IObroker im Mutihost-Betrieb ausführen

  • zuerst braucht man einen 2. Einplatinen-PC wie einen Raspberry PI, Tinkerboard (S) Rock64 oder Rock PI.
    Dann installier man IObroker nach dieser Anleitung:
    IObroker installieren

    Der einzige Adapter, der installiert bleiben muß ist Admin.
    Dann wechselt man zur SSH und gibt folgendes ein:

    Im Master:

    cd /opt/iobroker
    sudo iobroker setup custom

    Dann erscheint folgendes:

    Type of objects DB [(f)ile, (c)ouch, (r)edis], default [file]: f
    Enter
    Host / Unix Socket of objects DB(file), default[127.0.0.1]:
    0.0.0.0 -Enter
    Port of objects DB(file), default[9001]:
    Enter
    Type of states DB [(f)file, (r)edis], default [file]: r
    Enter
    Host / Unix Socket of states DB (redis), default:
    0.0.0.0
    Port of states DB (redis), default[6379]:
    Enter
    Host name of this machine [raspi-sub-1]:
    Enter

    Im Slave:

    cd /opt/iobroker
    sudo iobroker setup custom

    Dann erscheint folgendes:

    Type of objects DB [(f)ile, (c)ouch, (r)edis], default [file]: f
    Enter
    Host / Unix Socket of objects DB(file), default[127.0.0.1]:
    IP-Adresse das Masters -Enter
    Port of objects DB(file), default[9001]:
    Enter
    Type of states DB [(f)file, (r)edis], default [file]: r
    Enter
    Host / Unix Socket of states DB (redis), default:
    IP-Adresse das Masters -Enter
    Port of states DB (redis), default[6379]:
    Enter
    Host name of this machine [raspi-sub-1]:
    Enter

    Wenn man dann beide, also Master und Slave neugestartet hat
    sudo reoot



    sieht man beide Hosts in der Info des Masters.
    Auf den Slave kann man dann nicht mehr zugreifen.
    Alle Adapter, die auf dem Slave installiert werden sollen, müssen über den Master (richtigen Host auswählen!) Installiert werden.


    Ich habe einen Slave auf einem Raspberry PI 3 B+ installiert, über dem Master noch folgende Adapter:
    rpi
    BLE
    Admin.1

    Damit ich eine automatische Bewässerung verwirklichen kann.
    Die Pumpen werden über 2 Relais angesteuert, die an den GPIO's des Raspberry angeschlossen sind, nur um ein Beispiel aufzuzeigen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!