Gekauftes Mi8 aus China in Deutschland benutzen

  • Hallo:),

    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich versuche einfach mal mein Glück.

    Ich bin gerade in China und habe mir bereits in MI8 gekauft und würde jetzt gerne ein bissel Hilfe haben was genau ich machen muss damit das Handy dann auch in Deutschland richtig funktioniert. Einfach nur die MIUI 10 Global draufspielen oder wie funktioniert das ? Ist mein erstes Xiaomi und auch mein erstes Handy an dem ich noch irgendwas machen muss damit es funktioniert deswegen bin ich da total jungfräulich unterwegs =O

  • Zinni Du kannst das Mi8 aus China ohne Probleme in Deutschland benutzen, sogar mit der vorinstallierten chinesisch/englisch Version. Die einzige Einschränkung ist für Dich lediglich der fehlende Google Playstore. Damit man natürlich sich auch die Ein od. andere App aus der westlichen Welt installieren kann, empfehle ich vor dem wechsel auf eine Global Rom die Seite apkmirror. Um es später mit der Global Rom zu bestücken, musst Du den Bootloader freischalten. Dies benötigt ein Mi-Konto. Alles weitere kannst Du dir dann in Ruhe in den FAQ durchlesen, da wird eigentlich alles sehr gut beschrieben.

  • Zinni Du kannst das Mi8 aus China ohne Probleme in Deutschland benutzen, sogar mit der vorinstallierten chinesisch/englisch Version. Die einzige Einschränkung ist für Dich lediglich der fehlende Google Playstore. Damit man natürlich sich auch die Ein od. andere App aus der westlichen Welt installieren kann, empfehle ich vor dem wechsel auf eine Global Rom die Seite apkmirror. Um es später mit der Global Rom zu bestücken, musst Du den Bootloader freischalten. Dies benötigt ein Mi-Konto. Alles weitere kannst Du dir dann in Ruhe in den FAQ durchlesen, da wird eigentlich alles sehr gut beschrieben.

    Vielen Dank für den link :) kann ich die Apps dort alle mit der Chinesischen Version benutzen ? Also auch Google und WhatsApp oder wird das gesperrt ? Hier in China geht's ja nicht, obwohl es wohl eher an den Interneteinstellungen liegt, nehme ich mal an.

  • Es gibt doch auch die Möglichkeit bei Xiaomi Handys mit China Rom einfach die Google play stores und die ganzen Frameworks nach zu installieren. Da braucht man garnicht auf global erstmal.


    Ist zwar die anleitung für max3 geht mit Sicherheit aber genauso aufm Mi8


    https://www.chinamobilemag.de/…tore-xiaomi-mi-max-3.html

    Naja solange er in China ist nutzt ihm das ganze Google Zeugs nicht wirklich was. Und wenn er wieder in der Heimat ist, warum sollte er da nicht die Global Rom installieren.


    Zinni wenn du dir den Mi Account erstellst koppele gleich das Gerät mit dem Account. Hier im Forum findest du da eigentlich soo einiges. Das Koppeln des Mi Acc. erspart dir dann eventuell Wartezeit zum entsperren des Bootloaders.


    Gruß Tino

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

    Francis Picabia 1879-1953


    Meine Geräte:Redmi 4x,Redmi Note 4 Global, Redmi Note 5, Mi Pad 3