht zum Beispiel bei Metal sehr oft nicht. Text erscheint halt nicht. :-)


    Und bevor jetzt irgendwie jemand meint, dass ich mit dem Ding zuviel daddele: nein.



    Ach ja: Multiuser bekomme ich auch nicht hin. Ja, Developer und Optimations und so... Klappt nur nicht.

  • Mierscheid also Screen on Zeiten von 10 h sind gar kein Thema bei meinem Note 5, heute bin ich bei 8h46m und bei 35%Akku, und zu Lenovo sag ich nur, die können vielleicht PC aber Smartphone-naja da gibt es bedsere Alternativen (auch zu Xiaomi)


    Gruß Tino

  • Das ist ja total knorke und freut mich echt für Dich, hilft mir nur nicht weiter.


    Ach so, Du hast das K3 Note selber besessen und mochtest Deinen Windows PC mehr? Oder wie soll ich die Aussage nun einordnen?


    Wenn Dich verifizierbare Fehler bei meinem Redmi Note 5 aufregen, musst Du hier nicht mitlesen und kommentieren. Spart unser beider Zeit. ;-)



    Edith: gerade wieder Fullscreen aktiviert und direkt wieder den Fehler gehabt, dass ich zweimal auch Zurück tippen musste, damit was passiert. Und ja, das Telefon vibrierte und ich wartete und wartete...

  • Wenn das Telefon nicht funktioniert, dann nutze deine Gewährleistung. Ja ich hab zB diese besagte Phone für meinen Sohn gekauft und es nach 2 Tagen zurückgeschickt das war der besagte Griff ins 🚽.


    Gruß Tino

  • Die von mir genannten Fehler werden regelmäßig in den Kommentaren zu Note 5-Deals bei Mydealz genannt. Auch noch andere, die ich nicht habe. Alle hat wohl niemand.

    Du monierst hier Fehler an die du in Kommentaren bei Mydeals gelesen hast? Da fehlen mir die Worte!

    Wenn das Phone doch so ein Schrott is wie du meinst, dann wäre es besser du gibst es zurück.


    Was den Akku anbelangt hast du entweder einen massiven Fehler in der Hard- oder Software, oder du hast für deine anspüche das falsche Phone gekauft.

  • Ich führe hier keine Fehler an, die ich nicht habe.

    Ihr behauptet nur, dass die sonst niemand hätte und verweise auf Kommentare auf anderen Plattformen.

    Das ist Euch nicht recht?

    Da fehlen mir jetzt die Worte. :-D


    Das kennt man sonst nur bei iOS, da darf man auch in gewissen Foren keine Fehler ansprechen. :-)

  • Du suchst Hilfe... aber leider hast Du noch keine genau Fehlerbeschreibung und bisherigen Maßnahmen dagegen genannt. Daher kann man nur Mutmaßungen erstellen. Das Redmi Note 5 wurde bis Juni 5 Mio mal verkauft, du führst jetzt einige Hundert oder auch Tausende Fehlernennungen an. Wenn ich das hochrechne läuft dieses Modell bei über 90% der Nutzer vernünftig. Daraus muß man schließen das bei dir entweder ein Hardwarefehler vorliegt, dann bleibt dir der Weg der Gewährleistung. Sollte dies ein herstellerseitiger Software Fehler sein so hast du sicher schon einen Werksreset gemacht und oder die Software neu installiert. Da der Fehler scheinbar trotzdem weiter besteht wird dieser höchstwahrscheinlich durch Drittanbietersoftware verursacht. In diesem Fall mußt du durch systematische Deinstallation und Installation der Drittanbietersoftware den Fehler eingrenzen und lokalisieren um ihn dann beheben zu können.


    Gruß Tino

  • Das kennt man sonst nur bei iOS, da darf man auch in gewissen Foren keine Fehler ansprechen. :-)

    Wenn du ganz nach oben srollst, dann steht dort " MIUI Germany Ofizielle Fanseite " wenn du dann in deinen ersten 3 Beiträgen dein Lenovo lobst und dein Note 5 runter machst musst du dich nicht wundern wenn ich dich als " Nestbeschmutzer " betrachte, der Ton gegenüber einem sehr erfahrenen Moderator tut dann noch sein übriges.

  • Danke für die Hinweise, Timo. Ich arbeite seit 25 Jahren in der IT und befasse mich seit mehr als 40 Jahren mit Rechner- und Betriebssystemen auch als Hobby. Ich habe in der Zeit sicher zwei- oder dreimal eine Fehlersuche durchführt und eine vage Vorstellung davon. ;-)


    Ich nahm fälschlicherweise Weise an, dass diese Fehler in diesem Forum bekannt sind, zumal eine einfache Google-Suche zahlreiche Treffer zu jedem Fehler aufführt. Aber was nicht sein darf, gibt es halt nicht.


    Viele Grüße

    Michael

  • nein diese Fehler sind in dem Umfang nicht bekannt. Wir hatten hier einen User mit Akkuproblemen,aber in Zusammenarbeit haben wir versucht ihm u helfen das Problem zu beheben, oder eben auch zu verbessern.

    Wie gesagt,hat sich hier auch niemand zu Wort gemeldet, der ähnliche Fehler nachvollziehen kann.

    Wenn du eine wage Vorstellung davon hast wie man eine Fehlersuche durchführt, vermisse ich leider die nötigen Informationen schon in deinem ersten Post.Du mußt schon entschuldigen, aber dein Eröffnungspost kam als Meckerei und Frustablass rüber, das ist immer ein schlechter Start für eine Fehlersuche und dessen Behebung.

    Aber trotzdem wünsche ich Dir viel Spass mit dem Telefon und hoffe das du die Probleme in den Griff bekommst.


    Gruß Tino

  • Hi bekommt man die auch "so" als Normalo oder wieder nur mit Unlock,Root etc bla,bla


    Und ist die Empfehlenswert BETA bringt ja oft auch probleme

    Also beim Note 5 konnte ich die Beta einfach über den Updater installieren, also aus meiner Sicht gefällt die Beta mir besser, bisher hatte ich keine schwerwiegenden Fehler, vielleicht mal ne Kleinigkeit mit der man sich aber mal ne Woche arrangieren kann, sofern man es überhaupt merkt. Du hast immer die neuesten Features und Funktionen plus den aktuellen Sicherheitspatch inklusive auf der positiven Seite. Ich nutze aktuell 3 versch. Geräte mit der Beta Rom und empfehle diese Bedenkenlos weiter.


    Gruß Tino


    Achtung: denke dran ein nachträglicher Downgrade brick dein Gerät.

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

    Francis Picabia 1879-1953


    Meine Geräte:Redmi 4x,Redmi Note 4 Global, Redmi Note 5, Mi Pad 3

    Edited once, last by Tino287: Nachtrag ().

  • Hallo,


    ich habe auch ein Problem mit dem Note 5 meiner Tochter.


    Das Gerät geht einfach aus und lässt sich dann meistens nicht wieder einschalten.

    Erst nach vielen Versuchen und langen Halten des Power Button, startet es wieder.


    Ich habe jetzt schon einige ROMs probiert.

    Teilweise geht es dann einige Tage gut.

    Jetzt gerade überhaupt nicht mehr.

    Einen Unlock habe ich beantragt.


    Kennt jemand das Problem?


    Gibt es eventuell eine Lösung?


    Könnte es eine Kontaktproblem am Motherboard / Akku sein?

    Ein Schütteln bringt leider auch nichts.


    Gibt es da eventuell vergleichbare Fehler bei anderen Mi Geräten?



    Gruß


    Marcel

  • Hallo zusammen,


    hab mein erstes Note 5 jetzt nach 8 Wochen zurückgeschickt, da es sich in kürzester Zeit immer aufgehängt hat. Ich konnte es nur durch Power und Vol. wieder zum Leben erwecken, nur merkwürdig immer dann, wenn ich es in der Hosentasche hatte und kein Empfang zur Verfügung stand ... Egal bin trotzdem begeistert von Xiaomi, evtl wars nen Montagsgerät, jetzt wart ich auf das Neue, dann das Note 6 Pro, hoffe das wir besser miteinander auskommen 8o

    Viele Grüße und einen schönen 2.Advent