Keine mobilen Daten auf Mi 9 lite

  • Mi_Cha

    Approved the thread.
  • Hallo liebe Community,

    habe das gleiche Problem wie der Threadstarter nach dem OTA-Update auf MIUI GLOBAL 11.3.4 STABLE.


    Gibt es dazu schon Ideen, oder Erkenntnisse?


    Meine Vermutung - der "bevorzugte Netzwerktyp" wurde softwareseitig auf LTE/TD-SCDMA/UMTS gebunden, sodass die Auswahl "LTE bevorzugen" im MIUI einen falschen Netzwerktyp auswählt.

    Ob es wirklich daran liegt - kA.


    Evtl. kommt ja jmd mit mehr techn. Know-how um die Ecke.


    Im Voraus besten Dank.

  • Selbes Problem,

    aber nach Android Sicherheitsupdate (oder so ähnlich) vor zwei Tagen.

    Kein mobiles Internet und auch im Netz (Telefonie) ist er ständig am suchen und so hält der Akku auch nicht mehr so gut.

    Habe zwei SIM Karten im Gerät, bei beiden das selbe.

    Habe schon eine neue SIM eingelegt und wollte das Gerät jetzt zurück geben.

    Gibt es schon eine pauschale Lösung?

    LG RoBBoTiX

    Update: Habe soeben eine Sim von einem anderen Provider (A1) probiert, mit der funktioniert's. Mit "Drei" leider nicht!

  • Damit ich den Bootloader freischalten darf, muss ich das im Mi-Konto ja beantragen. Da wird aber verlangt das man sich nicht über WLAN dort einloggt, sondern per mobile Daten, also per SIM.

    Da dies aber nicht möglich ist, seit dem Update, kann ich auch die Freischaltung des Bootloaders nicht beantragen.

    Eine Spirale, da ich wohl keine Alternativ FW ohne Freischaltung installieren kann, oder?

    Falls doch jemand eine Idee hat wäre ich dankbar.

    Bin momentan mit meinem alten Mi 5s unterwegs, wo beide "Drei.at" Sim Karten übrigens bestens funktionieren.

    LG

  • Warum machst Du die Beantragung nicht zunächst auf dem 5s? Die eigentliche Freischaltung nach erfolgreicher Genehmigung erfolgt dann über den PC im Wlan. Wenn Du schon ein Mi Konto hast kannst Du das neue Gerät über USB Kabel an den PC anschließen, das Mi unlock-Tool installieren und erfährst dann wieviel Stunden Du evtl. noch warten mußt. Dazu ist m.W. keine Datenleitung über Sim erforderlich.

  • ACHTUNG ACHTUNG

    Lösung in Sicht!!!!!

    Hab jetzt über eine Xiaomi Facebookgruppe einen tollen Tipp bekommen.

    In einem anderen Forum (Link evtl. nicht erlaubt) hat jemand die APN Einstellung geändert.

    Hier der Pfad:

    Sim Karten & Mobile Netzwerke -> Sim Karten Einstellungen - > Zugangspunkte -> Allgemein - Provider auswählen -> APN -> hier dann "default" eintragen, ohne Anführungstriche, speichern


    Hoffe ich konnte helfen und würde mich freuen wenn Xiaomi das selbst schnell fixen täte!


    LG RoBBoTIX

  • Danke für die zahlreichen Antworten, doch leider hat bis dato bei mir nichts zu einer Besserung geführt.

    Mein Mi 9 Lite ist brand neu, stock Rom, MIUI GLOBAL 11.3.4 STABLE, Bootloader locked, bis dato somit gar keine Manipulationen vorgenommen.


    Wäre bitte jemand mit dem Netz DREI.AT so hilfreich und postet screenshots seiner APN config und womöglich noch einen screenshot vom Netzinfo screen (im Dialer
    *#*#4636#*#*
    )?!


    Habe etliches bereits versucht, ob APN zurücksetzen, löschen und manuell neu schreiben, Netzmodus auf LTE/WCDMA manuell umgestellt, keine Ahnung was sonst noch,

    doch scheinbar habe ich iwas übersehen!


    Im Voraus besten Dank!

  • Dankeschön hat bei mir funktioniert hab ebenfalls Drei und hatte bis dato keine Mobilen Daten.

  • Hi! Hatte das gleiche Problem. APN auf default gewechselt und es lief. Das war vor ca. 2 Wochen. Seit gestern hab ich aber wieder keine Mobilen Daten mehr... APN resettet, wieder auf default gesetzt und nix. Mobile Daten sind einfach tod.


    mi 9 lite - Netz ebenfalls Drei.at


    Bin für jede Hilfe dankbar!

  • Also in Österreich geht es mir APN ,, Default,, funktioniert das Internet. War aber die Woche in der Slowakei unterwegs und das Internet war wieder weg :( Konnte zwar telefonieren aber hatte keine Mobilen Daten.


    Weiss jemand was man dann im Ausland einstellen muss?


    LG