[ROM] cMIUI 1.12.30 [2.3.7/A2SD+/D2EXT/OTA]

  • Ich werd jetzt mal die A2EXT Version testen. Hab meine Sd Karte (4GB) per Rom Manager jetzt auf:
    512MB (ist das jetzt ext3 oder ext4?!)
    128MB Swap


    partioniert. Weiß nicht wie man das mit WIndoof am PC macht. Ist auch schade, dass man im Internet viele widersprüchliche, bzw. unverständliche Informationen dazu bekommt... Naja, das soll jetzt nicht euer Problem sein.


    Weiß die D2EXT Version jetzt wo was hin soll oder muss ich das noch bestimmen?
    Würde jetzt meinen alten SD-Karten-Inhalt (vorher auf PC kopiert) einfach auf das Laufwerk schieben das mir mein PC als Handy anzeigt.


    Tut mir echt leid, dass ich hier den Thread mit sowas vollspamme, aber wo sollte man sich am besten informieren wenn nicht beim Macher himself?! ;)


    Gruß Phil

  • Hmm, sehr strange, die A2SD SE Version läuft vollkommen einwandfrei bisher.
    Aber wieso habe ich die D2EXT SE Version nicht ans Laufen bekommen, sondern nur Bootloops?


    Welche Version hat eigentlich welche Vor- und Nachteile?

  • Kanns beruhigt loslegen, D2Ext weiß wo was hin kommt.
    Die neue ext Partition wird Dir im Normalfall nicht am PC angezeigt.


    Send via Tapatalk on MvMiui@HtcDesire


    Kanns beruhigt loslegen, D2Ext weiß wo was hin kommt.
    Die neue ext Partition wird Dir im Normalfall nicht am PC angezeigt.


    Send via Tapatalk on MvMiui@HtcDesire


    evtl hilft dir das weiter: http://www.brutzelstube.de/2011/das-amonra-recovery/
    mit dem recovery kannst du noch einfacher partitionen erstellen.

    Da habe ich auch meine Basics zum Rooten her. Sind wirklich gute Anleitungen!


    Ich werd mir demnächst auch mal nen aktuelleres Recovery zulegen, aber ich fahre bischer gut mit meinem. Wie man hier so schön sagt: Never mes with a running system. ;)


    Trotzdem danke. Freue mich über jede Hilfestellung!


    Gruß Phil


    Edit:


    Hab alles wieder hergestellt nach Update auf 1.8.5 d2EXT und muss sagen: Läuft mindestens so sauber wie vorher :)
    Mal wieder volle Begeisterung!
    TB bezeichnet meine EXT allerdings immernoch als "A2SD". Sollte da jetzt was anderes stehen oder ist das normal?


    Danke nochmal für die Hilfe und das geile Rom! :thumbsup:


    Gruß Phil

  • hallo ich benutze schon seit längerem cmiui und seit kürzerer zeit komm ich voll nicht mehr mit klar .


    die akkulaufzeit ist bei mir so gering, dass ich sogar über nacht mit dem neusten update 30 % an akkulaufzeit verliere . zudem funktioniert juicedefender nicht mehr, sprich es schließt sich einfach so ohne dass ich iwas mache oder iwas schließe was sich auf die akkulaufzeit bemerkbar macht. ich dachte ok es funzt nicht da ich nen taskkiller drauf hab und da iwas von steht dass das zs nicht so gut funktioniert doch davor gings immer zs und jetzt gar nichts :/


    ich benutze die a2sd+ version und flashe den manu kernel drauf da der als der noch mitdrinne war die beste akkulaufzeit bot bei der mein akku bis zu 48h hielt.


    also mein anliegen ist:


    - wieso funktioniert juicedefender nicht ?
    - wieso ist meine akkulaufzeit so kurz ?
    - sollte ich evntl. einen anderen kernel probieren ?



    danke im vorraus :)

  • Moin Moin :moin:


    Also, ich habe nun seit Sonntag Abend die Version 1.8.5 A2SD drauf und das nur mit Wipe Cache & Dalvik Cache (upgrade von Version 1.7.20 A2SD)
    Natürlich habe ich vorher ein Backup gemacht, aber nur mit Recovery das Nandroid. Die Apps speichert/sichert die App "AppMonsterPro" bei mir eh automatisch in einen Ordner auf der SD-Card. Und das immer wenn ich Update oder Neuinstalliere, legt der eine Kopie von dem in den Ordner.
    Diesen Ordner tue ich ab und an mal von der SD-Card auf den PC kopieren. Fertisch 8)
    Aber nun zum Rom:
    Es hat anfangs Probleme gegeben mit den icons (waren komplett weg).
    Nachdem ich den reboot gemacht habe und den Desire ers mal ca. 10 Min. in Ruhe gelassen hatte (damit der komplett hochgefahren ist), also nach PIN Eingabe noch ein wenig warten (ca. 5 Min.), war das Problem war erst mal vom Tisch. Er braucht halt sehr lange bis alles eingerichtet ist. Aber dann ist alles ok.
    Da hatte ich erst den StockKernel. Der ruckelte immer wieder. Habe dann den Kernel mit Manu ersetzt und anschließend den Fix geflasht.
    Wieder 15 Min. hochfahren lassen etc....siehe da! ^^
    Das cMiui läuft seitdem wunderbar "smootig" und ist bisher ist es kein einziges mal abgestürzt oder so.
    Der Akkuverbrauch hält sich in Grenzen, also noch OK und muss sagen: Ich bin nach wie vor von CHILLZZ's Arbeit voll begeistert!! 8o
    Habe noch nie so ein tolles ROM wie cMiui gehabt und vorallem so einen kompetenten Developer wie chillzz getroffen!
    Er versteht sein Handwerk wirklich! Man kann fragen was man will...er findet 'ne Lösung und das vorallem sehr schnell und fix!
    Ich hoffe nun das Du nicht von Google oder HTC abgeworben wirst und somit cMiui stirbt?!?!


    Dankle nochmal Chillzz :thumbsup::love:

  • Moin,


    wird bei euch im Batterie Monitor die Akkulaufzeit korrekt angezeigt?
    Erst hatte ich das Problem, dass das Abstecken vom Ladekabel die Zeit nicht zurückgesetzt hat und jetzt bekomme ich immer einen FC wenn ich mir den Verlauf ansehen will.


    Nach einem Neustart kann ich mir den Verlauf wieder anzeigen lassen:
    1d 20h 24m mit Akku und 89% Akku. :D


    Aus irgendeinem Grund wird die Zeit nicht mehr zurückgesetzt.


    Aktuellste Version 1.8.5 A2SD+.

  • Ja, und wie??? ;)

    Wenn es das gleiche Problem war wie bei mir ist folgendes vorgehen notwendig:


    Einstellungen -> System -> Mobiles Internet -> Zugangspunkte /APNs


    Dort war bei mir eingestellt: wap.eplus.de


    Das mag zwar für den Browser reichen, aber alle anderen Applikationen können damit nicht.


    Richtig war bei mir: internet.eplus.de


    Dann klappts auch mit dem Market, Mail usw.


    Ich hoffe geholfen zu haben.


    Grüße


    Michael


    PS: Danke für die Super Arbeit, die hier alle leisten.

  • Soll chillzz entlastet werden? 14

    1. Mir egal, soll er entscheiden (7) 50%
    2. Ja, er braucht auch mal Zeit für sich (6) 43%
    3. Nein,ich will mein wöchentliches Update (1) 7%

    ...mal was anderes:


    Ich finde wir sollten chillzz etwas entlasten. Ich meine, er hat ja kaum noch Zeit für seine Freizeit etc. wenn er jede Woche die updates etc. fertig macht.
    Ich frage mich auch warum miui jede Woche 'ne Version raushaut...soviel ändert sich doch nicht jedes mal.
    Da finde ich es angebracht wenn man die Updates im 2-4 Wochen Rythmus rausbringt...oder nicht?!
    Zum einen wären dann mehrere Sachen im einem Aufwasch erledigt und es wäre dann weniger Zeitdruck für chillzz.
    Vll. reicht es ja dann wenn chillzz immer eine Version überspringt und damit theoretisch alle 2 Wochen ein Update am Sonntag abend.


    Was haltet Ihr davon?? :whistling:


    Oder man bringt miui dazu alle 2-4 Wochen ein größeres Update rauszuhausen statt jede Woche.


    Die Idee find ich gut, hab deshalb mal eine Umfrage drangehängt! -> MvSt

  • Vielen Dank das ihr euch so um mich kümmert! :love:


    Ich sehe das so ... solange es mir weiterhin soviel Spaß macht jedes Wochenende eine neue cMIUI Version zu erstellen und an so nette Leute zu verteilen werde ich das auf jeden Fall so weiter machen. Ich brauch das ... MIUI ist eine Droge! :D


    Das einzige was einen öfters mal stark fordert ist der Support ... die Sonntage und Montage wird der Thread meist überschwemmt mit Fragen und da bin ich schon froh wenn der ein oder andere mir da manchmal etwas Arbeit abnimmt. Vielen Dank an dieser Stelle an MvSt, der oft da ist wenn ich anderweitig beschäftigt bin!


    Vielen vielen Dank für eure Mühen! :thumbsup:


    MfG chillzz

  • danke chillaz du machst top arbeit doch ich meine frage wurde immernoch nicht beantwortet :D


    warum hab ich kaum akkulaufzeit ( kaum apps eig gar keine außer 3 stück)


    warum funzt juicedefender nicht ?


    und gibts einen besseren kernel als den manu was die akkulaufzeit betrifft ?


    danke im vorraus ;)

  • Pexe: Welchen ManU Kernel verwendest Du?
    Ich hab bei diversen Roms mit diesem => ManU-2.0-GB-HAVS-AXI-128-CFS gute Erfahrungen gemacht.
    Den bekommst Du hier
    Dort sind auch verschiedene andere Kernels zu bekommen.


    Doch welcher der beste ist, läßt sich nicht immer so einfach sagen. der gleiche Kernel kann auf gleichen Geräten anders reagieren.


    Zu JuiceDevender kann ich Dir leider auch nichts sagen, da ich das Programm nicht kenne.


  • also ich hatte auch Probleme mit der Akkulaufzeit. Hab dann SetCPU installiert un ein Profil für "Screen off" angelegt, bei dem er nur bis 460Mhz taktet (reicht bei mir aus um musik abzuspielen im screen off modus, und auch anrufe werden gleich angezeigt, max. verzögerung von 1s)
    das hat bei mir die akkulaufzeit deutlich verbessert.
    ich hab verschiedene kernel ausprobiert und bin beim Stock kernel geblieben, weil er bei mir mit SetCPU am besten läuft.
    ohne SetCPU hatte ich auch die längste akkulaufzeit mit dem ManU-2.0-GB-HAVS-AXI-128-CFS.


    JuiceDefender hab ich nie genutzt, kann ich nix zu sagen.


    Meine Frage: Ich hab einigen Kontakten Bilder zugewiesen, also so das beim Anruf das große Anrufbild angezeigt wird. Nach dem Update auf 1.8.5 (mit Fullwipe) wurden die Kontakte via Google Sync wiederhergestellt, nicht allerdings die großen Bilder.
    Wenn ich die Kontakte mit Backup wiederherstelle, habe ich sie aber doppelt... -.- Gibt es eine "One-click" methode die Kontakte wiederherzustellen mit großen Bildern ohne sie doppelt zu haben aber so das sie mit google gesynct werden?^^
    Sonst muss ich jetzt jedem Kontakt wieder ein großes Bild zuweisen -.-

  • Mir ist eben auch noch was problematisches aufgefallen:


    Wenn ich jetzt ne neue SMS schreiben will, dann:
    -gibt die "Empfänger-Leiste" keine Vorschläge für Kontakte obwohl die Tastatur funzt
    -nimmt das Feld in dem ich die Nachricht tippe keine Wörter an.


    Bei gespeicherten SMS, die ich nur beantworten muss geht die Eingabe ohne Probleme.


    Hab ich jetzt nen Problem mit der SMS-App oder mit den Kontakten?!


    Wenn ich in die "Kontakte" gehe ->longprees auf Kontakt->"SMS senden" dann geht es. Aber nicht über die App...


    Weiß jemand Rat?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!