Gemeinsamer interner Speicher

  • mi A2 lite 3GB/32GB mit Android 9

    Habe eine Sandisk SD mit 128 GB eingelegt und als gemeinsamer interner Speicher formatiert.

    Wird aber immer separat angezeigt mit 128GB. Die 32GB interner Speicher werden unsinnigerweise als gemeinsamer interner Speicher angezeigt und sind schnell voll, die SD-Karte wird NICHT berücksichtigt. Habe dann Daten migriert, danach ist etwas auf SD verschoben worden und im PC wird dann die Karte separat angezeigt.

    Ist es nicht der Sinn der Sache, dass ein einziger (interner) Speicher angezeigt und genutzt wird, mit der Gesamtkapazität?

    Wie macht man das?

  • Nein... das geht schon lange nicht mehr, da ja der interne Speicher viel schneller arbeitet als der Speicher von der SD-Karte. Du kannst nur bestimmte Sachen auf die SD-Karte auslagern, zum Beispiel: Fotos, Videos, Downloads, etc.


    Wenn Du Apps installierst, werden die immer auf dem internen Speicher installiert.