Xiaomi Ninebot Mini Segway (2015)

  • Hallo Mirko,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    das mit der Vorstellung ist mir glatt entgangen :)
    ich heisse Umut, bin 36 Jahre jung und IT`ler aus dem süddeutschen Raum :)


    Da gebe ich Dir vollkommen recht, sich nen mini zu besorgen und zum Street umzubauen lohnt sich nicht um "knapp" legal zu sein, da kann man sich gleich die Street-Variante besorgen aber wie gesagt find ich den Knielenker attraktiver und war von einem Segway mit Lenkstange nie so wirklich begeistert.
    Ich hätte gedacht, evtl. mit gewissen Umbauten wie Beleuchtung, Strahler, Kennzeichenhaltertung etc. Helm und Klingel in der Hand beim fahren oder so ähnlich könnte man sich der Ganzen Sache nähern, aber wenn man dann bei 800 - 1000 EUR landet am Ende und immernoch nicht legal unterwegs ist, kann man sich das Vorhaben schenken.


    Dann kann ich es aber nicht nachvollziehen 500 EUR oder gar 1.199 EUR und mehr für ein Gefährt zu zahlen, womit man definitiv auffällt und wie Du schon sagst definitiv fällig sein wird, wenn die Behörden dich auf der Strasse damit sehen. Das ist ja wie selbstknechten :D


    Grüße
    Umut

  • Hallo Umut,
    wenn Du schon mit Knielenker fahren willst, kauf Dir einen Street, da ist der Knielenker mit dabei.
    Das Teil kannst Du wenigstens Zulassen und alles ist ok, wenn Du dann "vergessen" hast, die lange Lenkstange anzubauen, sonst aber alles iO ist,
    ist das sicher noch (ohne Unfall) etwas anderes wie ein China Teil, ohne alles ...
    Gruß
    Mirko

    Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen.

  • Hallo,


    ich bin voll bei Dir, daß der Knielenker viel cooler und auch praktischer ist.
    Aber momentan brauchst Du die Lenkstange, da die Klingel in der deutschen Zulassungsordnung für diese Fahrzeugklasse fest am Lenker verbaut sein muß.


    Ich selbst hoffe aber auch noch auf eine EU-Regelung, die demnächst kommen könnte. Es haben sich einige Hersteller dieser Elektrofahrzeuge zusammengetan, um eine Fahrzeugklasse zu definieren. Ich habe nur noch nicht herausgefunden, ob sich da für uns vielleicht Erleichterungen ergeben, weil mehr Geräte zulässig werden. Momentan sind wir in Deutschland die einzigen, die so scharfe Bestimmungen mit Führerschein, Versicherung und zum Aufbau des Fahrzeuges haben. Vielleicht sorgt eine EU-Regelung ja mal für Entspannung.
    Von daher hast Du 2 Möglichkeiten: Entweder Du wartest noch die Regulierung ab oder Du kaufst jetzt einen Street und speckst später ggf. ab. Der Knielenker ist eh dabei.


    Und: Im Wald fahren kann man auch mit den Originalreifen. Bei zu viel Matsch oder Eis muß man aufpassen. Da das Gerät nicht wasserdicht ist, ziehe ich da eh irgendwann die Grenze und nehme den Ninebot mal ein kurzes Stück in die Hand.


    Schöne Grüße


    Marco

  • Hi,
    es könnte diese Buchse sein:
    reichelt.de/Conec-Verbinder/SA…926;SEARCH=conec%20buchse


    Gruss Donald

    Hallo Donald,


    als, heute ist der Stecker gekommen, es handelt sich um einen GX12-4,
    er passt einwandfrei, jetzt steht dem Zusatzakku nix mehr im Wege :D


    Wir auch Zeit bin gestern mit 1km Restreichweite Heim gekommen,
    hier ist die Kraft deutlich eingeschränkt. Der Akku hatte eine Restspannung von nur noch 42Volt.


    Habe auch das Angebot für den Akku von einem Konfektionär bekommen:


    Den Akkupack Samsung INR18650-30Q 16S1P (3Ah) kann ich für 95€ inkl. Mwstund Versand anbieten.
    Oder zb. Samsung INR18650-29E 16S2P (5,8Ah) für 120€. Samsung 29EZellen sind günstiger, bieten aber nicht doch hohe Stromabgabe.

    Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen.

  • Ja so sehe ich das auch. Ich werde meinen auch so fahren ohne Lenkstange (die große), steht ja glaube ich, ja nirgendwo geschrieben das man die nur im Straßenverkehr fahren darf. Das einzige was ich denn nicht habe ist eine Klingel, und wie hoch kann da schon die Strafe sein. Licht kann man ja auch am Knielenker anbauen.


    Mfg Daniel

  • Mein Gepäckträger ist jetzt auch fertig:







    Ich kann mir auch gut eine Kombination aus Gepäckträger/Kennzeichenhalter/Licht auf der linken Seite vorstellen.
    Die Höhe scheint ja perfekt zu passen.

    Ninebot Elite+

    I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion.

    I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser Gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to die.

  • Aha, da bist Du mir zuvor gekommen ;(
    Ich bin auch gerade dabei einen Träger zu bauen, der Akkupack muss ja wohin.
    Sieht gut aus, Wo hast das Teil her, bzw. wie gebaut?
    Gruß
    Mirko

    Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen.

  • Aha, da bist Du mir zuvor gekommen ;(
    Ich bin auch gerade dabei einen Träger zu bauen, der Akkupack muss ja wohin.
    Sieht gut aus, Wo hast das Teil her, bzw. wie gebaut?
    Gruß
    Mirko

    Ich glaube, die Antwort wird dir (wegen dem Gewicht) nicht gefallen:
    OSAN Motorrad Zubehör Seitlicher Kennzeichenhalter (ohne Rücklicht) für Harley (Silber)

    Ninebot Elite+

    I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion.

    I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser Gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to die.

  • Hallo,


    um kurz auf die gestellten Fragen einzugehen, noch ein paar Worte zu meinem Kennzeichenhalter.


    [Blocked Image: https://www.rockcrawler.de/gallery/userImages/3e/34412-3e6b5f9b-medium.jpg]


    Die Fläche zur Befestigung des Kennzeichens entspricht genau den Abmessungen des Kennzeichens (das kann jeder selbst nachmessen), die Kantenlänge


    unten über dem Trittbrett beträgt 120mm, der Winkel der Befestigungsfläche des Kennzeichens im Verhältnis zu dieser Kante beträgt 30°.


    Da die Fläche am Kotflügel nicht plan ist und ich die Befestigungsfläche des Kennzeichens mehr nach innen bringen wollte, habe ich zwei gegenläufige


    Knicke ins Blech gebracht, die das Blech zusätzlich versteifen.


    [Blocked Image: https://www.rockcrawler.de/gallery/userImages/67/34439-670465db-large.jpg]


    Der Rest sollte aus den Bildern hervorgehen.


    Befestigen werde ich den Halter mit Senkkopfschrauben in den originalen Metallwinkeln, die die Kotflügel halten. Auf diese Weise wird es ein stabiler Verbund und


    das Zittern dürfte der Vergangenheit angehören.



    Rolf

  • So....
    ich hab dem Gepiepes ein Update verpasst!
    Mit einem Elite+
    Ich wollte es doch noch mal versuchen... der Preis war ok so griff ich zu. Werde berichten.

    Huh? gz. Und was hat das gute Teil gekostet? Du hast hoffentlich das mit dem größeren Akku geholt. Bin ja mal gespannt. Derzeit sind die dinger ja wirklich relativ günstig. (mit TÜV und großem Akku 2.690,00 bei eBay). Ich habe mein mini noch nicht ganz ausgereizt.

    Ninebot Elite+

    I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion.

    I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser Gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to die.

  • 24km auf der Uhr, großer Akku für nicht mal die Hälfte vom Neupreis.
    Mit Zulassung und allem.


    Er winkt sofort mit einem Firmware Update aber erst mal lesen ob es ok ist... man weiß ja nie.


    Eins ist mal klar.... leider ist der Elite+ echt schwer und unhandlich....

  • Glückwunsch, gestern ist bei ebay auch einer für 1410€ neu über den Tisch gegangen ...


    Na ja, habe heute die ersten Versuche mit den Akkus gemacht, es geht tatsächlich, jedoch nur mit einem Trick.
    Mann muss den Akku bei eingeschaltetem Ninebot anstecken/einschalten, sonst geht er in den Lademodus (geht auch mit dem Ladegerät).
    Dann ist er normal betriebbereit und man sieht den mAh Zähler in der App ansteigen, alles schon mal sehr cool.
    Aber eins ist sicher, die Ladeklappe fährt man sich über kurz oder lang ab :kp:
    Aber jetzt habe ich 4160mAh mehr auf der Uhr.
    Gruß
    Mirko

    Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen.

    Edited once, last by S07080 ().

  • Um noch mal auf den tollen Kennzeichenhalterblech zurück zukommen!


    Wäre es wohl erlaubt auch das Frontlicht dort zu platzieren? Über den Koti wäre doch Platz für eine passende Lampe. Es sei denn sie muss ein Mindestabstand zum Boden haben.



    Es gibt für den elite so ein Fettigteil nur leider finde ich es nirgends zu kaufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!