Erhöhter Akkuverbrauch, vermutlich seit letzem Update

  • Hallo,

    bei meinem Telefon Redmi 4 stelle ich seit einigen Tagen, vermutlich seit dem letzten MIUI Update einen erhöten Akkuverbrauch fest. Während ich vorher mindestens 1 1/2 - 2 1/2 Tage mit einer Akkuladung zurecht gekommen bin, wird es inzwischen bereits nach rund 24 Stunden eng :(

    Ich bin mir nicht bewußt, seit dieser Zeit neue Apps installiert oder Energieeinstellungen geändert zu haben.

    Jemand eine Idee, wo ich das Problem suchen könnte?

    Modellnummer: Redmi 4 (3/32)

    Androidv.: 6.01 MMB29M

    MIUI-V.: MIUI Global 10.2 Stable 10.2.2.0 (MBEMIXM)


    Danke für jeden Unterstützung

    Dennis


    EDIT: Schaue ich unter Einstellungen -- Akku & Leistung -- Energieverbrauch hat in den letzten 24 Stunden "Android System 25,8% Akku verbraucht, Android 10%, dann folgen dei ersten Apps mit 3% und weniger

  • Neustart, also ausschalten und wieder einschalten, oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit (Softreset)?

    Ich möchte z. Zt. kein Hardreset machen. Die Zeit / Lust zum vollständigen Aufsetzen habe ich im Moment nicht.

    Ich habe gestern das Telefon eingeschaltet gelassen, bis der Akku nach rund 28 Stunden vollständig entladen war :-(


    Mal schauen, wie sich das heute entwickelt.

  • Nun ja, die Frage ist halt: Was hält das Telefon wach? Ich hatte zunächst den Nova Luncher in Verdacht und habe den gestern abgeschaltet, aber das hat nicht wirklich was gebracht. Heute morgen war der Akku wieder runter :-(

    Den höchsten Verbrauch hat noch immer "Android System" mit über 32%, danach kommt Android mit 15,7% ist das im Bereich des Normalen?

    (Ausgelesen unter "Einstellungen --> Energieverbrauch"; Unter "Apps auswählen" zeigt mir das System, dass alle Apps "schlafen", dennoch zeigt mir das System unter "Energie" dass einige Apps zu viel Strom verbrauchen (mehr Tanken, ES-Dateiexplorer, MI-Fit, Sparkasse, alles Apps, welche ich nicht explizit gestartet habe), auch WhatsApp, Twitter und Co sind dabei, die ich zwar gestartet habe, die mir aber als "schlafend" angezeigt werden???).

  • Also irgendwie komme ich mit dem Tool nicht zurecht :-/

    Mit einiger Mühe alle Programme / Treiber installiert. USB Debugging und Datenübertragung aktiv, Verbindung zum Telefon steht, aber wenn ich dann auf "Grant Battery Stats" klicke kommt eine Fehlermeldung...


    Habe bisher im Netz hierzu nichts gefunden. Muss aber dazu auch sagen, dass mein Englisch nicht das beste ist :-/

  • Ich muss noch mal was Anderes fragen.

    Habe ich tatsächlich das Redmi 4, welches hier im Forum als "Pro (3/32)" bezeichnet wird???

    Ich habe etwas Probleme, die verschiedenen Versionen (Redmi 4, Redmi 4x, Redmi 4a, Redmi4?) auseinander zu halten.

    Gekauft habe ich das Telefon als Xiaoami Redmi 4 4G *International Edition MIUI 8 Snapdragon Octa Core 625 32GB ROM*


    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Redmi 4x dann der Nachfolger von meinem Telefon, denn für das 4x scheint es ja ein Update auf 10,3,1,0 zu geben, bei dem andere User berichten, dass damit das "Akkuproblem" gelöst war. Dieses Update habe ich für mein Telefon nicht gefunden. Auch die Sicherheitspatche sind bei mir älter (04/18) ich gehe dann mal davon aus, dass es hier keine Updates mehr geben wird?


    Danke für weitere Informationen.

  • Den Daten nach hast du ein Redmi Note 4, dass 4x ist nicht ein nachfolger sondern vielmehr eine erweiterung der 4rer Modellreihe, dass Note war von der Modelreihe Redmi 4 das Topmodell.


    Zu dem Wakelock Detctor kann ich nix sagen ich kenne den nicht, die mir bekannten arbeiten nur wenn man Rootrechte hat, der Sc obem schaut aus als ob du die Vollversion holen sollst.

    Jetzt fällt mir auf, hast du den Walelock Detector auf dem PC installiert, der gehört aufs Handy sonst kann das nicht funktionieren.

  • frankco1 : Danke!

    Mit NAchfolger meinte ich in diesem Fall, dass das 4x später als das 4Pro auf den Markt kam und daher vermutlich auch längere Updates genießt?!


    EDIT: Ja, dass das Programm aufs Telefon gehört ist mir schon klar, aber wenn man auf dem Telefon kein "root" hat, muss man vom PC aus einige Einstellungen vornehmen. An der Stelle von dem Screenshot müste man noch einen Knopf drücken, dann sollte das funktionieren, tut es aber eben nicht :-/

    Die Pro Version, macht das gleiche, we die light, kostet aber Geld um den Entwickler zu unterstützen.


    EDIT2: Das Problem mit dem Unlocker konnte ich glaube ich soeben beheben, es müssen 2 weitere Einstellungen im Entwicklermenue vorgenommen werden, welche scheinbar in der aktuellen Dokumentation zum Programm nicht enthalten sind. Mal schauen, ob es jetzt funktioniert.

    Telefon ist auf über 90% geladen und neu gestartet. Mal sehen, ob ich dann haute Abend noch ein paar Daten bekomme.

  • Ich hab das immer so gelöst in dem ich die installierten Apps der reihe nach deinstalliert habe bis sich normalität eingestellt hat, das dauert natürlich ne weile bis man da klarheit hat was es den war.

    Google Duo hast du doch sicher auch aufm Gerät, die App macht bei mir immer wieder mal ärger bzw. den Akku leer, da hilft dann Daten der App löschen, die Updates der App löschen und die App deaktivieren.

  • Also diese Browsererweiterung um der App die Freigabe zu geben, die volle Akkustatistik abzugreifen, kannte ich bisher nicht so.

    Damals habe ich das mit einem kleinen Progrämmchen 'ADB Shell' (oder so ähnlich) gemacht. Ich musste dann in dieser Befehlszeile ein paar Befehle eingeben, während das Handy per Kabel mit dem Rechner verbunden war und dann hat das geklappt. Auch ohne Root.

    Anleitung müsste ich suchen, aber hat ja jetzt bei dir geklappt.


    Andere Möglichkeit wäre, das Update zu wiederholen (Kleine Anleitung) oder dass das Problem nur mit dem nächsten Update behoben werden kann.

    Oder ebend was frankco1 sagt, Google DUO deaktivieren/alle Updates deinstallieren. Hat jeder drauf, brauch fast keiner.

  • Also, ich habe versuche jetzt erst einmal folgendes:

    1. Duo deinstallieren (ja, die Software braucht in Deutschland kein Mensch) danke frankco1

    2. Das Update wiederholen (wusste nicht, dass das so einfach ist) danke ChillUpJay

    3. in der Hoffung, dass nicht gleich wieder jemand anruft, das Telefon einmal liegen lassen und Walklook laufen lassen.


    Morgen wissen wir dann hoffentlich mehr.

    Thx

  • Tja, so richtig gebracht hat das erst einmal alles nichts :-(

    Nach nicht einmal 20 Stunden ist der Akku schon wieder auf unter 20% runter, dabei hat das Telefon mehr als 10 Stunden nur gelegen, ohne dass ich es überhaupt in der Hand hatte.

    Auch die Grafiken des Wakelook bringen mich erst einmal nicht weiter. Da tauchen irgendewie keine hohen Werte auf.

    Entweder habe ich in der Bedienung was falsch gemacht, oder es ist cht das OS oder der Akku hat nach ziemlich genau 2 Jahren seinen Geist aufgegeben...

  • Akku defekt denke ich nicht.. Da wird irgendeine App ständig das Phone wach halten, sieht man ja ganz gut in dem Diagramm. So sieht das nicht normal aus.


    Anbei ein Screenshot wie das normale 'wach' zu 'Bildschirm an' Verhältnis aussieht.


    Unter 'wach halten' oder 'Wakelock' ist in der App absolut nichts zu finden? Damals hieß das 'App Sucker' oder so ähnlich.