Sensoren defekt

  • Hi,


    Ich bin neu hier. Hier Kurze Infos zu mein Xiaomi:


    Gerät Xiaomi Mi 8 128 GB

    Gekauft bei Alternate im April 2019


    Im Juli bin unterwegs von einem heftigen Unwetter (sehr starker Regen) erwischt wurden und mein Xiaomi hat davon Schaden getragen. Es befand sich während des starken Regens in meiner Hosentasche. Nach dem der Regen vorbei war habe ich in der Notch in dem ein Sensor feuchtigkeit gesehen. Naja am nächsten Tag stellte ich dann fest das der Lichtsensor nicht mehr funktioniert sowie weitere Sensoren (Gyro, Magnetic usw.) Aber sonst funktioniert bis heute alles ausser die Sensoren.


    Naja habe dann gedacht vielleicht hat die Feuchtigkeit schaden angerichtet. Bin zum nächsten Smartphone Reperateur und wollte wissen was eine Reperatur kostet. Nach dem die mir 15€ Überprüfungspauschale abgeknöpft haben und das Xiaomi in ein Ultraschallwellenbad gegeben habe meinten die sie zu mir das es sich nicht lohnt das gerät zu reparieren und wollten mir dann ein Huawei oder Samsung verkaufen.


    Haben dann das Geräte über Alternate als Garantiefall einschicken lassen. Angeblich haben sie es zum Hersteller geschickt. Nun kam gestern das Gerät zurück mit der Begründung kein Garantiefall da Feuchtigskeitsschaden.


    Nun meine Frage wo kann Xiaomi Geräte reparieren lassen? Jemand eine Idee.

  • Der Sensor ist in der Notch fest verbaut und die Notch ist wiederum im Bildschirm fest verbaut, ergo bräuchtest du eine komplett neue Display Einheit. Diese kostet um die 80€. Mit dem Ersatzteil sollte eigentlich jeder gute Reparatur Service dir das im Handumdrehen einbauen können. Hab das erst vor kurzem selber gemacht, ist kein Hexenwerk. Benötigst dazu dann nur noch den richtigen Kleber und ein Handy Werkzeugset für 5-10€ bei Amazon.