Mi 10 - So soll es wohl aussehen

  • Also ich fand das Kamera-Thema schon immer spannend bei Smartphones. Seit meinem ersten Smartphone achte ich auf diesen Bereich besonders und habe im selben Atemzug das Thema Digicam für mich endgültig beendet. Und ich finde auch gut, dass sich nach längerer Zeit in dem Bereich mal wieder was bewegt. Das aktuell gehypte Klappzeug interessiert mich nicht. Ist auch klar, nachdem das klassische Barrensmartphone "ausentwickelt" ist und praktisch keine neuen Kerninnovationen mehr kommen, bleibt nur noch die Verbesserung einzelner Disziplinen wie Sound (da hat imho Alcatel bzw. TCL beim Idol 4s zuletzt was fantastisches abgeliefert) oder Kamera. Und bei den Kameras ist bei Soft- und Hardware tatsächlich noch viel Luft nach oben. Xiaomi hat in den Mi Spitzen-Phones immer recht gute Rückkameras verbaut und diese mit passabler bis guter Software ausgestattet.

    Das Mi 3 hatte noch einen der ersten und eher langweiligen Sony Exmor RS IMX 135, der kaum mit den Modulen mithalten konnte, die ich von den Nokia Lumias (900 & 925) gewohnt war. Beim Mi 4 war dann schon ein IMX 214 aus der RS-Reihe verbaut und der war - zumindest tagsüber - richtig gut zu gebrauchen. Mit HDR machte man damit fantastische Bilder. Das Mi 8 kommt mit einem im aktuellen Vergleich eher gut-mittelprächtigen IMX 363 daher, profitiert aber genau von dieser "Mainstreamigkeit", da unter anderem Pixel 3 und 4 (auch in der jeweiligen XL-Version) genau denselben Sensor, zusammen mit ihrer legendär guten Kamerasoftware, verwenden.


    Xiaomi kooperiert bei der Kameratechnik bekanntlich inzwischen mit Samsung und wir können wirklich gespannt sein, welche Früchte das in Zukunft noch trägt. Einen Ausblick darauf gab es bereits in diesem Jahr mit dem Mi Note 10. Ich denke das ist ein beachtlicher Erfolg und darüber sollten wir uns freuen.


    dRaCID01 :

    Ich gebe dir allerdings auch insofern recht - wer ein aktuelles Smartphones wie das Mi 8 besitzt, kann sich das ganz entspannt anschauen.

  • @G A S T Das mit dem Softwareeinsatz finde ich eher kritisch. Ich fotografiere noch normal und ich habe das Gefühl das alle Smartphone Bilder ziemlich ähnlich aussehen. Immer HDR, auch wenn es oft eher unnatürlich wirkt meist übersättigte Farben und das Softwarebokeh wirkt auch oft sehr künstlich. Im Nachtmodus oder bei Lowlight wird dann meist so eine starke Rauschreduzierung eingesetzt, die man nicht immer ausschalten kann, das alle Details verloren gehen.

  • Hier mal ein reales Bild des neuen Mi10 von hinten, laut Gizchina. Für mich sieht das aber exakt gleich aus, wie derzeit das aktuelle Mi Note 10 von hinten.


    Ja immer das selbe die geheimen Bilder die keiner kennt. Bei Xiaomi Arbeiten ja auch nur Dullis wo die Putzfrau mal mit dem neuen Prototypen Spaziren geht und der hannes von GIZ steht vor der Tür zum Fotografiren.


    Wen ich an die MI Mix Bilder denke die Angeblich alle das MI Mix 4 Zeigten war wohl nix und vom Mi Mix Alpha gabs garnichts. Mit der Ofizellen Vorstellung haben wir gewissheit biss dahin ist es raten wobei man ja einige sachen relativ einfach raten / Schlusfolgern kann. Oled und mehr wie 5 Kameras kann ich ohne Glaskugel vorhersehen

  • Danke für die Infos!


    ....Tja, was das Thema mit den Kameras angeht ist die Fahnenstange wohl noch nicht erreicht. Da vor allem immer mehr junge Leute/Kinder Handys haben, denen diese Komponenten sehr wichtig sind, wird es da mit Bezug auf Filter, Apps ( tiktok usw...) und so ein Zeug natürlich reingehauen, was noch geht. Eine richtige Innovation ist da nicht dabei.

    (Obwohl ich auf eine Art Display-Cam gespannt bin haha.... kannte ich noch garnicht :) )

  • Danke für die Infos!


    ....Tja, was das Thema mit den Kameras angeht ist die Fahnenstange wohl noch nicht erreicht. Da vor allem immer mehr junge Leute/Kinder Handys haben, denen diese Komponenten sehr wichtig sind, wird es da mit Bezug auf Filter, Apps ( tiktok usw...) und so ein Zeug natürlich reingehauen, was noch geht. Eine richtige Innovation ist da nicht dabei.

    (Obwohl ich auf eine Art Display-Cam gespannt bin haha.... kannte ich noch garnicht :) )

    Ja Bilder Tweets und Kramm zu dem thema gibts zu hauf

    https://www.chinahandys.net/xi…mit-in-display-selfiecam/


    Allerdings hat Xiaomi auch schon Foldabels gezeigt und lange wurde behauptet das Xiaomi vor Samsung sowas an den markt Bring. Aber das ist halt viel Erzählen und eine marke wie Xiaomi die halt so Werbung macht. Mit Info schnipseln und Bildern , Videos , Dokumenten und Kleinkram.


    Nur Leider greifen das Hunderte news portale auf dichten was dazu und verkaufen das als Baremünze. Da werden Videoklips Verwurstet irgendwelche plastik teile vor die kamera gehalten und das glauben dann einfach zu viele.