F1 Startet nicht mehr

  • Guten Tag

    Ich habe folgendes Problem

    Mein F1 hat heute eine Fehlermeldung gehabt dass der Poco Launcher abgestürzt sei. dann kam keine Oberfläche mehr zu sehen weshalb ich das Handy neugestartet habe.
    Dann nach mehreren Versuchen ist dieses wieder hochgefahren um mir wieer eine Poco launcher fehlermeldung zu geben und seitdem fährt sich das Smarphone nicht mehr hoch und steckt im MIUI Logo fest.
    In den Fastboot modus komme ich. Leider habe ich kein Backup sehr wichtiger Dateien die ich unbedingt benötige.
    Ich habe noch nie eine Custom ROM oder sonstiges verwendet und habe immer nur offiziell geupdatet

    Gibt es irgendwie die möglichkeit an meine Daten zu kommen oder sogar noch mein Smartphone wieder hochfahren zu können?

    MFG Rasgarius

  • Versuch mal den Power Button 30 Sekunden gedrückt zu halten ob es sich dann berappelt. Wen nicht Umtausch / Reparatur an die Daten kommst du nicht dran keine Chance. Auch neu Flashen oder so Fällt aus da dein Bootloader gelockt ist und für den Unlock musst du das gerät in Betrieb haben.


    Sorry aber da ist nichts zu machen

  • Danke für die Antwort, habe jetzt alles Platt machen müssen.
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit wie bei einer Ferstplatte mit einem Recovery Programm gelöschte sachen vom Smartphone wieder zu retten?

    Mfg Rasgarius

  • Beim Internen Speicher könnte man zwar Theoretisch rankommen wen man den Speicher ausbaut, da aber Handys heutzutage den gesamten Speicher Verschlüsseln hilft einem das nicht weiter.

    Und wie thunder43 schon sagte Daten von der SD-Karte sind meist beschädigt, weil die Daten recht wirr auf Flash Speicher liegen.


    In den letzten 1 - 2 Jahren ist die Wichtigkeit von Backups signifikant gestiegen, und Cloud Dienste haben dies auch erleichtert. Aber drum kümmern tun sich die meisten wen es zu Spät ist. Und wie wir hier schon erlebt haben. Manche lernen es nach dem 3 male auch nicht. My Phone Explorer ist da bis heute eine Relativ simple Art Lokale Daten auf dem PC zu sichern, ansonsten kann ich aus Erfahrung die Autobackup Apps von MetaCtrl empfehlen die Laufen sehr zuverlässig wen man Cloudspeicher hat und ihm Vertraut.

  • Habe heute leider genau das gleiche Problem mit meinem Poco F1, dass seit Jahren ohne Probleme glaufen ist - gleicher Fehler mit Poco Laucher Absturz und Hänger beim MIUI logo. Das kann doch kein Zufall sein, irgendein Update-Mist??? :cursing:


    Was kann man denn mit der Option "Connect with MI Assistant" im Recovery Modus machen? Der MiPhone-Assistant ist ja veraltet, oder gibt es da eine aktuelle Version? Habe leider auch nur ein Backup meiner Daten, dass nicht allzu aktuell ist ;(

  • Ob ein Update das Auslöst kann ich nicht Beurteilen, 2 Leute sind eigentlich was wenig für ein generelles Problem wahrscheinlich bracht es noch eine weiter Komponente für das Problem.

    Ne der Recovery Modus hilft da auch nicht mehr weiter das klappt heute nicht mehr und würde dann eh alle Daten Löschen wen es doch Funktioniert.

    Im Moment ist der beste Rat sich an den Kundenservice/ Verkäufer zu wenden

  • Also das Problem scheint aktuell große Probleme zu verursachen (s. Kommentare bei diesem Youtube-Beitrag) und es ist mit einen irrsinnigen, aber einfachen Workaround zu beheben ohne neu flashen zu müssen: Einfach mit eingelegter SIM-Karte einen Anruf an die Nummer zu machen, ca. 2 min nachdem es beim booten am Logo hängt. Oder ein zufällig eingestellter Alarm scheint auch das Phone aufzuwecken.


    Ich habs tatsächlich nicht ausprobiert, da es bei mir dann doch irgendwann gebootet hat, nachdem ich die Power-Taste seeeehr lange gedrückt habe (1-2 min?). Obwohl da das F1 immer wieder neu startet, scheint es etwas gebracht zu haben (ich hab dannach das F1 in die Ecke geschmissen und nach 5 min hatte ich den Startbildschirm plötzlich da!?)

    Aber wichtig: Ursache scheint der Poco-Laucher zu sein. Tatsächlich ist er mir wieder abgeschmiert, aber ein löschen aller Daten wie in dem Video gezeigt hat bei mir geholfen und es scheint jetzt wieder stabil zu laufen, leider muss man die Symbole und Widgets neu einrichten, aber ein Klacks im Vergleich zur Neuinstallation.


    Mich wundert, dass ich in keinem einzigen Forum sonst was darüber finde....


    Jetzt schnell alle Backups machen :saint: , beim nächsten crash wird definitiv gerootet :evil: .


    Nachtrag: Eventuell sind etwas modifizierte Lösungen nötig mit SIM raus-rein oder so, siehe Video1 oder Video 2 oder Video 3 (es reicht, die Beschreibung der Videos zu lesen, die Stimmen versteht man eh meist nicht).

  • Hallo


    Ich bin zwar einen Monat zu spät, möchte aber meine Lösung trotzdem posten, vielleicht rettet sie ja jemanden...


    Gestern hatte ich dasselbe Problem. Ich hatte es bereits Im Juli, aber damals hat es sich irgendwie von selbst behoben.

    Diesmal nützte alles hier (und an manchen anderen Orten) beschriebene nichts.


    Problem: Telefon bootet nicht mehr, bleibt im MIUI-Screen hängen. Original Poco-Software mit Android 10 und MIUI 12.x.


    Folgende Magie hat es behoben:

    Frei übersetzt und zusammengefasst von hier: https://www.reddit.com/r/PocoP…_fix_without_losing_data/

    • Telefon mit USB-C Netzwerkkarte (gibts für ca. 20€) verbinden und ans Kabelnetzwerk hängen
    • Telefon neu starten (Powerknopf >15sek drücken)
    • Am PC folgende Seite aufrufen: https://www.google.com/android/find
    • Auf "Find my Device" (oder ähnlich) klicken -> Es geschieht Magie
    • Telefon klingelt, PIN-Eingabe erscheint, funktioniert alles wieder perfekt

    Die Interpretation: Das Telefon benötigt einen Tritt, um fertig zu starten. Diesen erhält es durch Googles Find My Device Aufruf. Aus irgend einem Grund befindet es sich aber im Flugmodus, daher geht weder Mobilnetz noch WLAN -> Deshalb die USB-C Netzwerkverbindung. Funktionierte tatsächlich


    Und zum Schluss noch eine persönliche Anmerkung aus eigener Erfahrung: MACHT BACKUPS SOLANGE IHR NOCH KÖNNT !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!