Update auf V12.5.1.0 nicht möglich

  • hDts726 Bei deinem Poco ist die aktuelle Version die V12.5.4.0.RJGEUXM. Das R am Anfang steht für Android 11.
    Du bist aber noch auf Android 10 (Q am Anfang) und hast das Update 12.0.6.0 RJGEUXM, 12.0.8.0 RJGEUXM, 12.5.2.0 RJGEUXM und 12.5.3.0 RJGEUXM vergessen einzuspielen. Dir fehlen also 4 wichtige Updates und die sind inzwischen so alt, dass der Updater diese nicht mehr findet und verifizieren kann.


    Spiel die alle ein, denn das bringt dein Gerät erst mal auf Android 11 und MIUI 12.5. Sobald das alles drauf ist sollte auch das neue Update V12.5.4.0.RJGEUXM erscheinen. Vielleicht auch schon nach dem Einspielen von 12.0.6.0 RJGEUXM.


    Die Updates findest du alle hier: https://adimorahblog.com/first…date-for-the-poco-x3-nfc/


    Ich nehme an du hast nur auf die Zahlen geschaut und gedacht die 12.0.6.0 (mit R am Anfang) ist älter als deine 12.0.8.0 (mit Q am Anfang).

  • Hallo Thunder,


    erstmal vielen Dank für die umfangreiche Antwort!


    ich hatte einige ältere Versionen ausprobiert. Runtergeladen von https://xiaomifirmwareupdater.com/


    Die version 12.0.6.0 RJGEUXM bringt immerhin mal eine neue Fehlermeldung: Ich kann sie nicht installieren, weil es eine Betaversion ist...

    Die stable Version 12.0.8.0 RJGEUXM bringt wieder die bekannte negative Antwort.


    Hast du noch einen Tipp?


    Viele Grüße.

    Martin

  • Laut Version History gab es die 12.0.6.0 R... zuerst zwei Wochen als Beta und danach als offizielle Rom. Scheinbar hat die Seite nur die Beta hochgeladen. Probier noch mal die Rom von dieser Seite hier zu laden: https://xiaomirom.com/en/rom/p…pe-fastboot-recovery-rom/


    Wir müssen nur die offizielle Rom dieser Version finden und schon sind die Probleme gelöst. Eine zweite Seite wo es auch noch die Version gibt ist: https://mirom.ezbox.idv.tw/en/phone/surya/roms-eea-stable/


    Sollte auf beiden Seiten auch keine passende Rom zu finden sein (nur die 12.0.6.0 kann funktionieren - höhere Versionen eigentlich nicht), dann bleibt dir leider nur noch der Weg über die aktuelle Rom in der Fastboot Version. Das heißt aber, das Gerät wird komplett gelöscht und du musst alles neu einrichten.

  • Hallo,
    das gleiche Problem habe ich auch und auch in einem anderen Board hat jemand das Problem. Falls jemand die Version V12.0.6.0.RJGEUXM findet, die nicht als Beta erkannt wird. BItte hier posten. ich habe jetzt knapp 10 Dateien von verschiedensten Websites durch, werden alle als Beta erkannt.


    Auch das mit dem Fastboot habe ich nicht hin bekommen, also die aktuelle Version per Fastboot zu installieren. Mit dem Mi Flashtool, funktioniert es nicht, weil die Version auf dem Handy zu alt ist. Ein Teufelskreis.

  • Laut Version History gab es die 12.0.6.0 R... zuerst zwei Wochen als Beta und danach als offizielle Rom. Scheinbar hat die Seite nur die Beta hochgeladen. Probier noch mal die Rom von dieser Seite hier zu laden: https://xiaomirom.com/en/rom/p…pe-fastboot-recovery-rom/


    Wir müssen nur die offizielle Rom dieser Version finden und schon sind die Probleme gelöst. Eine zweite Seite wo es auch noch die Version gibt ist: https://mirom.ezbox.idv.tw/en/phone/surya/roms-eea-stable/


    Sollte auf beiden Seiten auch keine passende Rom zu finden sein (nur die 12.0.6.0 kann funktionieren - höhere Versionen eigentlich nicht), dann bleibt dir leider nur noch der Weg über die aktuelle Rom in der Fastboot Version. Das heißt aber, das Gerät wird komplett gelöscht und du musst alles neu einrichten.

    Danke nochmal. So wie Joe habe ich auch beide Quellen durch. Ich zweifle, ob es die Version 12.0.6.0 R... als nicht-Betaversion gibt. Normalerweise wechselt man die Versionsnummer ja, wenn man von der Beta weg geht.

    xiaomifirmwareupdater.com hat nach eigener Angabe auch nur links auf die offiziellen Serverversionen. Auch da hatte ich schon "Bauchschmerzen" damit, eine ROM von einer Webseite zu laden, die mich mit Werbung totwirft.Immerhin ist das ja dann das Betriebssystem... aber für den Awendungsfall würde ich das noch machen, falls jemand eine Lösung findet.


    Amazon hat letztens in Frankreich, Italien und Deutschland dutzende bzw. hunderte X3s als Warehousedeals verkauft. Die werden ja alle dasselbe Problem haben.

    Zur Not schicke ich meins wieder zurück. Aber vielleicht findet sich ja in den nächsten Tagen noch eine Lösung. :)

  • An der Stelle nochmal vielen Dank für die Hilfe.

    Ich schicke das Telefon zurück, das Problem lässt sich ja auf konventionellem Wege scheinbar nicht beheben.

  • Ich bedanke mich auch für die Unterstützung.

    Ich habe zwischenzeitlich den Bootloader entsperrt (1 Woche Wartezeit), die 12.5.7 Firmware geflasht und danach LineageOS 18.1 drauf gemacht.

  • Ich bedanke mich auch für die Unterstützung.

    Ich habe zwischenzeitlich den Bootloader entsperrt (1 Woche Wartezeit), die 12.5.7 Firmware geflasht und danach LineageOS 18.1 drauf gemacht.

    Ich habe auch mit diesem Tool den Bootloader entsperrt.
    https://forum.xda-developers.c…aomi-poco-x3-pro.4267623/
    Im ersten Beitrag den Xiaomi Unlocker.

    Kannst du mir kurz erklären wie du die 12.5.7 Firmware geflashed hast?
    Ich probiere es mit dem Xiaomi Tool V2, er fängt auch an die 5,3GB große Update Datei Version 12.5.4.0 RJGEUXM runter zu laden. Bricht aber ständig mittendrin ab weil angeblich die Verbindung weg ist.

    Nach einem manuellen Download der Firmware habe ich nun das Handy mit dem Tool V2 geflashed. Ist auch alles sauber durchgelaufen. Allerdings habe ich nun das Problem, dass das Handy nicht mehr bootet.

    Es kommt die Aufschrift "Poco" und ganz oben das geöffnete Schloss. Dann wird der Bildschirm wieder schwarz und das Spiel beginnt von neuem. Ist das Handy jetzt im Eimer bzw. kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich als nächstes ansetzen kann um es wieder gängig zu machen? Über das Mi Tool V2 gehts leider nicht, da das Poco X3 nicht gelistet ist, wenn ich auf den bricket Modus gehe.

    Langsam verzweifle ich.

    Ich komme noch in den Fastboot Modus und auch in den Recovery Modus. Nur beim booten, auch beim Safe Boot komme ich in eine Bootschleife.

    Kann mir jemand ein Tool empfehlen, mit dem ich im Fastboot Modus eine andere Firmware draufspielen kann? Ich würde dann eine etwas ältere Version probieren.

  • Installiere einfach über das originale Fastboot Tool von Xiaomi die letzte aktuelle Fastboot Rom. Auf keinen Fall eine ältere, denn die Geräte haben Roll Back Protection. Dann hast du den von dir beschriebenen Bootloop.


    https://www.xiaomiflash.com/


    Sollte die neuste Version nicht funktionieren, nimm die erste Android 11 Version. Bei dieser werden Partitionen angepasst. Vielleicht fehlt der Schritt bei dir.

  • Jetzt hab ich es endlich hin bekommen das Flash Tool zum laufen zu bekommen. Man muss einen Ordner Namens "log" anlegen, um die Treiber zu installieren.

    Danach habe ich dann das letzte Fastboot ROM herunter geladen. Diese Daten muss man dann zweimal entpacken. Danach dann den Ordner im FlashTool auswählen und Flashen. Das hat ca. 5 Minuten gedauert. Danach wurde mir dann ein Error angezeigt, aber das Handy startet nun zumindest wieder und es ist jetzt auch die Version 12.5.4.0 drauf. Also soweit bin ich erstmal zufrieden.

    Vielen Dank für die Hilfe.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!