Handy läßt sich nicht mehr einschalten

  • da mein AG seit neuestem fordert, daß private Handies am Arbeitsplatz nichts verloren haben, habe ich mein MI8 6/256GB heute morgen

    kurzerhand abegeschaltet.

    Nun wollte ich es wieder einschalten, aber es geht da gar nichts mehr.

    Handy an Ladegerät gehängt, Handy tot....... ;(

    Ich habe da mehrere Ladegeräte ausprobiert, immer das gleiche Resultat.

    Gruß,

    Mathias

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Raspberry PI3B+, meine IObroker-Installation auf einem Rock64 mit 4GB-RAM und einer 32GB eMMc. Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.


    Meine Tutorials gibt es hier: IObroker installieren

  • Nein, weil die Ladegeräte haben alle ein Kabel mit dabei.

    Nun 3 Ladegeräte ausprobiert mit 3 verschiedenen kabeln.

    Gruß,

    Mathias

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Raspberry PI3B+, meine IObroker-Installation auf einem Rock64 mit 4GB-RAM und einer 32GB eMMc. Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.


    Meine Tutorials gibt es hier: IObroker installieren

  • Als erstes Mal die Frage: War der Akku ziemlich hinten gegen als du es ausgeschaltet hast?

    Macht es gar nichts mehr? Es leuchtet keine LED? Das Telefon vibriert auch nicht beim Versuch es einzuschalten?

    Macht es was wenn du lange die Powertaste gedrückt (ca. 20 Sekunden) halten tust?


    Zeigt der PC im Hardware Manager was an, wenn das Telefon mit dem PC verbunden ist?

    Quote

    Nach wenigen Sekunden sollte im Geräte Manager ein Eintrag mit Com Ports erscheinen. Hier findet sich der Eintrag "Qualcomm HS-USB QDLoader 9008"


    Quelle: https://www.chinamobilemag.de/…5-edl-flash-tutorial.html

    Sollte das der Fall sein, befindet sich das Telefon im EDL Mode und du könntest per Deep Flash Kabel ein Rom flashen.

    Xiaomi hat den EDL Mode inzwischen gesperrt. Man kann nun selbst das Telefon nicht mehr in den EDL Mode versetzen.


    Einer mit dem selben Problem, bei dem lag es wohl am Mainboard:

    https://www.android-hilfe.de/f…et-nicht-mehr.900657.html

  • Nein....

    habe es wieder zum laufen gebracht, nachdem ich den Power on/off für mehr als eine Minute gedrückt hielt.

    Daß es ca 20 Sekunden sein müssen, wußte ich, aber eine Minute ist doch etwas heftig.

    Die Batterie war noch voll.

    Als produktives System habe ich eine Raspberrymatic auf einem Raspberry PI3B+, meine IObroker-Installation auf einem Rock64 mit 4GB-RAM und einer 32GB eMMc. Seit letztes Jahr füge ich die Xiaomi-Sensoren Stück für Stück in mein laufendes System via IObroker ein.


    Meine Tutorials gibt es hier: IObroker installieren