Fehlermeldung bei nagelneuer Mi 4K Drohne

  • Habe meine Drohne Gestern bekommen und wollte diese nach dem laden der Akkus auch gleich startklar machen.

    FB gestartet Drohne gestartet... die Drohne hört nicht auf zu Biepen - gleichmäßige kurze Abstände mit gleichzeitigem blinken aller Positions LED´s und blinke der 4 LED am Akku. Die App versucht die Flugverbotszonen auf die Drohne zu übertragen, was allerdings auch nicht funktioniert. Übrigens, die FB ist mit der Drohne verbunden- Power LED leuchtet weiß.

  • Hi, Problem hat sich von selbst gelöst.

    Hab in den Raum wo ich die Drohne Startklar machen wollte wegen der hohen Temperaturen einen Ventilator laufen gehabt. Also kein Drohnenproblem sondern ein Elektro-Magnetisches Feld vom Ventilator verursacht. Nachdem der Venti aus war FB eigeschalten Drohne eingeschalten Update über die App- Kaltstart ohne Propeller, alles Super funktioniert ,genau so wie ich es von meiner ersten Mi gewohnt bin.

    Heute der erste Flug im Freien nach Kompass-Kalibrierung, alles Funktionen super. Allerdings ,wie schon bei meiner ersten Mi starten nur in NORD-SÜD Ausrichtung. Damit kann ich leben und wenn man das weiß -alles kein Problem.

    Viel Spaß allen beim Fliegen

  • Gehört zwar nicht zum Thema aber es gibt hier einen Thread in dem es darum geht dass die Drohne im Tiefflug nicht ihre Höhe hält. Wenn du eine neue Drohne hast wäre es schön wenn du dir den Thread mal durchlesen und das Problem bei deiner Drohne testen könntest. Danke im voraus.