Redmi 4a lädt nicht mehr trotz neuem Akku und neuem USB Anschluss

  • Hallo liebe Community!



    Mein Smartphone hat leider einen Wasserschaden erlitten. Daraufhin habe ich das Handy schnell ausgeschaltet, die Hauptplatine in Isopropanol eingelegt und anschließend getrocknet. Der Akku war trotzdem hinüber.


    Ich habe dann einen neuen Akku eingebaut und das Handy lief wieder. Leider ließ sich der Akku aber nicht laden, woraufhin ich eine neue USB Buchse verbaut habe (diese hier: >>Amazon Link<<). Passt auch alles wunderbar, aber leider lässt sich auch jetzt der neue Akku nicht laden. Habe verschiedene USB-Kabel und Ladegeräte ausprobiert. Daran sollte es also nicht liegen. Jetzt bin ich überfragt.



    Ist dann wahrscheinlich was an der Hauptplatine kaputt oder habt ihr noch eine Idee, welches Teil/Kabel ich noch tauschen könnte? Eine Investition in eine neue Hauptplatine lohnt nicht mehr.