Mi9 startet sofort wieder neu

  • Hallo Leute,


    seit heut morgen hab ich das Problem, das mein Mi9 nach entsperren des Screens (seit heut morgen komischerweise mit Fingerabdruck plus Pin-Eingabe) gleich wieder neustartet. Vorher kommt noch kurz folgende Fehlermeldung: "Gerätesuche wurde unerwartet beendet".


    Ausschalten, kurzes warten und neu anschalten sowie "Akku leerwerden lassen" hat nix genützt. Auch ein entbehmen der Simkarte bringt nix.

    Leider kann ich das Mi9 nichtmal an den PC anschliessen, da dieser dann total langsam läuft und ich zudem nicht in den USB-Dateiübertragungsmodus des Mi9 komme.


    Im Idealfall würde ich natürlich die Dateien aufm Mi9 gern behalten wollen.


    Das Mi9 ist komplett Original, mit der Globalversion. Habs im April 2019 gekauft.


    Jemand ne Idee woran der Fehler liegt und was ich dagegen tun kann?


    Danke,


    Ronny

  • Der Fehler kann durch eine App entstanden sein, die während du geschlafen hast, sich im Hintergrund aktualisiert hat. Kann man im Nachhinein nicht prüfen woran es gelegen hat. PIN Eingabe kommt eigentlich nur, wenn das Gerät komplett Neu gestartet wurde.

  • Okay und wie behebe ich den Fehler ohne meine kompletten Daten zu verlieren?


    Edit: Ich meine diese Nummern-Eingabe beim entsperren des Bildschirms ;)

    Hab normalerweise beides in Benutzung: Fingerabdruck oder Nummerneingabe zur Entsperrung des Bildschirms - letzteres ist mit der Fahrradhalterung besser zu bedienen.


    Aber nun muss ich beides nacheinander aktivieren, das ist komisch.