Xiaomi Mi 9 (128 GB) mit MIUI Global 12.0.1 säuft plötzlich den Akku leer

  • Hallo!

    Mein Mi 9 säuft seit ein paar Tagen seinen Akku regelrecht leer. In der Akku-Verbauchsstatistik ganz oben: mdnsd und Android-System.

    Beobachtet das noch jemand? Gibt es einen Fix (außer auf Werkseinstellung zurücksetzen)?


    So auffällig schnell war der Akku vorher nie leer. Einzige wesentliche Änderung, der ich mir bewusst bin in den letzten Tagen, ist der Wechsel meines Mobilfunkanbieters.

  • MIUI 12 kannst du auf dem Mi 9 derzeit noch komplett vergessen. Der Akku hält gerade so einen Tag bei mir bei DOT 2,5 Stunden. Geht aber nicht nur mir so und lässt sich auch mit keinen Einstellungen verbessern. Besonders im Standby ist es oft das Mobilnetzwerk, obwohl gerade zu dieser Zeit 5 Balken LTE und WLAN verfügbar sind. Da können wir nur auf ein Update warten, aber die 12.0.2 die derzeit als Beta verteilt wird, ist auch noch nicht besser. Wird wahrscheinlich erst mit der Android 11 Integration verbessert werden. Xiaomi steckt derzeit die meiste Zeit in das große Update.


    Ich kenne einige aus anderen Foren und aus der Telegram Beta Gruppe, die auch ein Werksreset probiert haben. Spätestens nach einem Tag waren die Akkuprobleme wieder da. Ein User ist da auf etwas gestoßen was vielleicht die Ursache ist:


    in the file /sys/class/power_supply/bms/"charge_full" the value of the full charge gradually drops from 3300 to a lower value, respectively, the battery is discharged quickly, but if you write again in the file "3300" or less (but more than that capacity, before the value in the file dropped), then the battery lasts much longer. Actually, the question is, can the developers do something with this file and in the next update correct the values in accordance with the stated battery readiness, so that the value no longer falls, or falls, but not so quickly (in a couple of weeks from 3300 it drops to 2600). I do not claim, but mine seems that changing the data in this file has a positive effect on battery capacity

  • Was ist denn mdnsd?

    DAS frag ich mich auch noch.

    "Multicast DNS daemon" hab ich gefunden: https://www.reddit.com/r/Mi9T/comments/epktfp/what_is_mdnsd/

    Hilft mir aber auch nur bedingt weiter.



    [...]

    Ein User ist da auf etwas gestoßen was vielleicht die Ursache ist:


    in the file /sys/class/power_supply/bms/"charge_full" the value of the full charge gradually drops from 3300 to a lower value, respectively, the battery is discharged quickly, but if you write again in the file "3300" or less (but more than that capacity, before the value in the file dropped), then the battery lasts much longer. Actually, the question is, can the developers do something with this file and in the next update correct the values in accordance with the stated battery readiness, so that the value no longer falls, or falls, but not so quickly (in a couple of weeks from 3300 it drops to 2600). I do not claim, but mine seems that changing the data in this file has a positive effect on battery capacity

    Danke, das heb ich mir mal auf.


    Aktuell scheint der Tipp von Audipower zu helfen. Nachdem ich es ein Weilchen aus hatte, scheint der Stromdurst gerade wieder etwas gemäßigt.

  • Ja ist leider nur keine dauer Lösung Momentan bzw seid den letzten 5 - 6 Monaten scheint Xiaomi was ihre Software angeht echt zu hängen. Miui hatte immer den ein oder anderen kleinen Fehler meist aber Unwichtig. Glänzte dafür aber gesamt mit Updates, Weiterentwicklung ( Abseits von Android ) und dem Energie Management das sich dann manchmal etwas Sperrig Verhielt aber seinen Zweck Super erfüllte.


    Aber Momentan ist es viel Optik und Unsinn MIU 12 Konnte mich Nirgends als Weiterentwicklung Überzeugen Optisch ganz Hübsch, Praktisch aber kein mehr Nutzen und sachen wie der Ultra Stamina Modus sind der pure Unsinn machs Handy aus Spart den meisten Strom. Dabei wurde sich weiter an Google angenähert Thema Google Dialer und mehr Apps Funktionieren ohne Anpassen mit dem Energie Management aber dabei scheinen ehemalige Stärken unter die Räder gekommen zu sein.

  • Neues Update ist eben raus gekommen. Man kann nur hoffen, dass das Problem endlich behoben wurde.

    Welches Update ? auf dem MI 9T Pro läuft 12.0.3.0 EU Version seid einer Woche. Und das hat irgendwie Null geändert außer das Android Security Patch Datum , Das mir eh egal ist

  • Bei mir ist es Stabil 11% in 7 Stunden 1,6% - 1,8% Pro Stunde Standby bei Nutzung ballert sich das Handy auf 15 % Pro Stunde von Spielen oder so brauchen wir gar nicht reden.

    Da war mir mein Olles redmi Note 3 Pro echt Sympathischer das blieb von Tag 1 bis zum Dienstende nach 3 Jahren bei 1,2% - 1,5% Pro Stunde Standby und auch bei Normaler nutzung unter 8% pro Stunde

  • Mein Mi 9 hatte bei Quick Charge Ladung gut 15% pro Stunde alleine im Standby verbraucht. Jetzt scheint alles wieder zu passen. Seit 14:00 Uhr nur 15% bis jetzt verbraucht. Scheint gefixt zu sein. Da freue ich mich, denn eine Alternative für das Mi 9 ist leider nicht in Sicht. Alles entweder schwer und ohne Qi oder mit Edge Display und zu teuer.

  • Ja die ganze MI 10 Linie ist recht Enttäuschend da ist kein gerät bei was seinem 9 Pentanden das Wasser reichen kann. Das MI 10T empfand ich als Downgrade zum Mi 9 T kein Amoled in der Preisklasse ist ein No Go für mich und der ewige Kamera Kampf auf dem Papier ist eh Absurd. Und von 5G fang ich gar nicht an das ist eh Augenwischerei, für Privatpersonen gibt es da keinen Nutzen. Musik , Videos und so weiter Laufen Problemlos mit LTE und wer Läd schon außerhalb seines Wlan Gigabyte an Daten auf sein Telefon

  • 12.0.3.0 ist seit heute endlich für das Mi 9 raus. Habe nach dem uodate mit Quickcharge geladen und seit 14:00 Uhr erst 11% verloren, trotz Nutzung. Hoffe es bleibt so. Unter 12.0.1.0 und 12.0.2.0 wären jetzt locker 30% runter.

    Bei mir gibts das Update leider noch nicht. Auf welche Region ist dein Handy eingestellt?

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Mi 9T Pro und wollte nur sagen dass ich seit Monaten ebenfalls das Problem habe dass "mdnsd" den Akku selbst bei keiner Aktivität den Akku leer zieht. Das ausschalten und 5 Minuten warten und dann wieder starten hilft bei mir nichts, außerdem kann ich leider nicht zurücksetzen da ich vieles darauf gespeichert habe und nicht verschieben kann auf die schnelle.


    Hat jemand sonst noch Ideen was ich machen könnte? Hab schon geschaut ob irgend eine App dafür Schuld ist, finde aber den schuldigen nicht.


    Mein Handy ist auf 12.0.3.0 Stable (Global). Hoffe das löst sich sollte ich das Android 11 Update bekommen.

  • Ja gut man kann nicht alles haben wen dir das Zurücksetzen zufiel ist Lebe mit dem Akku. Machen kann man an solchen Sachen eh meist nicht viel. Die meisten sind sich ja nichtmal bewusst wie oft am tag sie auf ihr Handy sehen und da fummeln und am Abend behaupten ich nutze mein Handy ja kaum.


    Man kann AccuBattery aus dem Playstore Installieren dem alle Rechte einräumen und mal 4 -5 Tage Daten sammeln. Dann kann man zumindest feststellen ob es Wirklich der Standby Drain ist

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!