Widevine L1 (Netflix HD)

  • Hallo zusammen,


    ähm, ist es richtig, dass mein Mix 2s Netflix und Amazon Prime nicht in HD wiedergeben kann, wegen fehlender Widevine L1-Unterstützung? Es läuft grad unter MIUI 10 Global 8.8.4.


    Und falls das jetzt echt so sein sollte: Wird das irgendwie nachgereicht und geht das überhaupt über ein Firmware-Update..?


    Hab versucht, zu dem Thema Infos hier im Forum zu finden, bin aber leider nicht fündig geworden.


    Danke für eure Hilfe!

    Daniel

  • Es wird nur Level 3 unterstützt! Das heißt Netflix und Amazon Prime in SD. Ob das per Update nachgereicht werden könnte weiß ich nicht,aber ich denke da es sicher machbar wäre.es ist ja mehr oder weniger Lizenztechnisch. Aber ob XIAOMI das überhaupt möchte ist fraglich. Ich habe da noch nichts in dieser Beziehung gehört.


    Gruß Tino

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

    Francis Picabia 1879-1953


    Meine Geräte:Redmi 4x,Redmi Note 4 Global, Redmi Note 5, Mi Pad 3

  • In einem Artikel über das Pocofone habe ich genau dieses gelesen. Das Pocofone kann es nicht und es sei auch wohl nicht mit FW Upgrades nachzureichen.

    Das war jetzt nicht so ganz die Antwort auf die Frage, aber in dem Artikel stand auch, dass viele XIAOMI Mobiltelefone das auch nicht können.

  • Jo, ich hatte den selben Artikel über's F1 gelesen. ;)

    Und als ich das so las, dachte ich auf einmal, das das die Erklärung dafür sein könnte, warum ich schon immer den Eindruck hatte, dass Netflix-Videos irgendwie scheiße aussehen beim Anschauen...


    Dass mir das vorher überhaupt nicht bewusst war, komisch. :-/

  • Ich schaue keine Filme oder Serien auf dem Handy, daher ist mir das nicht so wichtig. Zuhause auf dem großen Bildschirm ist das viel besser. Aber das ein oder andere youtube-Video schaue ich schon ganz gern, in HD, von meinem alten Handy.

    Ich überlege mir gerade, das Xiaomi Mi Mix 2s zu holen.

    Kann ich damit auf youtube in HD schauen?


    Hier


    https://www.google.de/amp/s/fo…eaming-apps-t3788957/amp/


    lese ich, dass da irgendjemand etwas machen musste, um in HD schauen zu können. Also nicht einfach youtube-App laden und in HD schauen? Wenn es so nicht geht, gibt es einen einfachen Weg, das auf HD hinzubiegen?

    Vielen Dank für die Antwort, welche mir die Kaufentscheidung erleichtert.

  • Komisch.
    Habe bis vor kurzem netflix benutzt jedoch hat es bei mir komplett auf HD gezeigt.
    Genauso habe ich Serien und Filme heruntergeladen und diese habe ich ebenso auf HD angeschaut.


    Vllt musst du ja an der Einstellung von netflix was ändern?


    Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk

    Das überprüfe mal nochmal, du denkst sicher das es HD war.


    Gruß Tino

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

    Francis Picabia 1879-1953


    Meine Geräte:Redmi 4x,Redmi Note 4 Global, Redmi Note 5, Mi Pad 3

  • Ja ziemlich sicher.
    Den Unterschied hätte ich ja merken müssen glaube ich 😜😜😜


    Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk

  • Hab mir vor ca 6 Monaten das Mi Mix 2 gekauft.


    Mittlerweile entwickelt sich das Xiaomi zum größten Fehlkauf


    VOICE OVER WIFI? inkompatibel!

    Netflix? inkompatibel!

    Netflix streamen? Oh Gott , HD Streamen 2018? Vergiß es!

    Themen hat man nur, wenn man als Ort Indien angibt.

    Ständig bekommt man unwichtige Mitteilungen des Forums, dass erklärt, was alles nicht geht.


    Ich kauf mir ein Samsung S9 und sage Xiaomi auf nimmer wiedersehen!!!


    Wer ein Smartphone sucht, dass 2018 nicht mit Netflix kompatibel ist und nicht in HD streamen kann, ist bei Xiaomi richtig. Ich denke davon gibt es nur wenige Hersteller.



  • Deswegen kann man Xiaomi Geräte auch nicht im nächsten Saturn kaufen. Du listest Punkte auf ueber die man sich vorher informiert und danach abwegt, ob man mit diesen Einschränkungen leben kann.


    Wunder dich nicht bei deinem Samsung, dass du kein Stock Android hast =O

  • musstest du für jedes Video auf 1080p umstellen oder werden die Videos schon automatisch in 1080p wiedergegeben?

    Ich habe gelesen, dass man jedes mal nachträglich umstellen muss.

    Das nachträglich umstellen passiert bei mir zum Beispiel aufgrund der Telekom StreamON Video Funktion.

    Solange ich im WLAN einmal auf 1080 umgeschaltet habe bleibt es auch dabei solange das Video das unterstützt.


    Schau ich aber im Laufe des Tages einmal ein Video über Mobilfunk ist es automatisch wieder auf 480p (da nur in der Qualität in StreamON ohne Datenvolumen anzugreifen abgespielt wird). Dann muss ich wieder umschalten. Leider klappt irgendwie nicht das der WLAN erkennt und dann höchste Auflösung nutzt.