Aqara M1S Gen 2 offline benutzen

  • Hallo Leute,


    Ich habe M1S Gen 2 Hub mit Vibrationssensoren verbunden als Alarmanlage. Wir schalten manchmal das WLan aus und das Gerät fängt dann sofort an blau zu flackern. Wisst Ihr wie ich diese Alarmfunktion AUCH ggf. offline verwenden kann? Mir gehts eigentlich nur darum, dass es nicht flackern soll, wenn mal WLAN weg ist.

    Danke und

    Beste Grüße


    Genc85

  • Die Hubs blinken blau, wenn sie keine Verbindung zum Server haben. Da das sehr sicherheitsrelevant ist, kann man das nicht abschalten.
    Was meinst du mit Alarmfunktion offline verwenden?

    Ich meine damit, dass wenn zB in unserer Abwesenheit die Tür oder das Fenster geöffnet wird, dass die Hub-Alarmsirene ertönt. Mir ist klar, dass ich dann keine Push-Nachricht erhalten würde, wenn dabei das WLAN aus sein sollte. Kann man die Pushnachricht ggf ausschalten?


    Ach ja: weißt du zufällig, ob es normal ist, dass bei der Ersteinrichtung der QR um das Gerät zu identifizieren, nicht erkannt wurde? Auch hat es nichts gebracht, dass ich manuell den Zahlencode unter dem QR eingegeben habe? Danke für die Rückmeldung

  • Das Gerät selbst ist ja nicht schlau. Alle Signale der Sensoren werden über den Hub und dann über das Internet an den Xiaomi Server geschickt, dort verarbeitet und dann an die Geräte, die reagieren sollen zurückgesendet. Ohne Internet geht da gar nichts. Ein Offline Modus ist nicht möglich. WLAN abschalten mit Smart Home funktioniert nicht. Warum schaltest du eigentlich das WLAN ab?


    Um sowas zu realisieren, brauchst du einen lokalen Server, den du z.B. auf einem Raspi aufsetzen kannst. Das ist aber nur etwas für Experten. Aber auch hier gilt, ohne WLAN geht nichts. Es geht dann zwar alles ohne Xiaomi Server, aber auch nur mit WLAN.


    Mit den QR Codes kann ich dir leider nicht weiter helfen. Wenn ich neue Geräte einbuchen will, schalte ich diese einfach ein, dann blinken sie und werden sofort in der Mi Home App gefunden. Bei Sensoren die über die Hubs laufen, einfach auf den Hub gehen, hinzufügen anklicken, Gerät wählen und dann werden die auch sofort gefunden und eingebucht.

  • Ich mache das aus weil Nachts kein Bedarf dafür ist eigentlich. Strom und "Strahlung" wenn du so willst.

    Schade, dass man das nicht einfach offline über zigbee seine Sachen machen lassen kann ohne weiteres Zubehör. Danke

  • Du willst nachts keinen Fenster oder Türalarm?
    Ich habe ab 23:00 Uhr meine Bewegungssensoren im EG sowie in den Garagen auf Alarm gestellt. Die Rauchmelder müssen ja auch immer Online sein. Bei dir scheint wohl nichts wichtiges dran zu hängen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!