Mi-Home lässt meine Geräte desöfteren verschwinden

  • Hallo zusammen,


    habe mich extra hier angemeldet weil ich nach suchen nirgends eine Lösung gefunden habe. Seit Mitte letzten Jahres bin ich in den XIaowahnsinn verfallen und kaufe mir jeden Mist von denen. Ich weiss zwar nicht warum man kaum eins seiner Handys mit QI-Lademöglichkeit ausstattet aber dann den einzigen Handyhalter fürs Auto nur mit aber das ist eine andere Geschichte. Viel mehr beschäftogt mich gerade folgendes Problem:


    Auf meinem Mi 9 SE schmeisst es mir dauernd die Geräte aus der Mi Home App, die existieren dann einfach nicht. App/Handy neustarten bringt kein Erfolg, Cache der App oder ganze App löschen - kein Erfolg. Das ärgerliche: Meine Freundin nutzt ein Samsung S10 und in ihrer App sind meine geteilten Geräte noch vorhanden. Ich möchte aber nicht alle paar Wochen Ventilator oder Staubsauger komplett neu einrichten, Den Staubsauger verwaltet jetzt auch die Frau.... kennt da wer nen Fix wie man das hinbekommt?


    LG


    Timo

  • Eigentlich verschwinden die Geräte nur nach einem Update der App (die kommen relativ oft). Du musst dann aber nur die App öffnen, in der Mitte vom Bildschirm mit dem Finger runter streichen zum aktualisieren und dann kommt nach paar Sekunden alles wieder. Warum das so ist, keine Ahnung. Benachrichtigungen funktionieren aber seltsamerweise weiter durch die App.