Hab ich mir mein geliebtes Max3 gebrickt?

  • Hallo Fachleute,

    wollte nach Monaten mal wieder ein Update Xiaomi.eu auf mein Max flashen. Wollte einen clean flash machen und habe dabei (eventuell??) auch System gewipt.

    Jedenfalls habe ich beim Falshen des Updates einen Error 7 bekommen, obwohl es das richtige war. Habe dann versucht, ein etwas älteres Update zu flashen, wieder Error 7.

    Hab mich dann an MiFlash erinnert und versucht, das aktuelle Stock Rom zu flashen. Gerät wird in MiFlash wohl erkannt, es kommt aber immer der Fehler lt. angehängter Datei.

    Ich bin verzweifelt, gibt es noch eine Rettung?

    Grüße

    Robert

  • dRaCID01

    Approved the thread.
  • Lade mal die Datei neu Runter "Remote CRC" spricht für eine fehlerhafte datei Checksummen fehler

  • Ist leider nicht der Grund. 2x versucht, immer wieder Error in MiFlash.

    Habe gerade festgestellt, dass ich auch noch in die Recovery komme. Egal welches Rom ich installieren will, ich erhalte immer den Error 7.

    Der sagt aber doch m.E. falsches Rom für das Gerät. Kann das irgendwie zusammenhängen?

    Ja wie gesagt das ist ein Checksummen fehler falsche Rom Falsche datei alles Möglich. Vielleicht ist die Quelle schon nicht ok schwer zu sagen

  • Alles halb so wild!

    Wenn du in die Recovery kommst, kommst du auch ins Fastboot und könntest in der Not ein Original Fastboot Rom per MiFlash installieren.


    Fehlercode 7 trat m.W. mit älteren TWRP Versionen auf? Denke bei XDA Developers würdest du fündig werden?

    Muss auch nicht unbedingt MiMax 3 spezifisch sein? Aber immer im Zusammenhang mit Xiaomi Geräten.

    Deshalb: Welche Version ist drauf? => https://eu.dl.twrp.me/nitrogen/

    Entweder per Fastboot Flash oder das File mit der installierten TWRP flashen.

    Dazu nur unter Installieren von Zip auf Img umstellen, das File auswählen und Recovery als Partition angeben.

    Nach dem Flash: Reboot into Recovery


    Edit:

    Sehe gerade, hast du es im Fastboot Mode mit MiFlash schon versucht?

    => Fastboot ROM mit MiFlash installieren [Offener Bootloader]

    => https://www.android-hilfe.de/f…-installieren.905996.html

    Den Bootloader dabei nicht schließen!


    Bei Fastboot oder ADB Problemen, solltest du es mal mit einem anderen Rechner versuchen.

    Ich hatte mit Ryzen 5/B450 einige. Auf einem anderen System klappte es dann auf Anhieb.

  • Alles halb so wild!

    Hallo Fietze,

    vielen Dank für deine Reaktion.

    Ich weiß nicht, ob alles halb so wild ist. Hab schon einige Experimente mit Recovery Custom-Roms usw. hinter mir und stehe jetzt wie der Ochs vorm Berg.

    Interessant ist auch, dass in MiFlash das Max3 wohl erkannt wird. Die Fehlermeldung (siehe Dateianhang) bezieht sich dann aber m.E. nicht auf die zu flashende Datei sondern auf das Max3.

    Dazu passt, dass es z.B. über adb devices nicht erkannt wird.

    Interessant ist ja auch, dass der Error 7 mit dem neuesten TWRP bei mittlerweile 4 gestesten Custom-Roms von XDA auftritt. Habe in einem Rom auch schon diese "Alert-Zeilen" rausgenommen, wieder Error 7.

    Zu deiner Frage, welche Version drauf ist. Momentan gar keine, habe ja versucht einen clean flash zu machen und entsprechend gewipt. Kann ich dabei was falsch gemacht haben? Was ist mit dieser Diskussion, "System" nicht zu wipen? Könnte das der Grund für mein Problem sein?

  • Die Frage nach System:

    Damit mit meinte ich: Mit was für einem System, also was für einem PC du verwendest?

    Intel oder AMD Prozessor? Ist es ein AMD? Welcher?

    Du findest im Netz zuhauf Leute die Probleme mit Fastboot und ADB im Zusammenhang mit AMD Ryzen haben!


    Hast du nun den Fastboot Flash gemacht? Oder hast du nur versucht ein Recovery Rom zu flashen?

    Was meinst du mit clean install? Per TWRP?


    Aktuelle TWRP drauf, noch mal alles wipen und dann ein Custom Rom flashen.

    Verläuft es positiv, alles gut. Wenn nicht, ein Original Fastboot Rom per MiFlash flashen.

    Dabei keinen PC mit Ryzen CPU verwenden umd den Bootloader nicht wieder schließen!


    Genau so solltest du vorgehen! Der Flash eines Fastboot Roms repariert in der Regel Fehler an bzw. in den Partitionen des Speichers. Der wird m.W. dabei neu partitioniert.


    Edit:

    Hast du mal gegoogled? => TWRP Error 7

    Kann mir nicht nicht vorstellen,dass es keine Lösung gibt.

    Das z.B. stand ganz oben: https://www.android-hilfe.de/f…en-ueber-twrp.835032.html

  • Vielen Dank für deine Tipps


    System ist Windows 10 alle Updates auf Intel mit i7.


    Aktuelle TWRP drauf, noch mal alles wipen und dann ein Custom Rom flashen:

    Ist drauf - Flashen egal welcher Rom ergibt Fehler 7.

    Lösungen zu Error 7 lt. Google sind abgearbeitet, keine Änderung.


    Wenn nicht, ein Original Fastboot Rom per MiFlash flashen:

    Flashen ergibt Fehlermeldung, siehe 1. Post.


    Clean Flash heißt, dass ich Data formatiert sowie System, Cache und Dalvik gewipt habe.

    Beim Versuch, anschließend die aktuellste Version vom Xiaomi.eu zu flashen trat das Problem auf.


    Ich bin sicher, dass das Mix3 weder von MI-Flash noch von TWRP richtig erkannt wird und darauf die Fehler beruhen.

    Die CRC-Fehlermeldung in Mi-Flash bezieht sich ja auf Remote=Max 3 und Error7 sagt ja Rom und Gerät passen nicht zusammen.


    Ich weiß nicht weiter.

  • O.k., dann kann es am PC, bez. des Fastboot Flashs, nicht liegen.

    MiFlash als Admin gestartet, Firewall ausgeschaltet und Windows Treibersignatur ist deaktiviert?


    Ja, ich denke auch dass irgendwas beschädigt ist und dein Gerät nicht mehr als MiMax 3 erkannt wird.

    K.A., ist auch nur Halbwissen, gelesen habe ich, dass es mit der Vendor Partition zusammen hängen könnte?

    Du müßtest dann ein passendes Vendor Image flashen.

    Das kannst du dir hier runterladen: https://forum.xda-developers.c…-xiaomi-mi-max-3-t3832274

    In dem File sind nur die benötigten Treiber. Allerdings hat das MiMax 3 auch ARP. Die ARP Stufe wird m.W. enenfalls mit diesen Treibern eingerichtet.

    Bedeutet, wenn du oben das File flasht, darfst du danach kein Stock Rom mit einer niedrigeren ARP Stufe flashen.

    Sonst hast du es gebrickt.


    Ich weiß, dass man je nach dem von welchem Stock Miui man kommt, vor dem Flash eines Custom Rom erst oben verlinkte Firmware flashen muss.

    Ich meine auch zu wissen, dass bei Xiaomi.eu Roms diese Firmware schon enthalten ist.

    Das müßte dann aber CN Firmware sein? Es gibt keine Global Developer Roms mehr, nur noch CN Betas.

    Darauf baut Xiaomi.eu ja auf.


    Wen du Glück hast, klappt es anschließend mit dem Custom Rom. Halt schon bescheiden, dass MiFlash den CRC Fehler ausgibt.

    Weitere Möglichkeiten wären ältere TWRP oder MiFlash Versionen?

    Du könntest es auch mal mit der Orange Fox versuchen: https://forum.xda-developers.c…recovery-project-t3890821


    Alternativ bei Xiaomi.eu, XDA, im englischen Miui Forum oder bei Android- Hilfe mal einen Thread eröffnen.

    => https://c.mi.com/forum.php?mod=forumdisplay&fid=1939

    => https://forum.xda-developers.com/mi-max-3

    => https://xiaomi.eu/community/forums/xiaomi-mi-max-3.176/

    In dem Fall solltest du das MiFlash.log dem Post anhängen.



    Edit:

    https://forum.xda-developers.c…-recovery-vendor-t3916921

    https://forum.xda-developers.c…elp/error-7-twrp-t3922927

    https://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2522762

  • nochmal ganz vielen Dank für deine Tipps und die Beschäftigung mit dem Thema.

    Das Problem ist gelöst! Und die Lösung war. . . . . . . das USB-Kabel!

    Eigentlich aus einem anderen Grund das Kabel getauscht und dann irgendwann noch ein Flashen versucht - hat funktioniert.

    Der Error7 kam aus der Ecke Internal Storage encrypted.

    Jetzt aktuelle Xiaomi.eu - Version darauf und klappt wohl einwandfrei.

    Viele Grüße

    Robert